Schiefe Sitzposition auf Motorrad trotzdem Geradeausfahrt?

 - (Sitzposition, Sitzen, schief)

4 Antworten

Das liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit am Fahrwerk. Anders ist das nicht möglich. Du gleichst mit deiner schiefen Sitzposition unwillkürlich eine Spurabweichung aus. Vermiss mal die spur, ob Hinterrad und Vorderrad sauber in einer Linie laufen und schau mal nach, ob das Hinterrad genau in der Flucht liegt. Verlass dich nicht auf die Markierungen an der Schwinge, weil die oft nicht stimmen. Mit einem Fadenlot und einer wasserwaage kannst du die Spur shr genau vermessen und schau auch ob die Gabel vorne gerade ist und der Lenker.

ich glaube nicht, dass es an dir liegt - es ist das Fahrwerk.

Hast du evtl. auch Probleme mit dem Gleichgewicht, evtl. auch Probleme mit dem Gehör? Beckenschiefstand durch unterschiedlich Beinlängen? Krumme Wirbelsäule?

Ungleichmäßig gepolsterte Sitzbank?

1

Keine Gleichgewichtsprobleme, Gehör ist gut und das letzte bezweifle ich stark da ich das sicherlich auch ohne Motorrad merken würde. Aber jetzt wo ich so dran denke fällt mir auf das ich noch nie etwas durch den rechten Spiegel sehen konnte. Also bin ich auf dem Motorrad schon immer mit dem Oberkörper nach rechts geneigt gefahren...

0
35
@Yappadappadoo

Einen jahrelangen beckenschiefstand bemerkt man nicht unbedingt selbst ;-)

0

Zwei Ursachen:

  1. Du hast zu viel Kleingeld im Portemonnaie. Das zieht runter und Du versuchst "gegen zu steuern". Trag das Portemonnaie eine Zeit lang auf der anderen Seite. 
  2. Ähhh, die ist nicht jugendfrei. Schreibe ich hier lieber nicht. (Größe und Gewicht). ;-)) Gruß Bonny

Fahren mit Sozius - Helme klappern?...

Guten Morgen!

Ich bin gestern Abend das erste Mal mit meiner Frau als Sozia gefahren - und jedes Mal beim Bremsen oder schon beim Gaswegnehmen kam ihr Helm von hinten gegen meinen. Habt Ihr auch so ein Problem? Wie löst Ihr es?

LG

...zur Frage

Sitze bei der BMW R 1200 RT 2010?

Komme soeben von einer längeren Tour, Dänemark, Schweden zurück. Habe meine Neue RT fast immer bei Regen getestet.Vor dieser Maschine fuhr ich 12 Jahre und 135'000 Km die R 1100 RT. Ich bin mit der Neuen technisch und fahrerisch äusserst zufrieden. Auch bei schlechten Wetter ist sie sicher und klebt an der Strasse in jeder Situation. Bei Regen ist man wirklich gut geschützt und die Sitzheizung konnte ich super einsetzten. ( Schweden bei 8 grad ) Mit meinem vielen Gepäck, war das Handling bis man mal fährt recht mühsam. Das negativste für mich ist jedoch die Sitz- und Körperposition. Konnte ich mit der 1100 doch bequem 400 bis 5oo Kilometer ohne Bein und Steissbeinschmerzen fahren, so kamen hier die Schmerzen bereits nach 100 Kilometer. Immer wieder musste ich meine Beine strecken uder mich aufrichten damit die Gelenke entlastet werden. Mit dem Sitz auf höchster Position geht es am Besten, aber dann komme ich nur mit den Fusspitzen auf den Boden. Gut, es geht so: Aber mit dem Sitz muss etwas geschehen! So neben bei erwähnt, es stört mich enorm, dass ab ca. 70 Kmh ein unangenehmes Fahrgeräusch entsteht. Kann mir jemand sagen, ob er ähnliche Erfahrungen gemacht hat? Hat jemand Typs zum besseren Sitzverhalten? Danke Pietro

...zur Frage

Ist die Kawasaki ZX12R langstreckentauglich?

Die Kawasaki ZX12R lacht mich schon lange an, und da mir in Zukunft lange Pendelstrecken bevorstehen habe ich mal wieder einen Vorwand gefunden um mich näher mit ihr und einem etwaigen Kauf zu beschäftigen ;) Fährt jemand von euch dieses Schiff und kann mir sagen, wie langstreckentauglich sie ist? Klar, mit 312km/h über die BAB bügeln kann sie. Aber lebt der Fahrer nach langen Etappen auch noch?

...zur Frage

wie besiehe ich denn sitz neu

mein leder ist gerissen, hab ihr tipps wie ich das neu leder drauf bekomm..?

...zur Frage

Guter Montagesitz zum rollen?

Hallo Leute! Ich brauche eine Empfehlung für einen hochwertigen Rollsitz in der Werkstatt. Am besten nicht den von Louis, bei dem ist mir eine Rolle nach einer Woche abgebrochen, und sicher kam er mir auch nicht vor (wegen dem Liegemechanismus wackelig). Habe ihn zurückgegeben und suche was Neues! Danke euch!

...zur Frage

Besitzt jedes Motorrad eine Benzinpumpe ?

Und wenn nein wie kann man das feststellen bzw. wo sitzt die in der Regel ( am Tank ?? )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?