Bei meiner Honda CBR 900RR (Modell SC 44) funktionieren alle 4 Blinker nicht (d. Raläis klickt aber nocht); woran kann das liegen (ich nehme an def. Schalter)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo DidiZ,

da wird der Kontakschalter verharzt sein. Wie man den gängig macht hat Andree aus dem Africa-Twin-Forum gut erklärt und bebildert s.

http://www.andreeweb.de/Motorrader/Africa_Twin_Kombischalter_link/africa_twin_kombischalter_link.html

Viel Erfolg dabei, das ist kein Hexenwerk. So hier im Westen von D lacht die Sonne und ich drehe jetzt eine Runde mit meiner Transalp, yeah. :-)

Beste Grüße aus Bochum an alle

T.J.

..vielen Dank. ES muss der Schalter sein - habe heute nochmal probiert (Motorrad stand jetzt ein paar Tage im warmen Keller) und nachdem ich ein paarmal hin u. her geschaltet hatte und mal etwas fester draufdürckt und hin u. her bewegte gingen beide Blinkerseite wieder (d. Relais ist auf jeden Fall i. Ordnung)...wie du sagst d. Ding ist verharzt od. oxidiert ...od. so. .. ich mach das mal gängig wie der Andreas das erkläft...Grüsse aus Fulda u. allseits gute Fahrt !

1

Der Schalter nee,

Hand aufs Herz, was haste gebastelt? Birnen gewechselt oder LED Blinker? Der Blinkgeber (Raläis = Relais) ist lastabhängig, das bedeutet er benötigt die richtige Wattzahl (2 x 21W) der Birnen. Du kannst jetzt folgendes machen, Du ziehst den Stecker vom Blinkgeber und machst ne Brücke von Plus nach Ausgang, dann blinkt zwar nichts, aber Du siehst ob sonst alles ok. ist. Stimmt die Belastung, Blinkgeber tauschen.

Grüßle

Nein, ich habe nix gebastelt (das mit den LED habe ich auch schon gelesen) alles original Zustand !! Was passiert dann, wenn ich überbrücke???  Alle Birnen leuchten - oder ?? ..wenn es ok sein sollte ...

0
@DidiZ

Ja, dann müssten sie leuchten. Bei einem Kurzschluss fliegt halt ne Sicherung und wenn ein Birnchen defekt ist, bekommt man das auch mit. Ferner kann man den Kabelbaum bewegen und falls defekt, den Kabelbruch leicht finden. Viel Spaß, wird schon und Achtung falls am Blinkgeber ein schwarzes Kabel sitzt, das ist Minus (Masse).

0

Hast einen Kriechstrom drinnen, eventuell durch eine oderdie Feuchtigkeit. Mal Gehäuse abnehmen, trocknen lassen und ein wenig Kontaktspraydrauf, vielleicht hilft es dir. Ein Versuch wäre es wert.

Hallo, danke für deine schnelle Antwort. Könnte sein, hatte ja schon mal Kontkatspräy von aussen eingesprüht... Werde mal das Ding öffnen. Was ein wenig dagegen sprechen könnte, das Porblem fin einseitig an  (links) ohne das Feuchtigkeit dran gekommen ist. Moped steht im trockenen u. beim Fahren war auch kein Regen.. Gruss

0

Welche Tuningmöglichkeiten für CBR 125

Hallo Leute, ich wollte mal fragen was ich an meiner Honda CBR 125 R optisch und auch am Motor noch tunen könnte. Es sollte aber legal sein. Danke für die Antworten Dani

...zur Frage

Honda Transalp (PD10) - Benzinhahn Reservestellung...

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe mit meiner PD10 folgendes Problem: nach meinem Dafürhalten ist zumindest ein Teil des Benzinhahns verkehrt eingebaut. Das äußert sich wie folgt:

Eigentlich soll der Benzinhahn nach oben im Normalbetrieb, 90° im Uhrzeigersinn gedreht (also nach hinten zeigend) "aus" und weitere 90° gedreht (nach unten) im Reservebetrieb stehen. Es gibt, damit man den eigentlichen Drehschalter nicht falsch anschraubt, auch eine entsprechende Passung mit "Nut und Feder" am Kunststoffstück.

Ich hab die PD10 so gekauft: Stellung "nach unten" ist Normalbetrieb (obwohl eigentlich ja Reserve), Stellung "nach vorne" ist "aus" (nach vorne gibt es eigentlich nicht), Stellung "nach oben" ist Reserve. Das merkt man dann, wenn man bei stotterndem Motor auf Reserve umschalten will und da schon ist...

Ich hab also den Drehschalter momentan einfach mal abgenommen und um 180° gedreht wieder drangeschraubt - damit stimmt zumindest wieder die Beschriftung am Mopped und im Handbuch mit der Schalterstellung überein. Aber da die "Verdrehsicherung" jetzt nicht mehr paßt ist ja anscheindend ein anderes Teil falschrum drin, und der Drehschalter ist quasi mit Gewalt festgeschraubt, damit er hält.

Habt Ihr Ideen, ob das einfach zu beheben ist oder ob das eher eine Komplettzerlegung der Spritzufuhr wird? Bin bisher nicht so der Schrauber...LittleSamson

...zur Frage

Hochfrequentes Piepen in der Nähe des Tanks bei einer Honda CBR 125?

Servus zusammen,

habe ein kleines Problem mit meiner Honda CBR 125 R JC50 Baujahr 2013. Da ja bei derzeitigem Wetter schlecht zu fahren ist, habe ich sie seit Anfang Dezember zum überwintern in die Garage gestellt und sie dann ab und zu gestartet und warm laufen lassen, damit sich die Batterie nicht entleert. Jetzt aber ist sie seit etwa 2 Tagen nicht mehr angesprungen, ich denke nicht, dass es die Batterie war, da alle Lichter funktionierten und beim anlassen auch der Motor gedreht hat (so eine Art leichtes Klopfen), allerdings ist sie nicht mehr angesprungen. Ich habe es jetzt vorhin laut Handbuch versucht mit Gashahn voll aufdrehen und dann für 5 Sekunden den Anlasser drücken und danach normal starten. Hat soweit auch gut funktioniert, die Leerlaufdrehzahl war zwar anfangs etwas instabil aber sie ist in den 5 Minuten in denen ich sie laufen hab lassen auch nicht ausgegangen. Allerdings ist jetzt in der Nähe des Tanks ein lautes hochfrequentes Piepen zu hören (war vorher nicht da), was kann das sein und schadet es der Maschine?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Reifenwechsel ist angesagt. Legt ihr Wert auf bestimmte Reifenmarken. Kann man den Testurteilen glauben?

Nach gut 11.000km ist nun der erste Reifenwechsel bei der Triumph Bonnville angesagt. Eigentlich wollte ichn nur den Vorderreifen wechseln, der hat nur noch 1,6-2,0mm. Also nahezu fällig. Der Hinterreifen hat noch gute 3mm. Das problem ist, daß es das Reifenmodel nicht mehr gibt, obwohl die Maschine erst 2 Jahre alt ist. Nun kann ich den einzelnen Reifen nicht mehr nachkaufen und muß nun beide Reifen wechseln, da ich mit unterschiedlichen Reifen nicht fahren darf. Irgendwie nicht so toll, aber was soll ich machen? Habe eine ortsansässigen Werkstatt entdeckt die recht faire Preise hat. Irgednwie muss der ja auch leben und geschenkt bekommt man ja sowieso nichts. Die Metzeler Reifen kosten incl. Monatge 260€. Das finde ich fair, denn ich habe letztes Jahr für meine Honda für beide Reifen inc. Montage 350€ bezahlt. Der Honda Händler hat sogar 420€ verlangt, bin aber nicht mehr hin gegangen. Nun habe ich mich auf die Empfehlung der Werkstatt gerichtet und bekomme wieder einen Metzeler für meine Bonneville. Habe auf Onlineportale gesehen, daß der Metzeler den er herausgesucht hat nicht die besten Eigenschaften hat. Bei Nässe soll er gar nicht gut abschneiden. Der BT45 von Bridgstone hat dagegen besser abgeschnitten. Kann man den Tests überhaupt glauben schenken?

...zur Frage

Honda CB125R 2018 Beschleunigung?

Hey Leute,

Hab mal ne frage an euch wegen der BESCHLEUNIGUNG der neuen Honda CB125R 2018. Auf der Honda-Seite seh ich nur was vonwegen 12sec auf 50. Aber das kann ich ja nicht so recht glauben. Klar hat sie nur 13ps aber andere Maschinen mit 15ps sind in 17sec auf 100. Deshalb meine Frage ob diese Aussage wirklich glaubwürdig ist.

Vielen Dank im vorraus

...zur Frage

Honda VT 125 Shadow

Hi leute, ich möchte mir demnächst die Honda VT 125 Shadow kaufen. Ich hab mal ein paar feagen dazu. Ich habe gelesen das sie von 0 auf 100 13 sekunden brauch. Das ist ja für ein motorrad nicht gerade schnell. Dazu kommt noch das sie mit 160kg für eine 125er ziemlich schwer ist. Wie ist es mit ihr bergauf zu fahren?? Kommt die zügig hoch oder kriecht die da langsam hoch?? Und welche höchstgeschwindigkeit hat sie denn nun ungedrosselt?? Laut hersteller ja 103kmh. Aber ich habe schon in foren gelesen das sie 115 kmh fahren soll, einige meinen auch das sie 125kmh erreicht. Was stimmt denn nun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?