Sollte ich in dem Fall die Werkstatt aufsuchen?


15.08.2020, 08:23

Ich spüre bei entriegeltem Lenkradschloß auch keinen Widerstand beim Lenken, daher glaube ich, daß man das so lassen kann.

6 Antworten

Hallo Liborio,

die meisten haben Dir ja geraten, in die Werkstatt zu gehen. Ich vermute, daß der Bolzen des Lenkschlosses verbogen ist. Wenn Dir beim Fahren etwas an der Lenkung auffällt, würde ich die, sicherheitshalber, auch vermessen lassen.

Lieber wäre es mir aber gewesen, unter anderen Umständen etwas von Dir hier zu lesen.

Gruß aus Ludwigsburg

Mein Schwager war da und hat das Schloss ausmontiert. In der Tat ist es ein wenig verbogen, aber das wäre nicht so schlimm. Es funktioniert noch tadellos. Jedoch hat er dann in das Loch rein geschaut wo das Schloss drin ist. Es ist am Rohr nicht mehr rund sondern oval und somit ist der größere Spielraum des Lenkers wenn es abgeschlossen ist zu erklären. Das zu reparieren lohnt sich nicht. Es wäre viel zu teuer und man kann damit leben, daß der Spielraum nun etwas größer ist und daß das Schloss an sich etwas verbogen ist. Ich soll alles so lassen wie es ist und nun nur noch abschließen wenn es wirklich Sinn macht. So schnell wird das Motorrad nicht geklaut, meinte er. Sonst habe ich keinerlei Beeinträchtigungen beim Fahren oder beim Lenken.

1

Wenn ich mal so zurück blicke: Sicher findest Du keine Werkstätten mehr in einer Entfernung unter 200 km, die Dich noch zur Tür rein lassen. Da du aber selten mehr als 30 Km pro Tag fährst, erreichst Du die Werkstätten nie, die Dich noch nicht kennen und fürchten. (die "alten" User wissen was ich meine. Grins) :-)))

Hallo Liberio: Schön, Dich wieder hier zu lesen. Willkommen zurück. Gruß aus Berlin, Bonny

 

Geh in die Werkstatt und lass das prüfen. Wenn nichts ist, hast du Glück gehabt und ein paar Euro verschenkt. Wenn der Schaden doch größer ist und du dich deswegen auf die Nase legst, kann es neben Verletzungen so richtig teuer werden.

Lenkradschloß, Lenkradposition, Lenkrad,...

Moin Liborio,

schreibe besser einhundert Mal auf, dass ein Motorrad kein Lenkrad hat.

Nicht dass du auch noch Probleme mit deinem Schwager bekommst!

Natürlich kann es verbogen sein.

Ich würde es austauschen lassen, nur zur Sicherheit.

So teuer ist das jetzt auch nicht und wer weiß ob vielleicht der Lenker oder die Gabel auch minimal was abbekommen hat.

Werde am Dienstag ein neues Schloss bestellen. Mein Schwager macht es mir dann dran. Bekomme das Schloss nur beim Vertragshändler, glaube ich. Muß auch erst bestellt werden.

0

Was möchtest Du wissen?