Kaufentscheidung - Vor/Nachteile Aprilia Shiver 750 vs. Suzuki V-Strom 650?

7 Antworten

Wenn du von einer Werkstatt abhängig bist, dann eindeutig eher die Suzi, da hier in Summe mehr Werkstätten zur Verfügung stehen.

Ansonsten beide zur Probe sitzen, ggf. eine Runde fahren und man weiß fast schon welches Modell einem besser unterm Hintern sitzt.

Die Shiver ist eher eine Naked Bike, dafür bekommst du an warmen Tagen mehr Luft im Stadtverkehr ab, während der Wind-/Wetterschutz bei Touren nicht zu verachten ist.

Tja... das ist dann so die "letzte Entscheidung", und die muss man selbst treffen.

Beide Motorräder erfüllen deine Ansprüche.

Optisch, würde ich die Shiver nehmen weil ich das ganze Plastikgedöns an der V-Strom nicht haben wollte, ich mag halt lieber Nakeds, aber das ist Geschmacksache. Wenn dir also ein klein bisschen mehr Wind- und Wetterschutz wichtig ist, dann nimm die V-Strom.

Die Aprilia dürfte ein klein wenig "quirliger", agiler sein, als die V-Strom, die Aprilia hat mehr Drehmoment und einen kürzeren Radstand. Dafür hat die V-Strom den größeren Tank....

Die V-Strom bin ich noch nicht gefahren, die Aprilia schon, aber auch nur eine Probefahrt und nicht mehr. Bei mir hat die Aprilia gegen meine knapp verloren, aber mir waren völlig andere Punkte wichtig als dir, beide Maschinen erfüllten "meine" Punkte, das "Tüpfelchen auf dem i" brachte dann halt die Probefahrt.

Falsch... machst du mit keiner der beiden was machen. Setz dich drauf, fahr sie und lass deinen Bauch entscheiden.

Allzeit gute Fahrt!

Also vom Gefühl her würde ich auch die Aprilia nehmen. Ich denke aber auch. dass sie die beiden Motorräder nicht viel nehmen. Ist am Ende eine Geschmacksache. Ich würde dir raten, wenn du die Möglichkeit hast, dich auf beide Räder mal drauf zu setzen und eine Runde zu drehen. Da kommt man mit der Entscheidung auch schon ein Stück weiter. 

welches Motorrad mit 1.97m?

Hey Leute , ich heiße lennart und ich mache in einem halben Jahr meinen 125ccm also A1 Führerschein welche Maschinen könnt ihr mir empfehlen für einen guten Preis ... ich selber hatte jetzt die mondial smx 125ccm supermoto im Visier aber vllt habt ihr noch bessere... es soll eine hohe SUPERMOTO sein ... LG Lennart

...zur Frage

Stromversorgung der Einspritzinjektoren?

Hallo,

würde gerne hier um Rat bitten. Ich fahre eine Suzuki Gsxr 750 Srad, Bj.99.mit Einspritzung

Ich habe folgendes Problem.

Bis 5000 U/min läuft sie fast normal, ab dann nimmt sie kein Gas mehr an.

Ich habe die Einspritzdüsen ausgebaut und denn Motor im Stand durchdrehen lassen.

Fakt ist, je mehr ich die Drosselklappen öffne umso weniger Benzin gelangt aus den Einspritzdüsen.

Desweiteren habe ich ein LED-Prüfmessgerät an den Stromversorgungsleitungen der Injektoren angeklemmt. Das LED-Birnchen leuchtet immer auf, wenn es ein Stromimpuls von dem Steuergerät zu den Injektoren bekommt.

Zusehen ist das bei zunehmender Öffnung der Drosselklappen das LED-Licht immer schwächer wird und die Injektoren somit weniger Strom gekommen.

Steuergerät und diverse Sensoren sind schon ausgetauscht. Es stehen keine Fehlermeldungen im Display.

...zur Frage

Wer hat Vorschläge für eine Reiseenduro?

Da meine Sozia jetzt selbst den Motorradführerschein macht und anschliessend gern meine bisher gefahrene Maschine übernehmen möchte, MUSS ich mir jetzt ein weiteres Bike anschaffen :-)))

Da ich gern lange Touren fahre und dabei auch häufiger mal über längere Strecken auf Sand oder Schotter unterwegs bin, wird das wohl eine Reiseenduro werden.

Heute habe ich mal eine Suzuki V-Strom 650 ABS probegefahren, die mir schon sehr gut gefiel.

Ehe ich aber jetzt eine "weitreichende" Entscheidung fälle, hätte ich gern Tipps, welche anderen Bikes mit diesem konkurrieren, sprich: welche ich mir auch noch mal im Detail ansehen sollte.

Habt Ihr dazu wohl hilfreiche Ideen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?