Helm kaufen ohne Windkanal?

Du hast noch nicht die passende Fahrerlaubnisklasse, nicht wahr?

Jup, xD. Aber in ein paar wochen A2

4 Antworten

Servus

Ich fahr zum MotoGP, hole dem Marc Marquez seine Honda aus der Box und teste den Helm. Fahre ich Rundenrekord, wird der Helm gekauft, sonst nicht.

Blöd nur, wenn der Bonny auftaucht. dann fährt er Rekord, dann ich, dann wieder er, dann ich, usw bis die Honda zerknallt. Einer von uns bleibt ohne Helm

Zefix auch mich befällt langsam die Angst...

Warum Windkanal???

Jeder Helm kann schön leise gemacht werden.

Das Wundermittel heißt Ohrstöpsel und kostet vielleicht 5€...

Oder wie ich: Leise Oldie-Musik in den Kopfhörern. Birgt allerdings auch eine Gefahr in sich. Nein, ich überhöre nichts, weil es wirklich eine leise Musikuntermalung ist (wie im Kaufhaus oder im Reisebus).

Die Gefahr ist bei mir, dass ich bei einigen Liedern ins "träumen" gerate. Da werde ich an meine schönste Zeit erinnert. Aber bisher bin ich noch nicht im Straßengraben aufgewacht. ---- Nur meine "Mitfahrer" wundern sich oft über mein freundliches Grinsen und manchmal mein mitsingen. Kam auch schon vor, das die mitgesungen haben. Gab schon komische Situationen an roten Ampeln. Daher höre ich in der Stadt meist keine Musik mehr. ;-) Gruß Bonny

0
Wie macht ihr das beim Helmkauf?

Ich fahre mir meinem Moped zu dem Laden!

Woher ich das weiß:Hobby

Einfache Lösung für Vortgeschrittene. ;-)

1

Ja, kein Windkanal, das ist Bolschewismus in Reinkultur .

Ob er passt, kann man im Laden feststellen, auch wenn man mit dem Auto angereist ist, bei der Lautstärke könntest du in deiner Fragestellung den gewünschten Helmtyp eingeben oder rumgooglen, z.B. im Fireblade-Forum könntest du bei einzelnen Helmen fündig werden.

Was möchtest Du wissen?