Langer Kopf - Kein Helm passt

3 Antworten

Bei einigen Helmen kann man ja auch die Dicke der Polsterung variieren, also problemlos herausnehmen und wechseln. In den großen Läden sollte dir das jemand zeigen. Mehr Auswahl gibt es einfach nicht also dort...

Also, wenn es nicht zu weit weg ist für Dich, in Offenbach bei Frankfurt gibt es einen Laden, der u.a. auch Übergrößen führt. Da habe ich meinen Helm gekauft. Zugegeben, ich haben einen sehr großen Kopf, nämlich 6XL. Der Hut (GERMOT) hat super gepasst aber an der Stirn gedrückt. Die haben dann mit verschiedenen Werkzeugen den Styroporkern nachgearbeitet und nach 10 Minuten war alles gegessen. Der Laden heißt Bikerbazar. Wäre ich gleich da hin, hätte ich mir Tage Lauferei gespart.

Komme aus Mainz, ist also gleich um die Ecke. Super Tipp, sollte ich mit dem Shoei für den ich mich jetzt vorläufig entschieden hab noch Probleme haben, frage ich dort mal an ob die was am Styroporkern machen können (so lange das die Sicherheit nicht zu sehr beeinträchtigt). Danke dir!

P.S. 6XL ist ja krass, wusste gar nicht das es sowas gibt.

0

hallo lucas,

hab' mich aufgrund deiner frage ein bisschen umgesehen, erst nichts rechtes gefunden, dann hats jedoch "klick" gemacht : ) lustig: seit eintauchen in dieses thema gewinn ich den eindruck, mich dort selbst umzusehn wegen nem neuen helm --> und meine kopfform ist eher durchschnitt ;-D

der link: www.egghelmets.com/de/entdecke/helme egg helme kommen aus den niederlanden, die firma wendet modernste systeme an, u.a. "f.a.s.t." = flexible adaptive sandwich technology - d.h. der helm schmiegt sich jeder kopfform an....-- wow, hört sich gut an! genutzt wird u.a. "eva komfort kern" = ne aussser-gewöhnlich flexible kunststoffsorte. "eva kern" ist von aussen manuell aufblasbar durch druck auf ne modellier-luftpumpe. die bilder & erklärungen sprechen für sich, lucas193. vom preis lese ich nirgendwo was; wird nicht ganz billig sein, dafür hast du auch keinen helm 'von der stange'. wer weiss, villt. beteiligt sich wer aus deiner verwandtschaft? schliesslich steht das fest der freude vor mancher tür, grins....nur so als tip. viel spass beim stöbern! gruss jan / jayjay

Moin Jan, dein Linktipp ist doch wohl eher ein Witz. Da geht es um Kinderhelme für irgendwelche lahmen Sportarten, wörtlich:

"EGG Helme sind für Kinder gemacht und in zwei Größen erhältlich, geeignet für einen Kopfumfang von 48 bis 56 cm. Die erste Kollektion für Erwachsene kommt demnächst."

Die haben überhaupt keine Zulassung für den Strassenverkehr! Gruß T.J.

0
@Endurist

Abwarten und nen guten Tee schlürfen, du Enduristen-Skeptiker ;-) -- Moin-Moin TJ, immer die Ruhe: wer weiss, wie neu/alt diese Version ist. Hab' vor 5 min. die Firma in den Niederlanden angeschrieben. die werden sich schon melden, zumal die Mail "en anglais" formuliert wurde. damit niemand zu kurz kommt, biet' ich dir ne wette an: ein schönes bier vom fass beim mf-treffen in der eifel auf deine oder meine rechnung....bist du dabei, altes haus? grinsender gruss an deine adresse, jan

0
@Jayjay12

Hi Jan, ein Bier können wir immer trinken. ;-) Den Inhalt der deiner Wette verstehe ich nicht. LzG T.J.

0
@Endurist

Behauptung gegen Behauptung, was is daran schwierig?

Du sagst, die Helme von EGG sind ausschliesslich für'n Kopfumfang von 48 bis 56 cm gedacht...naja, und ich behaupte, das könnte n'Irrtum sein...vielleicht sind die schon so weit, dass sie Motorradhelme produzieren können. Schau Dir einfach an, mit welchem Knowhow und nach welchen Gesichtspunkten diese Niederländer Helme konzipieren...alle Achtung!!

Wenn die hergehen, um ihre Produktion auch auf Motorradhelme auszuweiten, dann garantiere ich, dass wir Biker & Bikerinnen davon nur profitieren könnten! Gruss an Dich ...samt "Wetten dass" .. ;-) . Machs gut, TJ ...- Jan

0

Was möchtest Du wissen?