Beim starkem Bremsen spielt Elektronik verrückt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Elektrik ein Buch mit 7 Siegel!!!!!!!! Wo will man da Anfangen, Lichtmaschine, Batterie, lose Kabel, Kabelbruch, Bremslichtschalter u.s.w. eigentlich alles was mit der Elektrik zu tun hat. Die Kabel alle mal durchmessen und alle Verbindungen überprüfen, es ist nach Deiner Beschreibung wie ein Blick in die Glaskugel.

Wenn Du schon schreibst das Du schon einige Probleme hast und damit nicht klar kommst einfach in der Werkstatt vorstellen, die haben ganz andere Möglichkeiten.

Dankeschön! Das werden wir vorraussichtlich jetzt im Frühling Mal durchchecken, ich melde mich dann. ; )

0

Ich denke, daß der Motor durch das starke Bremsen fast abgewürgt war und die Lima keinen Strom mehr lieferte.

Hat dein Motorrad ABS? Falls du sehr stark gebremst hast, könnte es angesprochen haben, und wenn die Batterie ein bisschen schwach ist, sinkt die Spannung ab.

Habe CBS also ein Combined-Braking-System. Danke für die Antwort :)

0
@Derbiker

Häng mal die Batterie an ein Erhaltungsladegerät (einfach so ein 20 Euro-Ding bei Ebay kaufen), man fährt auch nicht so viel rum bei dem Wetter, da kann sich die Batterie schon mal entladen, der Motor springt dann kalt noch mit ach und Krach an, aber für andere Sachen ist dann nicht genug Spannung da.

1

Wenn ich raten müsste, dann wäre eine möglich Erklärung, dass die Pole am Akku nicht korrekt befestigt sind.

Was wurde an der Elektrik gebastelt oder gab es mal einen Unfall, bei dem Kabel in Mitleidenschaft gezogen wurden?

Werde ich mir Mal ansehen, den einzigen Unfall den ich hatte war das ich auf nasser Straße beim Bremsen weggerutscht bin (ca. 25 km/h), danach wollte sie auch nicht mehr anspringen. An ihr rumgebastelt wurde aber glaube ich nicht 🤔

0