Saisonkennzeichen von 3-10 oder 4-11?

5 Antworten

Ich habe mein Motorrad von 3-11 angemeldet. Habe dieses Jahr erst den Führerschein gemacht und will auch erstmal beobachten wie es sich lohnt. Im November bin ich wirklich kaum noch gefahren, da es schon ziemlich kalt geworden ist und vor allem meine Brille und mein Visier ständig beschlug.. Hatte zwischendurch wenn ich an einem etwas kälteren Tag gefahren bin am nächsten morgen auch oft ein leichtes Blasenentzündungsgefühl, weshalb ich dann wieder ein paar Tage gar nicht gefahren bin, auch wenn das Wetter ganz schön war..
muss denke ich jeder für sich selbst überlegen, bei welchen Bedingungen er fahren will und auch was für eine Ausrüstung vorrätig ist und was man da investieren will.

Ich habe 24/7/365 auf meinem Kennzeichen. Alles andere würde kaum Geld sparen und es würde mich ärgern bei 15° zu Weihnachten oder im Februar bei 12° nicht fahren zu können.

Verständlich, ich persönlich komme im Winter aber auch zum Großteil deshalb nicht zum fahren, weil es schon so früh dunkel wird.

Einen Tag im Winter zu finden an dem schönes Wetter ist, ich nicht arbeiten muss und wenn ich frei habe nichts anderes vor habe, und dazu noch kein Salz auf der Straße liegt stellte sich in den vergangenen Jahren, als ich noch ein Ganzjahreskennzeichen hatte als durchaus schwierig heraus. Deswegen habe ich gewechselt.

0
@Guenther177

Und ich habe vergessen dass die Reifen bei Kälte im Winter praktisch nie auf Temperatur kommen, was mir meinen Spaß am fahren noch weiter reduziert als er durch die Kälte und an jeder Ampel beschlagender Brille sowieso schon ist.

0

Lasse dir von dem Versicherer deiner Wahl die Prämienunterschiede hinsichtlich Ganzjahres- / Saisonkennzeichen ausrechnen. Eine weitere Kostenersparnis entsteht durch ein Saisonkennzeichen nicht.

An 365 Tagen entscheidest Du ob du mit dem Zweirad fährst und nicht das Wetter!

Ich habe mein Motorrad von 3-11 angemeldet. Erfahrungsgemäß fahre ich im März deutlich mehr und habe auch mehr Spaß daran als im November. Im November habe ich mein Motorrad meist schon vor Mitte des Monats eingewintert, weil es oft regnet, ekelhaft kalt ist und auch schon Salz gestreut wird. Im März ist meiner Meinung nach das Wetter meistens besser.

Wenn du dich nicht entscheiden kannst nehm doch auch einfach 3-11

Von wegen 11 uns so. Habe ein USA Visum beantragt und als Grund angegeben, dass ich "because of the new nine Eleven" dort hin möchte. Habe jetzt lebenslanges Einreiseverbot, ob obwohl ich gerne den neuen Porsche 911 gesehen hätte.

1
@geoka

Musst angeben, dass du Flugstunden nehmen willst, aber landen wäre nicht so wichtig

3

Ich habe "Ganzjahreskennzeichen", weil:

vielleicht im Februar die Klimakatastrophe schon so groß ist, dass in Berlin Pfirsichbäume wachsen und ich könnte Motorrad fahren könnte;

die Straßen beheizt werden;

an den Reifen kleine "Pümmpel" (Saugglocken) montiert werden damit die Reifen sich besser "fest saugen" können;

in den Motorrad-Winteranzügen kleine C4-Ladungen montiert sind. Damit wird der Anzug bei Bedarf "aufgeheizt";

Fahren bei Glatteis und Schnee mehr Spaß macht. Ist immer eine "Abenteuer-Fahrt",

es als Studie gilt, ob die Versicherungen ohne zu "murren" bezahlen;

es oft angenehm ist wenn man im Krankenhaus "bemitleidet" wird;

Wettervorhersagen für die Monate "Februar bis Juni " "Petrus" meist nicht beantwortet.

----- Maaaammmaaaa!!! ---- ich will auf den Arm. Bonny

Kaufen Motorrad Fuhrerschein jetzt wenn noch nicht haben fur gunstig Preis senden Email an

licensebuyrussia@hanoimail.us

Bei uns sie kaufen diskret und fast wie Original keine Polizei wird merken Unterschied

0

Was möchtest Du wissen?