Doch man gewöhnt sich dran, aber wenn du nicht sehr lange Beine hast sind 1.70 für sicheren Stand auf einer Enduro schon knapp.

Einen Fuß mit Zehenspitzen auf den Boden bring ich mit meinen 1.69 bei den meisten Enduros, sicher fühl ich mich persönlich aber nicht, deswegen fahr ich (noch) ein Naked Bike / Sportler.

Welches Bike kommt auf dein Preislimit an und ob neu oder gebraucht.

Wenn du das verrätst kann ich ein paar empfehlen.

Tieferlegen und/oder Bank abpolstern geht bei den meisten Maschinen wenn du (im Moment noch) nen ticken zu klein bist.

...zur Antwort

Preis?

Neu oder gebraucht?

...zur Antwort

Die Angst ist großteils unbegründet.

Das Blech von einem Auto ist keine Garantie dass dir nix passiert und wenn du bis jetzt mit deinem Auto nicht alles demoliert hast ist das Risiko beim Motorrad nicht wirklich höher.

Kauf nur beim A Direkteinstieg keinen 1000er Sportler den du nicht beherrschen kannst.

Angst haben muss man keine, nur Spaß :)

...zur Antwort

Preislisten gibts bei vielen Fahrschulen online, manchmal sogar einen Rechner in den du die geschätzte Anzahl and Stunden zusätzlich zur Pflicht eingibst und es automatisch Prüfungs gebühr etc. dazuzählt.

Beim Thema wie lange kommts auf die Fahrschule an.

Meine in der Nähe z.B. hat 3 Standorte an denen du die 12 Pflichtstunden Theorie in drei Wochen schaffst sofern du zu jedem Theorieunterricht gehst.

Gibt auch Intensiv und Ferienkurse die dich durch den Schein möglichst schnell "durchboxen".

...zur Antwort

Das ist eine Wettbewerbsmaschine, kein Tourer.

Mal abgesehen davon ist es ne bescheuerte Idee das Teil mit 40 PS auf der Straße zu fahren.

Viel Spaß wenn man dich erwischt, ist bei einer langen Tour garnicht unwahrscheinlich...

...zur Antwort

Steht alles im Fahrzeughandbuch.

...zur Antwort

Prüfung kannst du 1 Monat vor deinem Geburststag machen

...zur Antwort

Och ne nicht schon wieder einer.

Dass du dich strafbar machst muss den Händler nicht interessieren, aber er selber wirds sicher nicht...

Du kannst die Maschine höchstens selbst entdrosseln bzw. entdrosseln lassen, aber nicht in einer Fachwerkstatt (es sei denn du "kennst" den Besitzer ;) )

...zur Antwort

Die Protektoren selber erfüllen eigentlich immer bestimmte Standards.

Bei einer (dickeren) Textiljacke hast du halt mehr drum rum was vor Abrieb und scharfen Dingen wie Ästen schützt.

So ne dünne Jacke ist bei nem Sturz klar besser als garkeine und wenn du nicht so schnell unterwegs bist, aber das bisschen Gummigewebe wird eher mitsamt Protektoren verrutschen oder sich einbrennen als eine richtige Jacke.

...zur Antwort

Das mit den 1000km "einfahren" ist bei nem modernen Motor eigentlich großteils irrelevant.

Wenn sie sowieso schon warm war musst du dir absolute keine Gedanken machen.

Das ist eine Empfehlung vom Hersteller um sich vor Garantieansprüchen abzusichern (wenn doch mal ein Schaden bei einer Neumaschine auftritt und sie schon aussieht wie eine ungepflegte 30 Jahre alte Maschine nach 3 Unfällen und 5 Vorbesitzern dann wirds schwierig mit der Garantie :) ).

Klar solltest du einen neuen Motor nicht nur im Begrenzer fahren und sofort nach Kaltstart Vollgas geben, aber das gilt sowieso immer und für jedes Motorrad.

Was denkst du wird im Werk bei der Qualitätskontrolle gemacht?

Da läuft der Motor gleich nach der Fertigung im Begrenzer.

Hab meiner 125er ehrlich gesagt auch nach so 200km schon "sportlich" gefahren, war aber auch letzten Sommer und bei 30° bist auf dem Weg zur Eisdiele schon warm gefahren ;)

...zur Antwort

Servus.

Ich fahr auch ne 125er.

Daelim kommt aus Südkorea, ist ein Tochterkonzern von Hyosung.

Das heißt nicht dass die schlecht sein müssen und das Bike sieht echt schick aus, aber 15 Jahre ist schon n Alter für ne "günstige" 125er.

Bei zuverlässig gehst du da schon stark auf Risiko, besonders wenn du dich nicht auskennst und die Vorbesitzer auch 16 jährige Raudis waren :)

Ich würde eher davon abraten, auch weil du beim Thema Ersatzteile und Zubehör eher wenig finden wirst und Händler auch nicht gerade großartig vorhanden sind,

Wenn du uns dein Preislimit (und evtl. deinen groben Wohnort wenn du nicht weit fahren willst) sagst können wir dir schon eher helfen :)

...zur Antwort

Die darfst du auf der Straße fahren und auch zur Sumo umbauen, wird dir der TÜV auch abnehmen solange alles Regelkonform ist.

Allerdings musst du das Teil mit 7 PS fahren und als Wettbewerbsmaschine ist auch entsprechende Wartung empfehlenswert.

Bei Sportgeräten geht der Wartungs/Serviceintervall nach Betriebsstunden und nicht erst bei 1000, 6000 12000 km usw.

Kauf dir für die zwei Jahre lieber einen 4-Takter, z.B. eine Beta RR 125 LC oder Aprilia RX.

Damit kannst du auch über den Feldweg.

Wenn du wirklich auch "richtig" Enduro/Cross fahren willst wäre eine Zweitmaschine genau dafür sowieso geeigneter.

...zur Antwort

Das kommt nicht wirklich auf den Radstand an.

Vielmehr auf Position von Lenker, Sitz und Fußrasten.

Die gebückte Sitzposition ist eher nicht für lange Strecken geeignet.

Solange du aber nicht viele 100km am Stück fahren willst kannst du auch nen Sportler nehmen.

Wie und ob du bequem sitzt weißt du nur duch Probesitzen und Testfahrt.

...zur Antwort

Also:

SWM - Ace of Spades, Outlaw

F.B. Mondial - Flat Track, HPS, Sport Classic

Malaguti - Monte Pro

Honda - CB125R

Chinaprodukt heißt nicht dass es schlecht sein muss.

Brixton fährt mittlerweile schon echt groß auf, die Qualität kann sich sehen lassen und ABS vorne und hinten, voll LED, sogar nen USB-Port fürs Handy ist bei den 125ern dabei.

Am Ende kommst auf deinen Geschmack an, "richtig" Retro sind nur Mondial, Brixton und Mash.

Von denen ist wegen ABS und LED vermutlich Brixton die beste Wahl.

Die Mondial Sport sieht auch schon extrem gut gut aus is aber teurer ;)

Wenn du garnicht auf China Produkte vertraust wirst du kaum was finden, nur Honda als namhaften Hersteller halt.

...zur Antwort

Sitzhöhe 834mm.

Solltest du halbwegs fahren können wenn du nicht extrem kurze Beine hast.

Mit beiden Füßen gut auf den Boden wirst du eher nicht kommen aber halten, zumindest mit einem Bein, solltest du die Maschine können.

Draufsetzen ist klar immernoch die beste Wahl.

...zur Antwort

Du könntest versuchen erst mal den Vergaser zu reinigen.

Hast du schonmal geschaut ob vielleicht dein Benzinhahn oder der Filter verdreckt ist?

...zur Antwort

Ja klar.

Politurpasten gibts auch für lackiertes Plastik.

...zur Antwort

50€ Verwarngeld für Spiegel unterhalb des Lenker?

Hallo,

ich wurde vor ein paar Wochen mit meiner 125er Sumo von der Polizei angehalten. Diese hatte dann ein immenses Problem mit meinen Unterlenkerspiegeln von Shin Yo mit E-Nummer (Diese sind euch wahrscheinlich allen bekannt trotzdem hier mal ein beispiel Bild: https://www.google.com/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.lahn-moto.de%2FWebRoot%2FStore23%2FShops%2F83662076%2F5AB2%2F33A1%2FC2A0%2F30C5%2F9938%2F0A0C%2F6D04%2F5C99%2F20190227_173501.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.lahn-moto.de%2FKTM-690-SMC%2FR-Lenkerenden-Spiegel-Shin-Yo-E-geprueft-Plug-Play&tbnid=w20jYcx4d8dasM&vet=12ahUKEwiwqOukwKruAhVZP-wKHSDVBJ0QMygMegUIARDlAg..i&docid=CuW_9wTUeyzL6M&w=1858&h=1080&q=supermoto%20shin%20yo%20spiegel&safe=active&ved=2ahUKEwiwqOukwKruAhVZP-wKHSDVBJ0QMygMegUIARDlAg)

Die Polizeibeamten haben mir dann gesagt, sie würden mich verwarnen und ich habe die allseits bekannt Mängelkarte bekommen. Darauf meinten sie noch ich würde in ein paar Wochen Post von der Bußgeldstelle bekommen wo nochmal alles drinne steht was sie mir gesagt haben. Ich bin also dann am nächsten Tag direkt zum Tüv und habe mir den Zettel abstempeln lassen... (Ich habe die Spiegel einfach nur nach oben gedreht also das sie ein kleines Stück über dem Lenker waren und das fand der Tüv Abnehmer so in Ordnung und hat mir den Stempel gegeben. Ich habe dann also die Mängelkarte verschickt und nun nach ein paar Wochen habe ich Post bekommen mit der Aufforderung, dass ich 50€ Verwarngeld zahlen soll. Bei der Kontrolle wurde mir davon überhaupt nichts gesagt. Deshalb war ich etwas schockiert und es war noch dazu meine erste Kontrolle. Ich habe nun aber viel darüber gelesen dass sowas eigentlich 15€ kostet. Meine Frage an euch ist jetzt also, findet ihr das legitim und was soll ich jetzt machen?

...zur Frage

Liegt wohl im Ermessen vom Polizisten.

Feste Auflagen gibts soweit ich weiß nicht.

Ich hab die hier nach unten montiert und noch keine Probleme bekommen:

https://www.amazon.de/SHIN-YO-Motorrad-Lenkerendenspiegel-Straight/dp/B083WJ7WW4/ref=asc_df_B083WJ7WW4/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=435545715781&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=5451354698159098137&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9042090&hvtargid=pla-907518775815&psc=1&th=1&psc=1&tag=&ref=&adgrpid=106754849968&hvpone=&hvptwo=&hvadid=435545715781&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=5451354698159098137&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9042090&hvtargid=pla-907518775815

...zur Antwort