zu inkompetent fürs Motorrad fahren?

5 Antworten

Hey, hatte auch so ähnliche Probleme bei meiner ersten Fahrstunde!

So als tipp, lass die Kupplung mal ganz langsam raus, und fahre an, ohne gas zu geben. Hatte die gleiche Fahrschulmaschine und ich konnte so das Anfahren sehr gut lernen. Und lass die Füße dabei unten, damit du dich auffangen kannst. Sobald du dann die Kupplung draußen hast und dann etwa mit 4 km/h über die Straße heitzt, kannst du ein bissl Gas dazugeben. Bei der kommt das zwar total "ruckartig", aber das solltest du schnell haben. Und falls du das Gleichgewicht überhaupt nicht halten kannst, frag deinen Fahrlehrer, ob er dir den Lenker ein wenig festhält.

Beim Leerlauf habe ich selbst nach einen halben Jahr manchmal noch Probleme. Ich bekomme ihn eigentlich nur rein, wenn ich vom 1. in den Leerlauf gehe. Du solltest einfach ganz sanft den Hebel nach oben drücken und kein Stress machen.

Viel Glück bei deiner Nächsten Fahrstunde!

MfG

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Mach dir deswegen echt keinen Stress, es ist ganz normal dass man am Anfang mit dem anfahren/schalten noch nicht so gut zurechtkommt. Das ist aber eine Sache von Übung/Gewöhnung, das lernst du schnell. Bei manchen geht es eben schneller, bei anderen langsamer, aber ich wette dass der Großteil aller Motorradfahrer am Anfang die gleichen Probleme hatte wie du (auch wenn sie das nicht gerne zugeben wollen).

Lass dich davon nicht abhalten, auch wenn du in der Prüfung mal abwürgst ist das keine große Sache (hier spreche ich aus Erfahrung). Was vielleicht gut wäre, wäre wenn ein bekannter oder Freund von dir eine 125er hat (wobei eine 50er mit Fußschaltung, z.B. Simson S51 auch völlig ausreichen würde) auf der du das mit dem schalten/anfahren mal etwas üben könntest (natürlich nicht auf einer öffentlichen Straße)

"Ich weiß ich weiß es war die erste Fahrstunde aber..."

Sehr gut selbst erkannt. Großes Lob schon mal dafür.

Also: Schmeiß die Flinte nicht ins Korn und melde Dich vielleicht wieder, wenn Du bei der (ca.) zehnten Fahrstunde immernoch diese Bedenken hast.

Auch später im Leben wirst Du wieder und wieder auf Situationen stoßen, die Du im ersten Moment für nicht meisterbar hältst; im Nachhinein aber gerne darüber lachst.

Und jetzt noch der Senf, den ich unter jeden Beitrag schreibe, aber trotzdem jedes Mal ernst meine: Viel Erfolg bei der Ausbildung und stets eine sichere und knitterfreie Fahrt!

Angst vor 1. Fahrstunde?

Hey, :D

Bisher habe ich mich eigentlich immer total aufs Moped fahren gefreut, jedoch habe ich angst, dass ich mich in der Fahrschule blamiere. Die Fahrstunde (A1) ist am Mittwoch.

Ich bin bisher nur einen 125ccm roller gefahren, was ich ziemlich schnell drauf hatte (naja bis auf die kurven), jedoch muss man da ja nicht schalten. Ein moped mit gangschaltung bin ich noch nie gefahren, weshalb ich auch etwas vor dem anfahren angst habe. (Also, dass das moped iwie zu schnell wird oder so)

Da ich nicht die größte bin und dazu noch schwach, habe ich die Befürchtung, dass die Maschine umfällt, bzw. Dass ich sie nicht halten kann (das ist so ziemlich meine größte angst). Noch dazu kommt, dass ich meine praktische Prüfung wahrscheinlich im November habe und es zu dieser Zeit bestimmt glatt ist.

Außerdem meint mein Onkel die ganze zeit, dass ich das eh nicht schaffe, bzw. Nicht zurecht kommen werde, was mich auch total runter zieht... lieber will er, dass ich einen roller fahre und erst ein moped, wenn ich den A2 Führerschein mache. (1. Möchte ich keinen roller fahren und 2' macht das in meinen Augen iwie keinen sinn?)

Da ein paar aus meiner Klasse schon einen Führerschein haben, habe ich diese gefragt, ob sie es schwierig fanden und diese meinten, dass es eigentlich “voll in Ordnung“ war, jedoch habe ich trotzdem noch große angst.

Was macht man in der ersten fahrstunde?

Ist meine angst “berechtigt“?

Lg

...zur Frage

Könnte ich mir für den A1 ein E-Motorad drosseln lassen?

Hi, wie oben bereits genannt möchte ich wissen, ob ich ein leistungsstarkes E-Motorrad auf 11Kw drosseln lassen kann. Da ja eigentlich der Punkt mit den 125ccm wegfällt.

Danke schon mal im vorraus 😊

...zur Frage

125ccm Cruiser für 180 großen Kerl.

Servus Leute, Heute mach ichs kurz.

Ich bin 15 Jahre alt und mache nächstes Jahr A1, das Bike soll ein Naked Bike oder Cruiser werden, und dazu möchte ich euch kurz etwas erzählen.

Ich war Heute bei einem Freund in der Werkstatt um mein Moped zu reparieren, als ein andrer kam mit seiner Yamaha Virago 400. Mir gefiel die Maschine sehr, generell vom Design gefallen mir die meisten Cruiser und ich saß einmal drauf. Generell sehr gemütlich und ein riesen Spaß, naja Cruiser halt.

Doch der Hintern tat mir schon beim sitzen weh, da der Sozius zu nah ist, und ich wohl zu groß bin. Naja weiter.

Wir haben etwas über das Bike geredet und irgendwann sagte er, ein Freund bei ihm in der Firma verkaufe gerade eine Virago 125 für 900€, und bei mir schlugen direkt die Alarmglocken.

Jetzt meine Frage:

Als 1,80 großer Mann würde ich gerne eine 125ccm Cruiser so fahren, dass sie auch nach 100km gemütlich bleibt, gibt es geeignete?

Ist die Virago denn für Leute wie mich geeignet?

Und noch wichtiger, mir gefällt die Honda Shadow 125 sehr, würde es sich auszahlen Probe zu sitzen, oder sind die generell sehr kurz geschnitten?

-Andreas

...zur Frage

A1 Führerschein Grundinformationen?

Hallo, ich werde im März nächsten Jahres 15 und wollte dann meinen a1 in der Hand halten. ich hätte dazu ein paar fragen: Zuerst wie viel kostet es mit allen drin und dran? Also ca der Führerschein an sich, dann das Motorrad und dann noch die Ausrüstung?

Und was brauch ich so für eine Ausrüstung sprich was ist notwendig und sinnvoll?

Dann noch wie lange der Führerschein ungefähr dauert und wann ich anfangen sollte.

Und zu allerletzte was ihr mir für ein Motorrad empfehlen würdet.Mir gefallen supermoto oder enduro recht gut.nun weiss ich aber nicht genau ob 2 oder 4 takt.sollte am besten höchstens 3 tausend kosten.

Danke schon mal im vorraus

...zur Frage

48 PS auf 15 drosseln für A1 mit 16 ?

Hallo ich werde bald 16 und will unbedingt meinen führerschein machen da ich Motorradverliebt bin Ich wollte mir die yamaha YZF R125 kaufen aber da die nur 400€ weniger kostet als die R3 wollte ich fragen ob ich die R3 auch kaufen könnte und diese dann zu drosseln und mit 18 (wenn ich dann den a1 habe) die drosselung aufheben?? Ist das erlaubt? wenn ja hätte ich ein besseres motorrad welches mir länger spass bereitet XDdanke schonmal für alle antworten...

...zur Frage

Theorieprüfung A1 schwer?

Hallo:) ich habe mit meinem A1 Führerschein angefangen und wollte fragen ob die Theorieprüfung bein a1 schwer ist. Das ist das einzigste wo ich noch nh bissl Angst hab davor . Vor der praktischen Prüfung habe ich keine angst😅

oder habt ihr noch Tipps ? Vllt nh App oder Buch ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?