Einzylindrige Sportler?

3 Antworten

unverkleidete Einzylinder wie die Honda XBR500 oder Yamaha SRX6 z.B.

oder

Tonkin Tempest 500.

Aber ob man da mit 3t€ hinkommt, darf bezweifelt werden.

Eintopf-Sportler sind sehr selten. Zumindest wenn es keine historischen Moppeds sein sollen. Wenn es dann noch nen erwachsene Hubraum haben soll.......

Da fällt mir eigentlich nur die Belgarda-Yamaha SZR660 und die MZ 660 Scorpion ein.

21

PS. Und die RG800 Gamma. Das ist aber eine Sonderanfertigung, da gibt es nur eine Einzige (falls die überhaupt noch existiert) .
Da hat ein sehr experimentierfreudiger Bastler einen DR800 Eintopf in ein RG250  Fahrwerk transplantiert. ;o)

1
40
@Effigies

Da schau mal nach Sinsheim da gibt es die Einzylinder Bison mit 2000ccm, fahrbar

2

such mal bei den 300er A2 Supersportler, da gibt es denke ich auch Einzylinder.

Norton Manx oder Guzzi? Velocette hatte auch einen. ;-)

2

Sogar schon für A2 zugeschnitten... Na das ist doch mal was :D

0
2

Nagut da wird man füdig. So wie ich das sehe ist an die unten genannten marken nicht so leicht Dranzukommen. Aber schön zu wissen wie die heißen. Das sind ja Klasse Dinger!

1
21

Die 300er A2 Sportler sind eigentlich alle 2 zyl. und ganz wüste Drehorgeln.  Außer der 390er KTM, die aber auch von Drehmomentwunder weit entfernt ist.

0
40
@Effigies

Ich wüste noch Einzylinder Sportler, Jawa, CZ, ESU und im Augsburg Haunstetter Stadion gibt es die kürzeste Langbahn und unter der Tribühne steht ne Sandbahnmaschine mit einem langhubigen, Stossstangen gesteuerten 2Gang JAP Motor, der könnte auch in meiner Garage Platz finden, muss ich mal vorbei schauen. Der braucht Alcohol oder Methanol, hat 60 PS und keine Bremsen ; )

0

Max. Drehmoment=geringster Verbrauch auch bei Sportlern?

Hallo liebe Community!

Hier und auch in anderen diversen Foren wenn es um den geringsten Verbrauch geht heißt es oft, dass ein Motor (speziell Benziner?) im Drehzahlbereich des höchsten Drehmoments der Verbrauch am geringsten ist. Die Gründe dafür hab ich als Laie schon irgendwie verstanden. Speziell bei Sportlern jedoch kann ich mir das nicht so richtig vorstellen. Gerade die 600er oder 750er, die ihr maximales Drehmoment ja erst im 5-stelligen Drehzahlbereich haben. Das würde ja bedeuten, ich hätte bei 100km/h auf der Landstraße im 2. oder 3. Gang einen niedrigeren Verbrauch als wenn ich im 6. dahintuckere. Kann das stimmen oder seh ich da irgendwas falsch? Danke schonmal für eure Kommentare.

...zur Frage

Kawasaki zx 6r Ninja als Anfänger Motorrad geiegnet ?

Hola leut, bin Motorrad Neuling. Da ich 18 bin muss ich noch gedrosselt fahren. Die Kawasaki zx 6 die ich grade im Blick habe hat 98 PS also Sportourer (Kosten ca 1600) Daher meine Frage ist das blödsinn und soll lieber mit was Kleinerem anfangen ? Naja ein Supersportler gefällt mir eig nicht von der Sitzposition. Nun bietet ein Sportourer mehr Sitzkomfort ?

...zur Frage

Lenkungsdämpfer im Lenkkopf durch Reibung?

Hallo! Auf Fotos von älteren Sportbikes habe ich schon oft einen Reibungsdämpfer im Lenkkopf gesehen, der dem heutigen Lenkungsdämpfer vorausging. Ist von euch schon mal jemand mit einem solchen Dämpfer gefahren? Bringen die Teile wirklich was oder stören sie nur beim Fahren? Man bringt doch eigentlich nur Druck auf die Lenkung sodass sie schwerer geht, oder?

...zur Frage

Was macht ein Kassettengetriebe genau aus?

Ich kann mir vorstellen dass eine Harley kein Kassettengetriebe hat, da es in einem extra Gehäuse liegt. Ich dachte alle anderen modernen Bikes haben ein Kassettengetriebe, ein Kumpel meint jedoch das haben nur teure Rennmotorräder. Kann mir jemand kurz erklären, was ein Kassettengetriebe ausmacht?

...zur Frage

Honda RC30 Nachfolger möglich?

Ich weiß nicht ob das nur Wunschtraum eines Freundes von mir ist (er saß mal auf einer drauf), aber manche Leute spekulieren wieder mit einem RC30-Nachfolger bei Honda, jetzt wo der neue V4 präsentiert wurde. Wurde dieser Aufwand nur wegen einer Hubraumkategorie und einem Modell betrieben, oder kommt da doch noch der Racer mit V4? Ich fände das gut, hab aber bis dato noch nichts davon gelesen. Ihr?

...zur Frage

125ccm Enduro oder Sportler?

Mache bald meinen A1 Führerschein, bin auch schon auf der Suche nach einer passenden Maschine. ;) Doch ich kann mich nicht zwischen einer Enduro ( wahrscheinlich Yamaha DT125R oder XT125R) oder Sportler (Yamaha YZF-T125) entscheiden. Was meint ihr ist die bessere entscheidung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?