Wieso haben Oldtimer - Motorräder Masse nur am Rahmen, also keine Minus-Kabel?

3 Antworten

Da war erst kein Bedarf für, erst als alles umfangreicher wurde und mit dem Einzug der Elektronik auch zuverlässiger sein musste, zog das "extra Massekabel ein.

Früher bei den “Stahlrahmen“ wurde tatsächlich meist nur das Massekabel von der Batterie an den Rahmen geschraubt. Ist heute noch bei vielen Autos so. Aber durch die Alurahmen, an denen die Lampen, Blinker usw. mit Gummi- oder Kunststoffstücken wegen der Vibrationen befestigt sind, sind meist sogenannte „Massebrücken“ vorhanden. Wenn ein Fahrzeug „funkentstört“ wird (Funkgeräte im Fahrzeug) werden meist mehrere Masseverbindungen angebracht. Für die moderne „Bordelektronik“ beim Auto oder Motorrad ist es oft besser mehrere Masseverbindungen zu haben. Gruß Bonny

Man ist nur bei den Fahrzeugen mit der Masse über den Rahmen weg, wo elektronische Geräte wie Bordcomputer, Motorsteuergerät , ABS oder ähnliches verbaut ist. Bei diesen Geräten macht sich eine schlechte Masseverbindung, wie sie immer wieder bei der Masse über den Rahmen vorkommt, nachteilig bemerkbar. u. U. kann es zum Defekt an der Elektronik führen. gruß hojo.

Brauche dringend hilfe !!

Guten Tag, ich habe ein Problem mit meiner Yamaha Dt 125 und brauche dringend hilfe!! Ich habe sie als halbe Vollcross gekauft bzw fehlen ständer, alle Lampen und ähnliche Elektrik teile wie Batterie und sonstiges, halt wie so eine Vollcross. So... nun habe ich sie eine zeit lang stehen lassen und mich dann bei gesetzt und vom kabelbaum alle teile ohne anschluss abgeschnitten. vorher lief sie ohne Probleme auch wenn kein Ständerschalter dran war, dort hingen die kabel dann einfach runter... sie läuft aber sobald ich den 1 gang einlege geht sie aus.. liegt es vllt am unvollständigen kabelbaum jetzt ? bitte um eine schnelle antwort, danke :-)

...zur Frage

Honda Nsr springt nicht an. Bin darauf angewiesen. Dringend Hilfe benötigt?

Meine Honda Nsr jc22 125 R ging bei ca 80 km/h aus. Danach hab ich sie versucht zu starten nur Fehlzündung. Hab alles nachgeschaut. Kompressionen vorhanden. Sie kriegt Sprit und sie hat Zündfunke. Danach habe ich Mal sie Zündkerze, Gleichrichter, CDI, und Zündspule inkl. Kabel und Stecker getauscht. Nichts! Aber nach dem CDI Tausch hatte sie keine Fehlzündung mehr. Wenn die Auslass Steuerung auf Anfang steht geht sie ganz kurz an oder will zumindest aber sobald die Auslass Steuerung zurück geht, geht sie aus. Hat zu viele Kompressionen für nen Fresser oder ähnliches. Oder ? Ist es vlt die Lichtmaschine? Oder die Auslass Steuerung?

...zur Frage

kerzestecker wechseln ?

Hallo Kollegen! Kann ich den kerzenstecker von meiner Vmax einfach abdrehen? Oder kann er nur im ganzen, mit Kabel gewechselt werden?

...zur Frage

Vespa PX125 - Batterie wird heiß?

Hallo! Ich bin neu hier, habe aber schon gesehen dass hier einige Experten unterwegs sind und finde es toll, dass ihr euch Zeit für die Fragen anderer nehmt! Vielen Dank schon einmal!

Mein Problemfall: Vespa PX 80, Baujahr 1981, 12V. Gerade neu aufgebaut auf 125ccm, neu lackiert, neuer Kabelbaum, alle elektrischen Verbraucher neu. Alle Massepunkte zur Karosserie geprüft.

Problem: Heute habe ich bei der Endmontage aus Versehen einen Kurzschluss erzeugt, als der Gaszug ein direktes (+)-Kabel zur Batterie (geht an die Zündbox, musste kurz raus) streifte. Die Sicherung ist geflogen und ich dachte, damit sei es das gewesen. Nach dem Zusammenbau habe ich dann gemerkt, dass die Batterie sehr warm geworden ist, obwohl der Zündschlüssel nicht steckte und kein Verbraucher aktiviert war. Die Batteriepole oder Kabel sind nicht warm, nur die Batterie selbst, mehr auf der (-)-Pol-Seite als auf der (+)-Seite.

Nun kenne ich mich mit Mechanik etc. schon ein wenig aus, Elektrik bin ich aber echt noch am Anfang. Kabelbaum einbauen, löten und so etwas geht, aber so richtig steige ich nicht durch. Deswegen - ich habe ein paar Dinge gemessen, hoffentlich könnt ihr mir sagen was das genau bedeutet :-)

--> Batterie hat abgeklemmt zwischen den Klemmen einen Ruhestrom, kann das sein? Ca. 0,5A - sie wird warm und ist nun schon fast vollständig entladen (abgeklemmt). Ich nehme an, sie ist hin. Kann man bei einer intakten Batterie abgeklemmt auch einen Ruhestrom messen? Müsste das nicht 0A und die Ruhespannung sein?

--> Batterie kaputt ist noch verschmerzbar, aber ich möchte wissen ob der Kabelbaum korrekt montiert wurde oder ob irgendwo ein Fehler vorliegt. Deswegen: Als die Batterie noch eingebaut war mit einer neuen Sicherung, konnte ich einen Ruhestrom (Zündschlüssel war raus) von ca. 0,05 A messen. Ich nehme an auch wenn die Batterie intern einen Kurzschluss hat und sich deswegen entlädt und erwärmt, dürfte das nicht sein, oder? Liegt hier ein Massefehler vor? Wenn ja: Könnt ihr mir für ein Fahrzeug ohne einzelne Sicherungen Tipps geben wie ich den Fehler finden kann, ohne das ganze Teil nochmal zu zerlegen? Wie gesagt, als ich den neuen Kabelbaum eingebaut habe, habe ich immer durchgemessen ob die Karosseriemasse verbunden ist. Ansonsten alles nach Schaltplan (Blinker, Standlicht und Hupe funktionieren auch).

Sorry für so viel Text, aber ich nehme an das ist besser als zu wenig ;-)

Vielen Dank fürs Lesen und vll. für ein paar Hilfestellungen !!

Gruß Hamza

...zur Frage

Blinkermontage

Hätte mal eine Frage zur Blinkermontage bzw. Funktion und Unterschiede verschiedener Blinkerrelais.

An meiner alten GSX 400 L zicken leider die Miniblinker und ich hab keine Ahnung weshalb. Relais funktioniert. Die Blinker haben 21W Birnen, wie auch die Originalblinker. Die Originalen haben keine separate Erdung, sprich es führt nur ein Kabel zum Blinker. Meine neuen Miniblinker haben 2 Kabel. Mit der Erdung bin ich jetzt direkt an den Rahmen bzw. habe es auch schon direkt über Minus der Batterie versucht und bis jetzt keinen Erfolg gehabt. Entweder Warnblinker, keine Funktion oder zu schnelles Blinken.

Kann es sein, dass ich evtl ein anderes Relais verbauen sollte? Ist ein mechanisches 3pol verbaut. Wie ist denn der Unterschied in der Funktionsweise eines 2 bzw 3 poligen Relais oder hat es evtl Sinn ein Elektronisches zu verbauen wie es auch für LED Blinker verwendet wird? Oder bringen Blinkerwiederstände den erwünschten Erfolg???

Habe mittlerweile schon mehrere Sicherungen beim Verkabeln zerschossen weil wirklich nichts so funktioniert wie ich es von meiner Kawa gewohnt bin. Leider ist auch kein Schaltplan aufzutreiben...

PS: Das Mopped hat nur eine Kontrollleuchte für Blinker. Kann hier evtl eine Überspannung an die anderen durchkommen?!

...zur Frage

Led Blinker funktioniert trotz neuem Relais nicht?

Hallo hoffe mir kann jemand weiter helfen fahre ne yamaha mt 07 und habe mir heute led blinker dran gemacht. ( lauflicht) wollte diese dann testen aber es hat sich nichts getan weder die Kontrolle leuchte im Display ging. Habe dann extra ein neues led relai geholt aber es geht inmernoch nicht. Habe dann extra alle Sicherungen durchgeschaut aber alles gut. Habe dann nochmal ein anderes relai von einem Kollege geholt aber dies funktioniert auchnicht. Kabel sind alle.richtig angeschlossen also plus an plus und Minus an Minus. Die blinker wurden alle davor getestet und die Maschine ist auch erst 6 Monate alt hoffe mir kann einer weiter helfen grüsse lucas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?