Merkt man das, wenn ein Rahmen "innerhalb der Toleranzwerte" verbogen ist?

6 Antworten

Du schreibst, dass der Rahmen 2,4 mm kürzer ist (durch einen Unfall). Du schreibst aber NICHT, daß das Moped 2,4 mm kürzer ist. Ich zähle weder Gabel noch Schwinge zum Rahmen. Wenn also der Rahmen kürzer ist, bedeutet das, daß das Moped einen extremen Heck- oder Frontschaden hatte. Dadurch wäre doch die gesamte Geometrie verhunzt. Und das sollte man beim Fahren deutlich merken.

Ne... bin mir sicher das er da nicht den Rahmen selbst sondern die Verschiebung z.B. der Vorderachse nach hinten meint (normaler Frontschaden!)

Wenn der Rahmen selbst (z.B. in Bereich des Lenkkopfes) um 2.4mm verformt wäre wäre die Lage der Vorderachse um 20-30mm anders, und das KANN DANN SICHER NICHT MEHR in irgendeinem "Toleranzbereich" sein! :-/

0

Na ja, wenn es innerhalb der Toleranzgrenzen ist wird man es gar nicht merken, dafür sind die Toleranzgrenzen ja da. Die Differenz muss auch nicht von einem Unfall herrühren, es könnte auch sein, dass der Rahmen vor dem Unfall genauso gross war.

Kratzer im Rahmen, Rost, Lack ausbessern...? Panik!?

Hallo, heute habe ich leider ein paar Kratzer in den Rahmen gemacht, teils etwas tiefer, so dass ich die Grundierung sah und auch beschädigte. Nicht sehr groß, vll ein paar Millimeter Es handelt sich um einen Stahlrahmen.

In Panik, habe ich ein Lack-Ausbesserungskit für Autos benutzt. Lack darüber, trocknen lassen, leicht angeschliffen und dann mit Klarlack lackiert.

Muss ich Angst haben, dass mein Rahmen zu rosten beginnt? Habt ihr Erfahrungen?

mfg, Motorradneuling

...zur Frage

Sollte man wirklich in der Fahrstreifenmitte fahren?

Hallo,

Ich habe in der Fahrschule gelernt, dass das Motorrad zentral im Fahrstreifen fahren soll (wenn man keine Kurve fährt).

Aber wäre es nicht klüger, eher zur Mitte orientiert zu fahren? Man wird dann leichter gesehen, und sollte ein vorausfahrendes Fahrzeug unerwartet stark abbremsen, kann man vielleicht noch ausweichen.

Wo fahrt ihr? Was ist der Sinn davon, in der Mitte zu fahren?

...zur Frage

Motorradunfall, Felge geborsten?

Hallöchen Motorradfahrer hier im Forum,

ich hatte heute das Pech, einen Unfall gehabt zu haben. Mein Mann war Sozius, uns wurde die Vorfahrt genommen. Glücklicherweise war ich nicht so schnell (keine Ahnung, wie schnell, aber deutlich unter 50 km/h). Meinem Mann ist nichts passiert, ich heftige Schmerzen im Knie bei Drehbewegungen, vermeide sie also. Blaue Flecke inklusive. Also alles okay, ABER: Meine Felge ist geborsten, Reifen platt, keine Ahnung was genau noch, jedenfalls frage ich mich, ob das überhaupt reparabel ist, oder ob sich immer die Gabel verzieht... Heute ist ja Sonntag.... werde morgen beim Triumph-Händler anrufen. Beim Auto ist Kühlerflüssigkeit ausgelaufen. Kotflügel kaputt. Egal. Ich kann auch ein Foto einstellen von der Gabel, wenn es hilft. Ich war einfach nur genervt, und dann kam auch schon der Krankenwagen... konnte nicht genau gucken. Sah aber nicht verbogen aus. Was meint Ihr, wie so die Chancen sind, das Motorrad reparieren lassen zu können?

VG von "hat sich ausgetuckert"Biene!

...zur Frage

Wie lerne ich Motorradfahren richtig?

Ich hab ein problem. Ich check nich ganz genau wie man zum ersten mal Motorradfahren soll. Man sollte ja glaube ich mit einem Fahrlehrer anfangen oder? Aber wenn ich so Reklamen sehe steht da immer Treffpunkt...... und bring all deine sachen mit. Aber wie komm ich dorthin???????? Ich weiss blöde frage aber ich checks wirklich nicht. will gerade an meinem 16 Geburtstag auf meiner yamaha tzr "fahren"

...zur Frage

Wo fahrt Ihr am liebsten Motorrad?

...zur Frage

kawa ninja zx-9r heckrahmen selber richten?

beim TÜV sah der mann dass das heck geringfügig (5 mm) nicht in der mitte des rades ist. weil ich das moped jetzt umspritzen lasse, hab ich mir das angeschaut, weil die verkleidung ja beim lackierer ist.als laie sag ich mir, wenn bei meinem sturz da was verbogen ist, hätte ja auch die kleine schweissnaht links und rechts ausbrechen müssen? die ist nicht mal 1cm breit, 3punkte jeweils. wenn ich jetzt mit roher gewalt hergehe, und das mit einem rohr zurückbiegen will, könnten ja diese schweissnähte brechen. oder ist vielleicht nur der höcker etwas schief? und wenn man das bei einem profi machen lässt könnte es ur sauteuer werden. was soll ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?