Finanziertes Motorrad verkaufen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich hat "deralte" Recht. Ich würde aber bevor ich irgendwo frage, diejenigen fragen, die es entscheiden müssen. Sprich doch erstmal mit der Bank. Oft sind die bereit "kundenfreundliche" Lösungen zu finden. Wenn man mit "seiner" Bank zufrieden ist, geht man bei zukünftigen Krediten auch wieder zu denen. Außerdem spricht sich kundenfreundliches Handeln rum und es ist die preiswerteste und beste Werbung die man machen kann. Haben sogar schon viele Banken verstanden und handeln danach. Gehe aber hin und mache das nicht telefonisch! Gruß Bonny

Weiser letzter Satz Bonny! :-) Gruß T.J.

0

Nein, es geht nicht, denn du bist zwar Halter, aber nicht Eigentümer. Nur der Eigentümer kann das Moped veräußern. Der einzige Weg in meinen Augen wäre, den Kredit vorzeitig abzulösen ( mit Vorfälligkeitsentschädigung), um dann das Moped zu verkaufen.

Verkaufen kannst Du es, allerdings musst Du den Vertrag auslösen. Also mit der Bank reden oder mit dem Interessenten zu der Bank gehen. Kommt halt auch darauf an wie hoch die Restsumme und wie hoch der Verkaufspreis ist. Vllt kann der Käufer auch den Kredit "übernehmen" und Dir den Rest auszahlen. Sprich mit deiner Bank, welche Möglichkeiten Du hast. Andere Alternative ist, wenn Du Käufer hast, dann bei deiner Hausbank die noch offene Summe anfragen um den BMW-Kredit auszulösen. Sicherlich gibt es Möglichkeiten auch auf diesem Weg.

Kaufberatung: Suche Motorrad mit speziellem Anforderungsprofil?

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen (gebrauchten) Motorrad mit folgendem Anforderungsprofil:

-Für meine Größe geeignet (1,88m)

-zwischen 80 und 110ps

-Alltagstauglich, kleine Tagestouren. Keine Reisen.

-max. 200kg Gewicht

-max 4500 EUR

-ABS

Kleinanzeigen habe ich schon gefühlt 100x durch. Ich weiß, dass es für mich das perfekte Bike nicht gibt. Evtl. habt ihr ja noch ein paar Tipps, welche Motorräder noch in Frage kommen würden. Der Markt ist ja schon sehr unübersichtlich.

Gefahren (G)/besessen (B) habe ich bis jetzt folgende Motorräder:

-Kawasaki ER5 (B)

Erstes Motorrad. Günstig erstanden und nach zwei Jahren wieder verkauft. War von der Geometrie nicht passend.

-Yamaha Fazer FZS600 (B)

Zweite Maschine. Tolles Bike. Im Grenzbereich habe ich mich jedoch nicht sicher gefühlt, da die Bremsen m.E.n. zu schnell blockieren. Gefühlt war mir dort der Schwerpunkt zu weit oben, so dass die Fazer sich nach der Kurve wieder schnell aufgerichtet hat. (K.A. ob das so Sinn macht)

-Yamaha XT600 (B)

Fahre ich heute als reines Sonntagsbike zum Brötchen holen und für kurze Strecken.

-Yamaha XJ 1300 (G)

Dicker Schinken. Sitzposition und Handling waren sehr angenehm. Gewicht und Leistung jedoch zu hoch.

-BMW F800R (G)

Hat mir bis jetzt am besten gefallen. Angenehmer Schwerpunkt, ABS, Handling etc. Top. Gebrauchtpreis knapp über meinem Budget.

-BMW F650GS (G)

Alltagstauglichkeit, Handling und Sitzposition Top. Optik gefällt mir leider gar nicht und hat mir zu wenig Leistung.

-KTM Duke 4 (G)

Bedingt Alltagstauglich. Handling, ABS und Sitzposition empfand ich als angenehm. Ist für meine Größe grenzwertig.

Vielen Dank für eure Zeit und Tipps.

...zur Frage

Bei meiner Malaguti xsm 50 leuchtet das N nicht mehr auf, obwohl ich im Leerlauf bin. Sobald ich in den 1 gang wechsle und anfahren möchte stellt der Motor ab?

Also das Motorrad stand etwa ein halbes Jahr herum. Es ging etwa für 2 Kilometer danach habe ich es wieder hingestellt. Als ich am nächsten morgen wieder auf das Motorrad steigen wollte, wurde das N nicht mehr angezeigt. Wenn ich das Motorrad anschalte leuchten alle Lämpchen auf( also ist die Lampe N nicht defekt) Ich bin auch im Leerlauf. Wenn ich aber jetzt in den 1 Gang schalte und anfahren möchte schaltet es aus. Wenn ich es an einem Hang ausprobiere und beim anfahren schon etwa mit 3 km/h runterrolle springt es an aber es lauft nicht flüssig und kann nicht richtig gas geben. Danach schaltet es wieder aus. Kann mir jemand helfen bitte :D

Danke schon im Voraus :D

...zur Frage

Motorradfahren mit Köpfhörern??

Ich bin mir nicht sicher ob es erlaubt ist mit Kopfhörern Motorrad zu fahren. Einige sagen dies und andere das. Würde mich über Antworten freuen. Danke

...zur Frage

Kaltstartproblem Derbi Gpr 125?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Meine 2010er Derbi Gpr hat vorallem Probleme beim Kaltstart. Erst nach ca. 4-5mal, 5-10 sek Kurbeln kommt es zu einer Zündung. Geht sie kurz mal an geht die Drehzahl bis 3000rpm hoch fällt nach einigen Sek. so stark ab, dass sie wieder ausgeht. Nachdem sie ein bisschen Temperatur aufgenommen hat kann sie eine Drehzahl von ca. 2600rpm halten (sollten zwischen 1600+-50rpm sein laut Handbuch). Verstellt man die Leerlaufdrehzahl kann man sie für einige Zeit auf dem Sollwert stabilisieren. Startet man sie aber erneut geht sie entweder auf Grund zu niedriger Drehzahl aus oder läuft wieder auf zu hoher Drehzahl.

bin für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Motorrad Totalschaden?

Hab mein Motorrad zersäbelt... Gsxr 750 k7 Was mache ich am besten mit dem bike ? So kaputt verkaufen alle Verkleidungsteile kaputt und dank des Bordsteins ist mein Motor auch noch drauf gegangen Gehäuse eingerissen... Versuchen beim Kauf einer neuen Maschine in Zahlung geben oder liebe Einzelteile verkaufen ? Rahmen ist noch gut

Ratlos 😔🙄

...zur Frage

Motorrad für "kleine" Leute...

Hallo zusammen,

ich habe (gestern :)) meinen A(u)-Schein gemacht und sehe mich gerade nach einem Motorrad um... Problem: mit 167cm hab ich recht kurze Beine. In der Fahrschule kam ich mit einer abgepolsterten CBF500 ganz gut zurecht. Im Motorradladen auf eine CBF600S draufgesetzt (auf 77cm eingestellt), da hätte ich mit Strassenschuhen echt Probleme (okay, damit fahre ich nun kein Motorrad...), die Motorradstiefel haben etwas mehr Sohle...

Kann jemand eine Maschine (Tourer/Strasse) empfehlen, die ab Werk niedrigere Sitzhöhe hat als 77cm, etwa in der Leistungsklasse der CBF600 liegt und kein Vermögen kostet (und keine Chopper ist - ich kann mich noch nicht mit der etwas seltsamen Sitzposition auf einer Chopper anfreunden :D))?

Ich weiss, dass man jede Bank beim Sattler abpolstern kann, aber das was ab Werk ist, kann ich im Laden probesitzen und sagen "jo, gefällt meinem Allerwertesten" oder "ist nix"...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?