Bei meiner Honda CBR 900RR (Modell SC 44) funktionieren alle 4 Blinker nicht (d. Raläis klickt aber nocht); woran kann das liegen (ich nehme an def. Schalter)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo DidiZ,

da wird der Kontakschalter verharzt sein. Wie man den gängig macht hat Andree aus dem Africa-Twin-Forum gut erklärt und bebildert s.

http://www.andreeweb.de/Motorrader/Africa_Twin_Kombischalter_link/africa_twin_kombischalter_link.html

Viel Erfolg dabei, das ist kein Hexenwerk. So hier im Westen von D lacht die Sonne und ich drehe jetzt eine Runde mit meiner Transalp, yeah. :-)

Beste Grüße aus Bochum an alle

T.J.

1

..vielen Dank. ES muss der Schalter sein - habe heute nochmal probiert (Motorrad stand jetzt ein paar Tage im warmen Keller) und nachdem ich ein paarmal hin u. her geschaltet hatte und mal etwas fester draufdürckt und hin u. her bewegte gingen beide Blinkerseite wieder (d. Relais ist auf jeden Fall i. Ordnung)...wie du sagst d. Ding ist verharzt od. oxidiert ...od. so. .. ich mach das mal gängig wie der Andreas das erkläft...Grüsse aus Fulda u. allseits gute Fahrt !

1

Der Schalter nee,

Hand aufs Herz, was haste gebastelt? Birnen gewechselt oder LED Blinker? Der Blinkgeber (Raläis = Relais) ist lastabhängig, das bedeutet er benötigt die richtige Wattzahl (2 x 21W) der Birnen. Du kannst jetzt folgendes machen, Du ziehst den Stecker vom Blinkgeber und machst ne Brücke von Plus nach Ausgang, dann blinkt zwar nichts, aber Du siehst ob sonst alles ok. ist. Stimmt die Belastung, Blinkgeber tauschen.

Grüßle

1

Nein, ich habe nix gebastelt (das mit den LED habe ich auch schon gelesen) alles original Zustand !! Was passiert dann, wenn ich überbrücke???  Alle Birnen leuchten - oder ?? ..wenn es ok sein sollte ...

0
40
@DidiZ

Ja, dann müssten sie leuchten. Bei einem Kurzschluss fliegt halt ne Sicherung und wenn ein Birnchen defekt ist, bekommt man das auch mit. Ferner kann man den Kabelbaum bewegen und falls defekt, den Kabelbruch leicht finden. Viel Spaß, wird schon und Achtung falls am Blinkgeber ein schwarzes Kabel sitzt, das ist Minus (Masse).

0

Hast einen Kriechstrom drinnen, eventuell durch eine oderdie Feuchtigkeit. Mal Gehäuse abnehmen, trocknen lassen und ein wenig Kontaktspraydrauf, vielleicht hilft es dir. Ein Versuch wäre es wert.

1

Hallo, danke für deine schnelle Antwort. Könnte sein, hatte ja schon mal Kontkatspräy von aussen eingesprüht... Werde mal das Ding öffnen. Was ein wenig dagegen sprechen könnte, das Porblem fin einseitig an  (links) ohne das Feuchtigkeit dran gekommen ist. Moped steht im trockenen u. beim Fahren war auch kein Regen.. Gruss

0

Untertourig überholen, Schäden?

Moin Motorradfahrer,

Heute ist mir leider etwas Dummes passiert. Auf einer engen Strasse wollte ich ein Fahrradfahrer überholen, musste aber schlussendlich hinter ihm abbremsen, weil Gegenverkehr kam. Ich Trottel hätte aber noch einen (oder zwei) Gänge weiter herunterschalten sollen, als ich schlussendlich mein zum Manöver ansetzte war das Motorrad viel zu untertourig und weil ich gerade mit viel Gas überholen wollte, spuckte der Motor nur und klang so als würde er vor lauter Vibrationen gleich auseinander platzen.

Von diesem Klang werde ich wahrscheindlich noch für den Rest meines Lebens ein Trauma haben, was mich aber wirklich beunruhigt, sind die Schäden die durch diesen fürchterliche Manöver passiert sein können.

Sollte ich das Motorrad von einem Fachkundigen durchschauen lassen? Was könnte da kaputt gegangen sein?

Gruss Marco

(Ja, ich bin Fahranfänger und habe tierische Angst, dass meinem neuen Motorrad was passiert sein könnte)

...zur Frage

Honda VT 500 C Motorrad springt nicht mehr an. An allen 4 Zündkerzen keinen Zündfunken.

Hallo Freunde. Meine Honda VT 500 C läuft nicht mehr. An allen 4 Zündkerzen keinen Zündfunken. An beiden Zündspulen liegt Spannung 2 Mal an. Wer weiß Rat?

...zur Frage

A1 - Motorradauswahl - Erstes Motorrad - Honda?

Ich mache gerade meinen A1. Um danach aber gleich starten zu können, wollte ich schonmal nach einem Motorrad schauen. Insgesamt stehen mir ca.1700€ für Motorrad + Kleidung zur Verfügung. 500€ behalte ich mal für die Kleidung, womit wir bei ca.1200€ für´s Motorrad wären. Ich weiß, dass das nicht viel ist, aber ein Verwandter von mir hat da gute Verbindungen. Vllt. wird´s auch eine neue Maschine, kommt aber auf den Wiederverkaufswert an. Jetzt mal zu den Maschinen.

Da sich 125er leistungsmäßig ja kaum unterscheiden, spielt das Aussehen schon eine gewisse Rolle. Da ich nicht offroad fahren werde, soll´s was für die Straße sein. Mich interessieren da Sportler/Supersportler. Folgende Maschinen hab ich ins Auge gefasst:

  • Yamaha YZF 125 R
  • Megelli 125 R
  • Aprilia RS 125
  • Honda CBR 125
  • Honda NSR 125

Die Yamaha gefällt mir vom Gesamtpaket am besten, ist jedoch auch dementsprechend teuer. Die ist wohl leider nicht bezahlbar.

Die Megelli ist nicht schlecht, kostet neu auch nur 3000€. Gebraucht allerdings nur wenige zu finden und der Ersatzteilmarkt ist auch noch sehr beschränkt. Da auch noch nicht viele Erfahrungsberichte zu ihr raus sind, wird sie´s wohl auch nicht. Denn ich will in den zwei Jahren was "einfaches" ohne große Probleme.

Die Aprilia gefällt mir ganz gut. Steht aber preislich am Limit bei mir.

Meine wahl fällt wohl auf eine Honda.

Die CBR ist generell super, nur folgendes: Vor Bj11 sollen die Maschinen relativ klein sein und für große Leute (bin 1,84) unangenehm beim Sitzen/Fahren sein. Somit kommt eigentlich nur ne Neue infrage. 3250€ ist ok, allerdings wüsste ich gerne, was die im Wiederverkauf bringt (nach 2 jahren, Pflege etc.). Wenn ich die für 2000€ wiederverkaufen kann, ist die Wahl eigentlich schon gefallen.

Die NSR sagt mir sowohl vom Aussehen als auch vom Preis am meisten zu. Bis 1200€ findet man einiges bis 15000km. Allerdings macht mir das Alter etwas Angst. Viele Maschinen sind Ende der 90er, also damit so alt wie ich. 40000 sind ja bei der NSR kaum ein Problem, aber ist das bj schon ein Hindernis, die zu kaufen?

Also letztenendes läuft´s wohl auf ne Honda raus. Für zwei Jahre sollte man damit ganz gut klar kommen. Welche würdet ihr mir empfehlen?

...zur Frage

Supermoto Spielfilm ?? minderstens 60 min.

Hallo, wollte mal fragen ob es einen Spielfilm gibt der sich um Supermoto handelt. Ein ähnlicher Film wie Supercross blos halt mit Supermoto Maschinen. Also unter Spielfilm verstehe ich min. 60min. meistens 90-120min.

...zur Frage

Honda 900 Hornet für Wiedereinsteiger zu empfehlen?

Hallo, trage mich mit dem Gedanken, nach über 20 Jahren Abstinenz wieder mal ein Mopped mein eigen zu nennen.

Mir gefällt die Honda Hornet 900 ganz gut. Passt so eben noch zu meiner Größe (1,75m und 75 kg) - aber 109 PS?

Bin wie gesagt über 20 Jahre nicht mehr gefahren und würde glatt zum Anfangen noch mal ein paar Fahrstunden + dann ein ADAC Sicherheitstraing (für Einsteiger) buchen. ('ne 900er auf 34 oder was weiß ich PS drosseln ist aber nicht geplant)

Mitlerweile werden Bikes wie die Triumph Street Triple mit 106 PS (auch) als Anfängermotorrad gepriesen. (die wiegt aber knapp 30 kg weniger)

Was spricht also gegen die Honda?

Die marketypische Problemlosigkeit wohl weniger. ;-)

...zur Frage

bei 3 tage ruhe sauft sie ab?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?