Wie komme ich zum Tüv ohne Tüv - Bescheinigung

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am einfachsten ist es : Geh zu deiner Versicherung bei der du die Karre versichern willst.Hol dir ne Kurzzeitversicherung, damit holst du die bei der Zulassungsstelle ein Kurzzeitkennzeichen, um die 20€ oder so. Das ist eine Woche gültig, kannst zum TÜV und sonstwohin (Oma besuchen). Wenn du das Fahrzeug zulässt und bei derselben Gesellschaft versicherst, verrechnen die das in der Regel.(auf deutsch, ist für lau)

Aber Vorsicht, die Zeit ist meistens begrenzt. (zwischen Kurzzeit und Zulassung)Aber da kann man mit der Versicherung meist auch drüber reden.

Zur Zulassungsstelle darfst du auf kürzestem Weg auch ohne Kennzeichen fahren.

Oder du machst alles in einer Woche.

Wenn du den TÜV-Bericht hast,brauchst du doch nicht mit dem anzumeldenden Fahrzeug dahin fahren.Und ohne Kennzeichen fahren habe ich noch nicht gehört.

0
@chapp

Stimmt anscheinend doch nicht. Hör in diesem Fall nicht auf mich, das wissen andere besser.

0

Du kannst problemlos mit einer Tageszulassung oder einem rotem Nummernschild zum TÜV fahren. Einzige Bedingung....nur auf direkten Weg! Und am besten mit bestätigter Anmeldung (Datum, Uhrzeit) vom Tüv. Dann kann keine Polizei was dagegen sagen!

Kurzzeitkennzeichen allein ist z.B. bei der Allianz sehr teuer (120,-), wird aber wie oben beschrieben bei Vertragsabschluß verrechnet, kostet also nichts. Damit ist das kein Problem.

TÜV - Motorrad-Verkauf

Wie schon manche von euch wissen, muss ich mein Motorrad verkaufen. Die Hauptuntersuchung läuft in einem Monat ab. Um das Angebot attraktiver zu gestalten, will ich die HU neu machen. Wenn ich die HU gemacht habe, muss ich den Fahrzeugschein direkt "aktualisieren" oder kann es erst der zukünftige Käufer zB ein Monat nachdem die Untersuchung durchgeführt wurde machen? Ich stelle mir das also so vor: Ich mache die Untersuchung --> bekomme dafür eine Bescheinigung --> verkaufe das Motorrad und gebe dem Käufer die Bescheinigung über die neue HU. Ist die HU-Bescheinigung zB nach 1 oder 2 Monaten immer noch gültig, oder läuft sie ab, wenn sie nicht in den Fahrzeugschein eingetragen wurde? Danke für eure Antworten. Gruß, Simon

...zur Frage

Wie bekomme ich ein 80 er Nummernschild Größe auf ein großes Motorrad?

Habe eine kanadische Yamaha 1300 xvz Venture .Diese hat im deutschen fahrzeugschein ein kleines Nummernschild eingetragen .Das Strassenverkehrsamt verlangt aber eine zusätzliche Bescheinigung vom TÜV .Die meinen aber das könnten Sie mir nicht geben ,ich solle die Halterung umbauen,dass währe zumutbar .

...zur Frage

Anhänger Motorradtransport, Nummernschild, Zulassung, TÜV.

Hallo Leute,

wie funktioniert das, wenn man einen einen Auto-Anhänger zum Motorräder transportieren anschaffen / betreiben will? Braucht man da ein eigenes Nummernschild, TÜV und Zulassung? Kostet das Steuern und Versicherung? Kann man ein Kennzeichen/Zulassung erst besorgen und dann einfach einen Anhänger beim Händler kaufen, Kennzeichen montieren und gleich mitnehmen? Zusatzfrage: brauche ich in der Schweiz (wohne in D in Grenznähe) eigentlich eine extra Vignette oder reicht die vom Auto?

Ich hoffe, die Frage ist nicht zu saublöd, frage wirklich aus völliger Unwissenheit, Wohnwagen hatte ich bisher keinen, ein Haus habe ich auch noch keins gebaut, hatte also noch nie solche Transportprobleme ;-)

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?