Drehmoment-Wert überschreiten

4 Antworten

Sieh es nicht so eng. Drehmomentschlüssel haben oft eine Differenz von 10%. Beim Motorkopf oder anderen Dichtflächen sollte man etwas pinklicher sein. Obwohl, habe früher öfter Motor und Getriebe zerlegt und wusste nicht mal was ein Drehmoment ist. Bisher ging immer alles gut. Gruß Bonny2

Zusätzlich fixiert ja auch noch die Hinterachse, deren Mutter mit wesentlich mehr Drehmoment angezogen wird, du bist also nochmal abgesichert, wenn du mit etwas weniger anziehst. Oder ist das bei deinem Exzenter nicht der Fall?

Schwierige Frage. Im Automobilbereich habe ich die Erfahrung dass die Drehmomentvorgaben etwas niedrig kalkuliert sind, und immer wieder Schrauben sich im Fahrbetrieb lösen. Das wissen auch unsere Nacharbeiter. Da wird kaum mit Drehmomentschlüssel gearbeitet. Die ziehen die Schrauben nach Gefühl an, und das immer viel fester. Und noch nie hat eine Schraube drunter gelitten. Aber hier geht es ja um Industrieschrauben. Die sind ein anderes Kaliber als die Schrauben aus dem Baumarkt!

Wenn Du nicht extrem grobmotorisch Veranlagt bist reicht es auch den Excenter mit der Hand Gefühlvoll festziehen, das hält genau so gut. Allerdings gibt es sehr viele Schrauben am Moped die mit Drehmomenten unter 40 Nm angezogen werden sollten und wenn Du öfter selber Schraubst wäre ein passender Drehmomentschlüssel angeraten. Die gibts bei Louis recht billig und in guter Qualität.

Was möchtest Du wissen?