Enttäuscht von mir - erste Fahrstunde?

2 Antworten

Dein Fahrlehrer sieht dich und sollte, spätestens auf Nachfrage, die richtigen Hinweise geben. Wenn nicht soll er sich überlegen wer ihn bezahlt.

Wenn die Fahrschule allen Ernstes versucht, mittels Fahrstunden mit einem "Roller" dir den Zugang zur Fahrerlaubnisklasse A2 zu verschaffen, dann kehre dieser Firma schnellstens den Rücken!

Roller und Motorräder sind zwei Welten!

Nein, zur angewöhnung hatte ich die ersten 2 Fahrstunden einen Roller

0
@n381a2

Das macht absolut keinen Sinn.

Der hat dich mindestens auf eine 125er zu setzen wenn du dir Gewicht und Leistung der A2 Maschine noch nicht zutraust.

Wenn du keinen Plan von Verkehrszeichen hast und dich auf einem leicht zu fahrenden Roller mal kurz im Verkehr orientieren willst O.K. aber sonst definitiv nicht!

Ein Roller fährt sich grundlegend anders als ein Motorrad, da kannst du gleich Fahrrad in der Fahrstunde fahren...

1
@julian04

Alles gut, fahre jetzt eine Z400 seid her!

0

Was möchtest Du wissen?