Es tut mir leid, aber ich verstehe deine Fragestellung nicht wirklich. Kannst du dein Problem nicht einfacher erklären? Links abbiegen, hast du doch selber erklärt. Immer dahin schauen, wo du hinmöchtest. Das lernt man schon in der ersten Fahrstunde. Wie verhälst du dich denn beim Rad- oder Autofahren in den Kurven? Fahr mal damit und beobachte dich dabei. Was machst du eventuell anders als mit dem Motorrad. Frag doch deinen Fahrlehrer, was er auszusetzen hat und halte dich an seine Antworten.

...zur Antwort

upps, so viele Fragen auf einmal. Ich ´favorisiere die Honda oder die Kawa. Ich selber habe u.a. die Kawa 252. Schön zum cruisen, wenig Verbrauch. Fahren kannst du alles Maschinen. Die Honda und Kawa haben einen relativ hohen Anschaffungspreis, da gerade diese kleinen Maschinen sehr gefragt sind. Vorteil ist auch, dass du sie für fast den gleichen Preis wieder verkaufen kannst, falls keine großen Schäden daran kommen. Gute Wertarbeit und wenig Reperaturen, habe ich jedenfalls die Erfahrung gemacht. My favorite KAWA.

...zur Antwort

Wir haben keine Werkstatt. Unser Freund macht Reparaturen in seiner Garage. Diese hat er mit vielen Neonröhren ausgeleuchtet, bis in den letzten Winkel. Er mag es schön hell. Die hat er an der Decke und Wänden installiert. Um am Auto oder Motorrad alles auszuleuchten und zu sehen, hat er noch eine Handneonleuchte.

...zur Antwort

Mit einer 125er kann man genauso lange fahren, wie mit einer Grösseren. Aber die Strecke mit höchstens 100kmh auf der Autobahn ist wahnsinnig anstrengend. Der erste LKW ist deiner. Da zuckelst du hinterher, kannst nichts sehen und es wird laaaangweilig. Da kämpfst du sehr. Irgendwann tut der Popo weh. Mit einer 125er würde ich eher über Land fahren, wenn man sich die Strecke aussuchen kann. Ansonsten mach mehr Pausen und ruhe dich aus. Mach ein paar Entspannungs- und Gymnatikübungen.

...zur Antwort

Wir haben eine andere STVO als wie in Frankreich.

Ich glaube nicht, dass es erlaubt ist, links zu blinken. Aber dafür gleich einen Strafzettel zu bekommen, kann ich mir nicht vorstellen. Man gefährdet ja damit nicht den Verkehr und irritiert auch keinen Verkehrsteilnehmer. Ich schätze es käme auf den Polizeibeamten an. Andererseits, interessiert es ihn bestimmt nicht.

Wenn du dich so sicherer fühlst, dann bleibe bei deinem Verhalten. Es gibt aber immer Iddis, die plötzlich reinziehen, da sie sich oder den Verkehr unterschätzen. Pass auf dich auf. Verena

...zur Antwort

Ich nehme für alles glänzende immer MOC vom Aldi. Egal ob Edelstahl oder anderes Metall. Feucht auftragen und einwirken lassen. je länger desto besser. Je nach Verschmutzungsgrad muss man mehr oder weniger schrubben. Das Ergebnis spricht aber dann für sich.

...zur Antwort

Die Stiefel wirken sehr niedrig. Ein Sicherheitsproblem bedeutet das aber nicht unbedingt. Bei Stiefel geht es um guten festen Sitz zum Schutz des Fußes. Die Kombi muss beim Fahren gut sitzen. Die Protektoren gehören fest an die richtigen Stellen und dürfen nicht verrutschen.

Wenn dich der Sitz stört, pack deine Sachen zusammen, nimm den Kassenbon mit und ab in das Geschäft. Keine Bange, die Verkäufer sind geschult (die meisten) und können gut beraten. Aber es ist auch Ansichtssache, ob man niedrigere oder höhere Stiefel trägt. Jeder fängt mal an und man kann nicht alles wissen und auf alles achten. Das klappt schon!

...zur Antwort

Ich kaufe mir erst dann ein BIke, wenn ich mir die Schutzausrüstung plus Bike leisten kann. Ws nützt die gute Bekleidung ohne Bike und was nützt das Bike ohne gute Ausrüstung?! Wenn du aber noch so jung bist oder erst in absehbarer Zeit deinen Führerschein machst, dann würde ich mit guter Bekleidung anfangen. So peau à peau. Für eine Erstausstattung brauchst du noch nicht so viel Geld auszugeben. Es gibt bei den großen 3 schon gute Ware für kleineres Geld. Aber bitte gut sitzende Protektoren und gut sitzender Helm. catwoman

...zur Antwort

Spricht nicht nur Jüngere an. Auch ältere haben Lust noch mal aufs Möp zu steigen, möchten aber nicht extra einen Motorradführerschein machen. Da kommt die 125er gerade richtig. Mopedfeeling kommt auf und gut sehen die "KLeinen" auch noch aus. Vielleicht wird dann bei den älteren Mitbürgern doch mehr draus.

...zur Antwort

Viele Autofahrer mögen es nicht, dass man sie überholt und dann fährst du noch so langsam vor ihn her. Da fühlte er sich wohl v.erarscht. Die können schneller fahren, als man denken sollte. Auf solche Spielchen lasse ich mich mit keinem Fahrzeug ein. Wenn ich überhole, dann bin ich auch weg und dümpel nicht vor jemanden her.

Denk mal es wäre umgekehrt. wie hättest du reagiert als Autofahrer und gedacht??? catwoman

...zur Antwort

Chopper, Cruiser sind genial, muss man aber mögen. Da wären: Marauder, Harley, Intruder etc. Ansonsten Deauville oder eine schicke BMW Adventure. Ach, es gibt wirklich viele, die man nennen könnte. Es ist aber immer besser sich auf verschiedene Bikes zu setzten, bzw. Probe zu fahren. Erst dann kannst du feststellen, welche für dich geeignet ist. Denn bekommst du hier 20 oder mehr Bikes genannt, wat dann? catwoman

...zur Antwort