Probleme bei Grundfahraufgaben wegen kleiner Hände - Tipps?

2 Antworten

In der Fahrschule wirst du damit leben müssen.

Die meisten Serienhebel sind nicht großartig einstellbar, wenn dann nur durch die Stellschrauben am Lenker und an der Kupplung selbst (was der Fahrlehrer vermutlich nicht zwischen jeder Fahrstunde tun wird).

Sobald du dein eigenes Moped hast kann ich Hebel von Raximo empfehlen.

Es gibt kurze und lange wobei die Langen noch in der Länge verstellbar sind.

Die Hebel sind alle im Abstand verstellbar sodass auch du mit sehr kleinen Händen gut hinkommen wirst :)

Beim Anfahren das Blinken vergessen heißt nicht unbedingt dass du sofort durchfällst, dem Prüfer wird das aber sicher auffallen.

Auf gerader Strecke blinken (wie im Stau auch) ist doch nutzlos, wer hat dir das denn beigebracht?

Blinken solltest du nur wenn du aus einer Parklücke kommst oder am Rand parkst (wobei das auch kaum einer macht)

Ja, deswegen meinte ich ja, dass dieses Blinken vorm ersten Losfahren bei der Stop-and-Go-Übung eher realitätsfern ist, was einen natürlich noch mehr frustriert :D Na gut, vielen Dank erstmal, dann kämpfe ich mal weiter damit :)

0

Du könntest den/die FahrlehrerIn fragen dir die Hebel, den Lenker und die Blinkerschalter einzustellen. Ein bisschen Einstellen kann man bei jedem Motorrad. Die Hebel lassen sich immer seitlich verschieben oder nach oben oder unten drehen. Vielleicht hat die Fahrschule ein Motorrad, was besser zu dir passt. Du könntest auch schon Blinken bevor du anfährst. Du musst dir keine Sorgen machen, wenn es nicht schnell genug geht, nur wegen etwas langsameren Fahren fällst du nicht durch.

Passen deine Handschuhe?

Falls das alles nichts hilft, müsstest du das einfach üben. Das klappt schon :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vielen Dank erstmal! Den Blinker an mache ich ja vorm Anfahren, mein Problem ist es, ihn nach dem Anfahren wieder auszumachen... Es ist leider auch alles schon so gut eingestellt wie es geht... Wie gesagt, ich habe wirklich sehr kleine Hände, haha. Ob es wohl schon kosmetische Daumen-Verlängerungen gibt? :D

0
@Zissy
..mein Problem ist es, ihn nach dem Anfahren wieder auszumachen..

Nach dem Anfahren müssen deine Finger nicht mehr am Kupplungshebel sein.

0
@deraltealte

Aber ich muss ihn doch wieder ziehen um anzuhalten?

0
@Zissy
aber bei der Stop-and-Go-Übung lasse ich die Kupplung ja nur kurz kommen und ziehe sie dann wieder, damit ich nach 5 oder 6 Metern wieder zum Stehen kommen kann.

Du ziehst kurz vor dem Stillstand den Kupplungshebel. Zwischen Anfahren und (erneutem) Stillstand hast du somit ausreichend Zeit, den Blinker wieder zu deaktivieren.

0

Was möchtest Du wissen?