Wieviel Geld sollte ich für einen guten Helm ausgeben?

2 Antworten

Es ist nur wichtig das der Helm gut past, ECE hat und vielleicht noch ein Doppel-D Verschluss ist ganz gut, alles andere wie Marke , Extras und Luxus spielen keine Rolle treiben den Preis halt hoch

das kann man nicht so genau festlegen, man kann glück haben und ein wirklich gutes schnäppchen machen, ansonsten sollte man hier wirklich das geld ausgeben, was nötig ist, um die sicherheit und somit seine gesundheit zu schützen.

44

Where is the Beef? => Worin liegt der Inhalt deiner Antwort? s. www.youtube.com/watch?v=Ug75diEyiA0

0
29
@Endurist

...vielleicht hat der Fragesteller ja auch schon längst einen Helm gefunden, schließlich ist die Frage schon über 3 Jahre alt...:-))))

0

Frage zu Ktm Enduro ...?

Hallo ich bin 15 jahre alt und will anfangen mit Enduro Berg und alles vorhanden und eine Strecke in der Nähe wo ich hoffentlich ohne angehalten zu werden hinkomme xD. Also hiermit zur Frage ich will mir unbeding eine Ktm oder Husqvarna zulegen eher älter nicht zu teuer. Welche zb Exc wäre am besten zum anfangen (ich bin kein kompleter neueinsteiger) Und wieviel sind die erhaltungskosten ich will eigentlich nicht 1000 euro im Monat ausgeben für dieses Hobby ich habe gehört da gibts viele Probleme mit den Kolben kann mir wer erklären was es damit aufsich hat?

...zur Frage

Wieviel Rabatt ist beim Motorrad-Kauf (Neue Maschine) möglich?

Klar sollte man versuchen zu handeln. Habe aber noch nie ein neues Motorrad gekauft. Wenn ich das jetzt vorhabe, werde ich natürlich versuchen zu handeln. Aber welche Erfahrung habt Ihr gemacht? Wieviel % konntet Ihr heraushanden? Wäre doch dämlich, wenn ich den Listenreis oder den ausgezeichneten Verkaufspreis zahlen würde, oder? In meinem Beispiel: Kawa Ninja 250ccm, VKP: Euro 4450,- , 0 km! Oder kann man sich evtl. noch ein Gutschein vom Bekleidungs- bzw. Ausrüstungsshop geben lassen? Denn ein neues Helm wäre auch noch fällig.

...zur Frage

Welcher gebrauchte Roller?

Eine junge Dame braucht nach Ende der Ausbildung einen Roller, um zur Arbeit zu gelangen.

Führerschein Klasse B ist vorhanden.

Zwar ist mir klar, dass die Chinakracher aus dem Baumarkt nicht das Richtige wären, weiss aber sonst wenig über diesen Markt.

  • Welcher Roller wäre hier gebraucht - das liebe Geld - für maximal 500.- Euro ein gute Wahl?

  • Wieviel Kilometer dürfte er maximal runter haben, damit er noch etwas durchhält?

  • Worauf sollte sie beim Kauf sonst noch achten?

...zur Frage

Ausrüstung für 125er

Hallo, ich bin noch 15 Jahre alt und gerade dabei den a1 Führerschein zu machen. Die praktischen Stunden gehen jetzt los und nun wollte ich mir eine anständige Ausrüstung anschaffen.

Zunächst habe ich mit einem 100€ Helm gerechnet, woraufhin mein Vater sagte (obwohl er 0,0 Moped- und Motorraderfahrung hat) "Einen anständigen Helm bekommt man erst ab 250€!" Er empfindet das Zweirad fahren als extrem gefährlich und will mir daher nur wirklich sichere Ausrüstung kaufen.

Nun zur Frage. Wieviel Geld muss ich in Ausrüstung (d.h. Helm, Jacke, Nierengurt, Hose, Schuhe) investieren um sicher zu fahren?

Zur Orientierung; ich werde mir eine Yamaha YZF R-125 in schwarz kaufen.

Ich bedanke mich im Vorraus! MfG

...zur Frage

SUOMY Helme sind die ihr Geld wert ?

Ich habe für mich und meine Frau beim Motorrad Händler beim Kauf meiner Honda auch gleich 2 Helme mitgekauft. Nun hört man nichts über diese Marke SUOMY (genaue Typebezeichnung ist nicht zu finden) und ich weiß nicht wie die Helme im Vergleich zu anderen zu werten sind. Preis pro Helm 300 €. Da ich andere Helme ohne Kaufabsicht nicht einfach so probegefahren bin weiß ich nicht wieviel der SUOMY wirklich wert ist. Vielleicht kann hier jemand aus Erfahrung Antworten.

...zur Frage

Motorrad erst reparieren und dann verkaufen oder direkt verkaufen?

Moin, ein Kumpel von mir will sein Moped verkaufen. Das ist aber momentan in keinem guten Zustand (nicht fahrbereit, Motor läuft aber) Alles in allem wären das sicher noch mal 2-3 Tage die man investieren müsste plus paar Euro für neue Blinker, Lenker, paar Verschleißteile. Er meint, dass man das Geld für Neuteile beim Gebrauchtkauf eh nie rausbekommt und es daher gleich "für Bastler" verkaufen will. Ich denk man würde mit einem fahrfertigen Motorrad nicht nur mehr Leute ansprechen sondern auch sicher mehr Geld bekommen.

Was meintn ihr dazu?

Ist übrigens auch eine XT, glaub Baujahr 91 in dem Dreh.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?