BMW F 650 st zu ruppig

4 Antworten

Da ich die F 650 aus dem Urlaub kennen gelernt habe und die beschriebene ruppige Art des Einzylinders bei niedrigen Touren auch mal genießen durfte würde ich eine "Mehrzylinder-Maschine" empfehlen - die CBF 600 (S)! Wie in der Werbung beschrieben - für Wiedereinsteiger sehr gut geeignet - kann ich dem unumwunden zustimmen.

Gruß sunwalker

hallo juju65 ich verstehe dich es nervt wenn du fährst und es stottert und ruppelt. Ich habe auch die gleiche Maschine bin eigentlich zufrieden. Fahre die BMW einfach mit 3000 u/min so habe ich auch kein Ruppeln.Die Einzilynder Maschine ist eh nichts für Schaltfaule Leute,oder für solche die eher einen Gang höher fahren. Habe jetzt 62500 km gemacht und die Zeit der BMW ist langsam abgelaufen möchte mir gerne eine BMW 1200GS oder eine Honda Veradero 1000 er Kaufen dann werde ich auch weniger Fuss arbeit leisten. :-)) lol und ein Gang höher Fahren. Wünsche dir eine Unfall Freie Fahrt!!! Gruss Pädi

Hm, also ich muß sagen, mit gefiel die Motor-Charakteristik der 650er auch nicht übermässig. Vor allem das Kribbeln in den Fingern, nach längerer Fahrt hat mich von diesem Motorrad das ich gebraucht angeboten bekam wieder weg gebracht. Jetzt fahr ich ne kleine VauZwo von Yamaha, eine TR1, die hat einen sehr homogenen Motorlauf, und wenn ich will, kann die richtig flott werden...... Die TR1 hat knappe 1000ccm, aber die kleineren Vertreterinnen, die Virago 535, oder 750 währen vielleicht auch für Dich das richtige, da sie eine niedrige Sitzposition haben, und als unkompliziert gelten.

Welches Motorrad koennt ihr als Erstmotorrad empfehlen?

Halli Hallo ihr Racer :))

Ich (19) moechte mir einen Motorradfueherschein zulegen und bin zur Zeit am ueberlegen was eine Maschine ich mir als Erstmotorrad kaufen soll.

Ich stehe voll auf KTM und will mir auch eine kaufen.

Natuerlich hab ich mich auch im Internet schlau gemacht und habe gelesen, dass die Duke Reihe sehr gut fuer Einsteiger geeignet sein soll.

Jetzt zu meinen Fragen:

-Ist es schlau, sich eine 390er duke zu holen oder hab ich da zu hoch gegriffen? -Hat jemand schon Erfahrung mit diesem Motorrad oder dieser Reihe? -Kann ein Typ, der bisher immer nur mit Kumpels aus Jux 100ccm und 150ccm gefahren ist, jetzt auf einmal auf die Duke 390 umsteigen?

Vielen Dank im Vorraus

Peace Out M4H0M4T1X

...zur Frage

Suzuki SV 650 S Wasser in der Zündkerze, wie kann ich das verhindern?

Wenn ich mit meiner suzuki sv 650 s ca. 5 km im regen fahre, läuft sie nur noch auf einem Zylinder. Dann muss ich die Zündkerze ausbauen reinigen und dann läufts wieder für ein paar Kilometer, aber des is ja auch kein zustand so. Ich hab sogar schon den Zündkerzenstecker in der Werkstatt tauschen lassen, aber immer noch das gleiche Problem. Haben auch andere noch dieses Problem? Oder wie kann man des ganze wirkunsvoll abdichten, bzw welche materialien verwende ich dafür? Mfg Flerdermaus 23

...zur Frage

Wie kann ich Supermotofahrer werden?

Auf youtube gibt es ja 1000 videos von supermotos. Ich meine aber richtig supermotos, also umgebaute crossmaschinen auf rennstrecken. Ich bin 2 jahre cross gefahren und jetzt seit einem jahr nichts mehr. Aber ich vermisse das und ich finde supermotos halt echt richtig cool. Ich gerade 16 geworden, also ich kann mich gedulden. Mich würde einfach interessieren was es alles dazu braucht. Unter Supermoto fahren verstehe ich auch an Wettbewerben teilzunehmen. Ist es im prinzip das gleiche wie beim motocross oder ist das ganze etwas komplizierter?

...zur Frage

Motorrad Einstieg, Bike, Ausrüstung ect?

Hallo Zusammen,

wie der Titel schon sagt möchte ich gerne Motorrad fahren und bin jedoch noch unentschlossen da ich noch NIE auf zwei Rädern unterwegs war.

Kurz zu mir ... Ich bin 29 Jahre alt, Führerschein Klassen B/CE habe meinen Führerschein knapp 10Jahre. Bin ein ruhiger und konzentrierter Fahrer.

Ich möchte in Zukunft zur Arbeit mit dem Bike fahren, +-80km eine Richtung überwiegend Autobahn. Als Anfänger brauche ich nichts schönes und teures und mir gefallen Cross/Naked/Enduros. Finde für den Anfang sollte eine Honda Hornet völlig reichen!?

Nicht nur das ich unentschlossen bin welches Bike ich in Zukunft fahren will, stelle ich mir selber die Frage welches Outfit? Stoff oder Leder? Was kostet mich der ganze Spaß? Welche Klassen darf ich fahren? Wie teuer ist überhaupt der Unterhalt? Sehr gut für die Reifen wird es such nicht sein wenn man solch eine Strecke nur "gerade aus" fährt, oder?

MfG

Peter

...zur Frage

Welche Motocross-Lehrgänge bevorzugt Ihr ??

Hallo alle zusammen! Mein Namne ist Sophia, ich bin 13jahre alt und fahre eine ktm sx85. Ich wollte einmal fragen ob ihr wisst wo es gute Motocross-Lehrgänge in Norddeutschland gibt. Ich fahre jetzt schon 3 Jahre und habe schon ein paar Lehrgänge mitgemacht bei BvZ, Hunbert Rieck, Heinzi Schwerin und noch ein paar mehr und würde gerne wissen welche Motocross-Lehrgänge ihr bevorzugt oder ob ihr wisst welche Leute Motocrosser einzeln trainieren. Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir ein paar antworten schreibt

...zur Frage

wieder mal die niedrig Grösse

Ja ja ich weiss klein.... aber ich bin wirklich klein bei einer grösse von 153cm. Ich fahre zur Zeit einen Suzi 650 Savage, und die ist wirklich perfekt für meine Grösse. Nun möchte ich aber ein wenig flotteres Töff fahren. Ich bin schon auf den verschiedenstens tiefergelegten Töffs probe gesessen. (BMW, Mid Night, Honda Hornet usw.), aber leider fehlen mir immer noch mindestens 5-8 cm zum sicheren stehen. Ich brauche auch einen schmalen Sattel, da sonst meine Stummelbeine aus einander driften wie beim Spagat. (z.B wie auf der BMW) . Wer kann mit ein passendes Töff empfehlen? Damit ich meine Suche eingrenzen kann. Nice Gruss und gutes Fahren

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?