Geladenen Batterien ist ein mitteleuropäischer Winter ziemlich egal.

http://ifz.de/tipps%20und%20Tricks/ifz_Batterien_in_Kraftraedern.pdf

Der springende Punkt ist das Ladegerät. In der Betriebsanleitung stehen der Temperaturbereich in dem es eingesetzt werden kann und die Schutzart (IP-Klasse) deines Ladegeräts.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schutzart

...zur Antwort

Üben, üben, üben und dem Fahrlehrer glauben.

...zur Antwort

Zu doof?

Hey. Jetzt ist es schon soweit, dass ich mich mit Fremden unterhalten muss;)... Also wo fange ich an mit den Problemen?

Mit 16 (vor 1000 Jahren - nein bin 39) habe ich den A1 Schein gemacht. Danach nie wieder gefahren. Jetzt gibt es ja die Möglichkeit, dass man den Aufsteiger zum A2 machen kann. Dazu habe ich mich überreden lassen. Hat ja jeder auch gesagt:" das ist wie Fahrradfahren, das verlernt man nicht". Ähm. Sehr lustig. Ich stelle mich an, wie der letzte Idiot. Mein neuer Lebenspartner macht den A Führerschein. Gestern war seine erste Stunde. Er kann jetzt alles, was ich nach 6 Doppelstunden noch nicht mal so gut hinbekomme. Gut, ich habe das Bike auch schon zweimal hingelegt beim Wenden. Hab jetzt nur noch Angst, bin kurz vorm hin schmeißen und geheult habe ich auch schon...

Gibt es noch ein Hoffnungsschimmer oder bin ich die erste, die für den Führerschein 1 Millionen zahlen muss, bis er in der Tasche ist?

Dazu kommt der persönliche Zeitdruck: Herbst/Winter, Prüfung, Motorrad schon gekauft und kann nicht mehr zurückkehren (Nur mit Strafgebühr 10%).

Was stimmt nicht mit mir? Es ist zum heulen 😭. Den Übungsplatz hasse ich förmlich. An Prüfung darf ich noch gar nicht denken und tue das natürlich auch ständig. Auf die Straße kann man mich auch noch nicht lassen...

Mein Fahrlehrer ist nett und geduldig (klar, der zählt schon die Kasse dank mir). Ach ich weiß auch nicht.

Ich will eigentlich nur wissen, ob es jemanden ähnlich ging. Ich bin und war schon immer ein Kopfmensch und ich brauche ein Rezept für's ausschalten 😅

Sorry für den Roman.

...zur Frage

Den Druck machst dir selber, soviel ist aus deinen Zeilen schon zu lesen.

  1. Du hast dich überreden lassen? Beantworte ehrlich für dich ob du den Schein wirklich willst.
  2. Wie weit dein neuer Lebenspartner schon ist interessiert nicht. Es ist leider schon bei Kindern so das ständig geschaut wird ob es auch zum "richtigen" Zeitpunkt laufen, reden oder alleine aufs Klo kann. Vergiss es... ;-)
  3. Wenn das mit der Prüfung vor dem Winter nix wird...na und?? Dann machst halt im Frühling weiter!
  4. Kopfmenschen wollen gern perfekt sein und alles unter Kontrolle haben. Das funktioniert aber bei einer komplexen Tätigkeit wie dem Motorradfahren-zumindest am Anfang- nicht.
  5. Lass es zu das Abläufe automatisiert werden, oder überlegst du beim Autofahren jeden Schritt? Dadurch hat dein Hirn Kapazität frei.
  6. Eventuell hilft dir Theorie über das Fahrschulwissen hinaus. Vor allem was Blicktechnik und Fahrphysik angeht? https://www.1000ps.at/businessnews-3000832-die-obere-haelfte-des-motorrads

Nein du bist kein Einzellfall aber hast den Mut zuzugeben das es klemmt! Respekt ;-)

...zur Antwort

https://www.motorradfrage.net/frage/klingelnde-bremse

...zur Antwort

Wenn ich schlampiges schalten ausschließe (ja das gibts wirklich) passen am ehesten abgenutzte Schaltklauen der Zahnräder zur Fehlerbeschreibung. Diese Schaltklauen sind hinterschliffen um ein herausspringen derGänge zu verhindern. Es sollte jemand mit Ahnung vom Thema eine Probefahrt machen.

https://www.youtube.com/watch?v=g76jmcDg5OM

...zur Antwort

Sorry aber das ist jetzt Deine dritte oder vierte "Drohung" im Lauf der Jahre das du hier aufhörst.

Was stört ausgerechnet dich eigentlich an der Länge von Antworten? Sofern sie fachlich richtig sind (was ich durchaus beurteilen kann) ist daran nichts auszusetzen.

...zur Antwort

Du hast dich "überwunden"...was jetzt? Willst Du den Schein oder nicht?

Wenn "ja" ist der Fahrlehrer dein Ansprechpartner und keine völlig unbekannten in einem Forum.

...zur Antwort

Der Vorratsbehälter für die hintere Bremse ist wahrscheinlich hinter dem rechten Seitendeckel.

§ 41StVZO: (1) Kraftfahrzeuge müssen zwei voneinander unabhängige Bremsanlagen haben...

https://www.anwalt.de/gesetze/stvzo_2012/41

...zur Antwort

Serienbremsscheiben sind normalerweise halbschwimmend gelagert. Das bedeutet das die Verbindung zwischen der Bremsscheibe und dem Innenring absichtlich ein gewisses Spiel aufweist. https://www.motorrad-ersatzteile24.de/blog/technikdetails-bestandteile-einer-bremsscheibe/

Das Klappern deutet auf ausgeschlagene Floateraufnamen des Innenrings hin oder auf vollschwimmende Bremsscheiben. Der Händler wird dir übrigens sicher keine Verschleißteile (z.B.Bremsscheiben) ersetzen.

...zur Antwort

Das sollte relativ einfach abzustellen sein:

"Erst als ich einmal mit ihr gestürzt bin, ab da hat es angefangen..."

Eine vernünftige Überprüfung auf Sturzschäden im Bereich Lenker und Armaturen wäre offensichtlich ratsam.

...zur Antwort

Dein erster Ansprechpartner sollte jetzt dein Fahrlehrer sein weil das nicht schriftlich zu erledigen ist sondern auf dem Übungsplatz ziemlich schnell lösbar ist. Ist der Fahrlehrer zu unsensibel bzw. kann/will nicht helfen wechsel die Fahrschule bevor sich das Thema festsetzt und später noch schwerer auszubügeln ist.

Grundsätzlich gillt das bei langsamer Fahrt mit eingeschlagenem Lenker die Finger nichts am Bremshebel zu suchen haben weil ein Umfaller fast 100% ig vorprogramiert ist.

Zum Schluss noch: Der Kopf steht, vielen Mädels, beim Motorradfahren im Weg. Das ist nicht abwertend gemeint sondern sind Worte eines Trainers der Warmups und Schräglagentrainings anbietet.

Du packst das schon! ;-)

...zur Antwort

Die Schwimmerkammern hättest vor 2 Jahren trockenlegen müssen. Jetzt bringt das nichts mehr. Wenn der Motor jetzt sauber laufen sollte hast Glück gehabt. Falls nicht müssen die Vergaser eh raus.

...zur Antwort

Finanziell kann es sich lohnen bis zum Herbst/Winter zu warten. Direkt nach der Führerschheinprüfung zu fahren und die Zeit zu nutzen halte ich aber für sinnvoller.

...zur Antwort

Wie siehts denn mit der Wartung aus? Sind Luftfilter, Zündkerzen, Öl/Ölfilter und Ventilspiel noch innerhalb der Wartungsgrenzen?

...zur Antwort

Eine freundliche und sachliche Frage an die zuständige Polizei bringt sicher mehr als zu hoffen das hier irgendein zuständiger Polizeicheffe mitliest.

https://www.youtube.com/watch?v=1sO8oz-l7BA

...zur Antwort

Lass dich durch das depperte Internet nicht verrückt machen. Rollerfahren bringt nicht viel weil eine entscheidende Komponente fehlt: der Knieschluss am Tank. Motorräder fahren sich sogar stabiler als Roller wegen den größeren Rädern.

Anfang 40 lässt sollte sich eher die Gelassenheit als "Vorteil" ausnutzen lassen. ;-)

...zur Antwort