Versicherungsfrage

2 Antworten

Genau so siehts aus, du zahlst für die Leistung, die dein Motorrad in den Papieren stehen hat. Alles andere ist egal. aber nicht unbedingt (l)egal! ;-))

Nur das was an PS in den Papieren steht, wird bei der Versicherung berechnet. Bei der Steuer zahlst Du nach Hubraum. Da spielt es keine Rolle. Gruß Bonny

Verlängerung der Leistungsbeschränkung auf 34PS

Hallo! Ich (21) habe meinen Autoführerschein Mitte 2008 (mit 17) gemacht und den Motorradführerschein Ende 2011 (Mit 19). Da die Probezeit ja ab dem Ersterwerb einer Fahrlizenz beginnt bin ich ja soweit ich weiß nicht mehr in der Probezeit. Der Leistungsbeschränkung auf 34 PS fürs Motorrad unterliege ich ja dennoch bis Ende 2013. Kann ein Verstoß gegen die StVO in irgendeiner Form dazu führen, dass sich die Dauer der Pflicht zur Leistungsbeschränkung verlängert?

Danke schonmal! :)

...zur Frage

Nach Drosselausbau - sofort volle Leistung?

Hallo zusammen!

Mein Mopped war die letzten zwei Jahre über Drosselblenden auf 34 PS gedrosselt. Nach dem Ausbau hat sie nun 98 PS. Der Vergaser wurde eingestellt, also alles bereit für die 98 PS.

Erste Ausfahrt: Die neue Leistung ist deutlich zu spüren, aber es fühlt sich nach weniger als 98 PS an. Vielleicht bin auch nur schon abgestumpft^^

Ich hab in einigen Foren gelesen, das Motorrad braucht nach den zwei Jahren erstmal wieder etwas Einfahrzeit ... richtig? "Muss sich erst wieder freilaufen" "Braucht 2-3 Tankfüllungen bis wieder die volle Leistung ansteht" steht da unter anderem ...

Ist da was dran? Würde mich über eine klare Antwort freuen ;)

...zur Frage

Ist es von der Leistung (PS) abhängig welchen Kettensatz ich verwende?

Will im Frühjahr 2017 meinen Kettensatz an der Honda Transalp wechseln lassen. Habe gesagt bekommen, daß eine Kette mit o Ringe reichen würde, da wenig PS hätte. Zu einem x-Ring würde es sich nur lohnen, wenn man mehr wie 100PS hat. Ist das wirklich so? Ich dachte, der Unterschied liegt lediglich an der Lebensdauer der Kette. Also daß eine mit x-Ring länger hält als eine mit o-Ring? Wer kann mich da aufklären? Zudem sagte man mir, wenn ich schon eine Kette kaufe dann eine DID! Keine Ahnung was nun DID bedeutet, aber die soll es sein. Sind DID - Ketten die besten?

...zur Frage

Sparsame Moppeds?

Ich such ein sparsames Mopped. Verbrauch so zwischen 3 und 4 Litern. Leistung so ab 34 PS. Möglichst geringes Gewicht, aber dennoch auch Zuladung. Ist die F 650 GS da "alternativlos"? Z 300 fällt mir noch ein. Dann wird es schon dünn.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?