Grüße Leute. Hab heute meine kymco quannon 125 öl nachgefüllt (mottoröl) und war bissel zu viel ( so 100-200 ml mehr )?

4 Antworten

Am Öl liegt es sicherlich nicht. Batterie nicht ausreichend geladen, Killschalter defekt oder betätigt, Seitenständerschalter defekt, Sicherungen defekt, kein benzin im Tank, Bedienfehler, kein Zündschlüssel benutzt usw.

Also zahlreiche Möglichkeiten und zu viele um die hier alle aufzulisten. Ein paar mehr Infos wären hilfreich.

1

Batterie ist im Ordnung, seitenständerschalter gibt's nichts , Benzin ist ausreichend da , killschalter auch im Ordnung. Sicherungen sind ok .

Es ist passiert nach dem ich zu viel öl rein getan hab .

Ich prüfe heute der zundkerze und ob es funkt

0
35
@Tsimvris91
...seitenständerschalter gibt's nichts

Das ist sehr schlecht, dann ist es auch kein Wunder wenn die Kiste nicht anspringt.

Beim nächsten TÜV kommst du ohne diesen Schalter auch nicht drüber.

0
1
@geoka

Es hatte bis jetzt aber wunderbar gelaufen

0
1
@geoka

Wegen der seitenständerschalter ich glaube mindestens . Weil ich könnte sie ständer trotz das der ständer offen war

0
41
@Tsimvris91

"Ja ja" bedeutet: "Leck mich am Arsch". Mach nur weiter so, Junior!

1
1
@deralte

Das habe ich nicht gewusst . Entschuldige mich wenn ich dich beleidigt habe . War nicht so gemeint

1
35
@Tsimvris91

Was passiert, wenn du den Anlasser betätigst? Dreht dieser den Motor oder hört man nur ein Geräusch, ein "Rattern".

0
1
@geoka

es dreht ganz normal . Er hat kein komische Geräusche gemacht gar nicht. Haben sie mein Frage unter wegen des tank Schlauch gesehen ? Vielleicht habe ich da was verpasst

0
35
@Tsimvris91

Killschalter-Stellung  prüfen, Gang auf neutral, Sicherungen prüfen, Akku laden 24h ruhen lassen und dann die Voltzahl messen. Liegt diese unter 12,4V, ist der Akku defekt.

Zum Schlauch kann ich nicht viel sagen, ein offenes Ende bedeutet meist nur ein Entlüftungsschlauch

0
1
@geoka

Der Akku ist relativ neu , killschalter ist auf on ( obwohl ob er on oder Off ist der Motor macht der gleich Geräusch) . Danke

0
1

Wollte mal auch fragen wegen der tank , es gibts ein Schlauch das es zum nicht führt und ein benzinhahn das ein Schlauch zum vergasser geht und eine auch zum nichts . Ist es normal so ?

0

Wahrscheinlich ist die Kerze im Öl versoffen.

1

Danke , muss man tauschen oder kann man wieder trocknen i-wie ?

0
3

Kerze im Öl ? Kannst du mir das erklären ? Die Kerze ist doch im Brennraum, und da sollte bestenfalls kein Öl drin sein :D

0
1
@YouTubeShitbox

Da ich mehr Öl reingetan hab und versucht sie mehrfach zum starten kann möglich sein . Oder ?

0
3
@Tsimvris91

Ob es unmöglich ist kann ich dir nicht sagen, aber dann hätte ja der ganze Motor quasi in Öl eingetaucht sein müssen. Bau die Kerze einfach mal aus.

0
36
@YouTubeShitbox

Wenn zu viel Öl im Motor ist, kann das sehr wohl auch in den Brennraum gelangen. Daher die Kerze prüfen und vom Öl befreien oder neue Kerze.

0

So allles geprüft und stellt sich heraus das der Motor nichts genug Benzin bekommt da bei Start Stay sofort an geht .

Haben sie ein Vorschlag?

Was möchtest Du wissen?