Wie schädlich ist Salz für das Motorrad?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Winter mit Streusalz ist für die Optik ohne Vorbeugemaßnahmen tödlich; speziell Gussräder und Gabel haben in kürzester Zeit eine angefressene Oberfläche, die Du auch kaum wieder wegbekommst. Ein gewisser Schutz ist nach meiner Erfahrung, die betreffenden Stellen zu wachsen und das Krad nach jeder Fahrt möglichst sofort mit kaltem (!) Wasser abzuspritzen, um das Salz runterzubekommen.

Also ich bin auch mal im Winter gefahren und dabei mir die Felgen und den Motor ruiniert. Selbst Chromteile haben eine Rostschicht bekommen, die man aber runter kratzen konnte. Ich würde auch empfehlen, alles zu wachsen was geht!

Was möchtest Du wissen?