Ist das "Motorrad fahren" gesund für den Körper ?

6 Antworten

Ich hatte vor kurzem ein Gespräch mit meinem Physiotherapeuten. Er behandelt mich wegen meiner Rückenprobleme, die kamen allerdings erst am Saisonende, haben aber mit em Motorrad nicht´s zu tun. Er selber meint auch was gut ist für den Geist sollte dem Körper nicht schaden.

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, hast Du auch Probleme mit dem Rücken,wenn Du nicht Motorrad fahren würdest. Kann Dir nur empfehlen,vom Arzt untersuchen und evt. Rückenschule zu beginnen. Ob eine Africa Twin für Dich besser wäre kann ich nicht sagen, aber wen Du mit der GPZ Schwierigkeiten hast liegt Dein Problem sicherlich auch an der Sitzposition auf dem Moped(VMAX).Da heißt es austesten. Hab gelegendlich auch Schmerzen in den Lendenwirbel(grins),spür aber auf dem Moped kaum etwas davon, im Auto dafür mehr. Also ein klares Ja auf Deine Frage, mehr noch,wie andere schon geschrieben haben, gesund auch für Geist und Seele.
Gute Besserung!! Gruß Noge54

24

VMAX sollte natürlich bei meinen Moped stehen:-(

0

Höchstens, weil du nicht länger auf deinem Bürostuhl sitzt und den Rücken beim motorradfahren wenigstens ein wenig in andere Positionen bringst.

Kostümiert Motorrad fahren?

Moin
und zwar ist meine Frage ob man mit diesem Kostüm verkleidet,
noch Motorrad fahren darf. Ich würde dazu einfach ein Loch so groß wie das Helmvisier in das Sichtfenster schneiden und das Kostüm von innen an den Helm befestigen, um eine freie Sicht zu haben.

Aus meiner Sicht wäre das komplett legal oder seid ihr anderer Meinung?

...zur Frage

Dient der Lenkanschlag nur dazu, den Tank vor dem Lenkerende zu schützen?

Jedes Motorrad einen Lenkanschlag, selbst bei leichten Stürzen kann der abgerissen werden und zumindest theoretisch einen Totalschaden verursachen (kommt z.B. der bei Street Triple oft vor). Bei manchen Motorrädern kann das Lenkerende den Tank gar nicht erreichen und beschädigen, auch wenn es keinen Lenkanschlag geben würde. Warum gibt es den dann überhaupt?

...zur Frage

Handguards an Honda cbr 125 r?

Wie machen sich handguards an einer Honda cbr 125 r? Lohnen sie sich überhaupt für das Motorrad?

...zur Frage

Grüßen unter Motorrad fahren?

Ist es jetzt Neu das man sich nicht mehr mit Hand sondern mit dem Fuß Grüßt (einfach linken Fuß heben) wenn man sich sieht unter Motorradfahrer?

Ist mir in letzter Zeit oft auf gefallen.

Oder ist es nur im Ö-Land.

...zur Frage

Angst vorm Mottoradfahren, was tun?

Hallo, ich bin neu hier und zufällig wegen meines Angstproblems auf diese Seite gestoßen. vielleicht kann mir jemand raten !?!

mein Problem: ich habe vor 11 Jahren mit 42 J. den Motorradführerschein gemacht, da ich Motorräder liebe. Bin in der ersten Prüfung voll in einen Zaun geknallt. Nächste Prüfung locker bestanden. Auf Grund von einer Knie OP nie Motorrad gefahren. Danach ließ ich mir tausend Gründe einfallen nicht mehr aufs Motorrad zu müssen. Keine Ahnung warum.

Jetzt habe ich mir Motorradsachen gekauft udn fahre bei meinem Mann mit. Das macht super Spaß. er hofft nun, dass ich selber fahren werde. will ich auch, aber ich habe Angst.

Meine Angst ist mehr vor dem Händling: kann ich das Motorrad überhaupt halten, wie bremst man, wie gibt man Gas, wie koordiniere ich was...... und und und. Selbst beim Fahren bei der Ausbildung konzentrierte ich mich nur auf den Ablauf und war sehr verkrampft.
Was kann man machen? Ich liiiiiiiiiebe Motorräder.

Schon mal danke für eure Tipps. catwoman4

...zur Frage

Warum laufen bei Motorrädern die Kardanwellen in einem Ölbad?

Bei Autos und sogar schnell laufende Maschinen laufen die Kardanwellen auch nicht so häufig im Ölbad. Meist ist nur eine Abdeckung darüber. Also Kühlung kann es nicht sein. Verschleiß wäre denkbar, da der Kardan Schaden nimmt, wenn man ohne Öl fährt. Warum ist beim Motorrad der Kardan (fast?) immer im Ölbad und sonst oft nicht? Warum nimmt er Schaden, wenn der ohne Öl betrieben wird, andere (Auto, Maschnien) nicht? Gruß Bonny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?