Motorrad quietscht beim Anfahren und Bremsen?

1 Antwort

Wieder mal eine Ferndiagnose, einfach schwierig.

Nach Deiner Beschreibung würde ich auf die Bremse tippen und vielleicht hängt ein Bremssattel nach der Wässerung von Dir. Mal ganz vorsichtig den Sattel mit etwas Rostlöser ein sprühen mache ich am LKW auch immer wieder. Das Problem müßte sich dann auch wieder erledigen und ich würde an Deiner stelle auch etwas Vorsichtig beim waschen in der Waschstrasse sein.

VG Frank

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Es könnte sein, dass die Bremsklötze etwas "hängen", dann (wie schon beschrieben) vorsichtig (!) und sehr sparsam etwas mit Rostlöser behandeln. Davon darf nichts (!) auf Klötze oder Bremsscheibe kommen, sonst bremst da gar nichts mehr.
Es kann auch sein, dass beim waschen etwas Dreck zwischen Belag und Scheibe gekommen ist und jetzt am Belag hängt. Da hilft manchmal genau das, was man ungern tun möchte - einfach mal etwas kräftiger bremsen. Falls nicht, kann kräftiges spülen mit klarem Wasser helfen. Hilft das alles nix : Rad ausbauen, Bremsbelag von Hand reinigen mit Wasser und Lappen, notfalls leicht anschleifen, wenn der Dreck schon in den. Erlag eingezogen ist.

0

Was möchtest Du wissen?