Yamaha wr 125 r Ölwechsel-Intervallanzeige?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn das Lämpchen wirklich die Intervall-Anzeige (und nicht die Öldrucklampe!!)  ist kannst du ruhig weiterfahren, mehr als 1000 km solltest du aber nicht überziehen, sonst gilt das Bike nicht mehr als Scheckheft-gepflegt (bzw. es könnte dir einer blöd kommen, wenn es um die Eintragung im Scheckheft geht). Auf die Betriebserlaubnis hat die Sache aber keinen Einfluss.

In der Betriebserlaubnis kannst du auch nichts finden, die hast du ja gar nicht ;-)

Aufgrund der engen Intervallgrenzen sind 800km prozentual schon eine erhebliche Überschreitung. Andererseits heisst das nicht, dass die Kiste nun stehen bleiben muss.

Lass in den nächsten Tagen den Ölwechsel machen und gut ist.

1- Eine Lampe die auf einen fälligen Öl-Wechsel aufmerksam macht wäre mir bei welchem Motorrad auch immer, neu. Bei größeren Maschinen gibt es manchmal eine "Service" Lampe die einen auffordert einen Termin beim Freundlichen Werkstattmään zu machen.

2- Es gibt beim Viertaktmotor eine Öldruck Warnleuchte die auf zu Wenig Motröl oder zu niedrigen Öldruck im Motor hinweist.

3- Beim Zweitakt Motor gibt es oft eine (ÖL) Warnanzeige die darauf Aufmerksam macht wenn zu Wenig "2-Takt Mischöl" im dafür vorgesehenen Behälter ist.

Vor dem Ölwechsel war noch alles OK,Triumph Advenurer 1997

Hallo! habe nun den Ölwechsel gemacht und das gleiche aufgefüllt wie der Triumphhändler, nähmlich:Castrol 10 W40 G1 Power, dazu Ölfiter und korrekte Ölmenge. Das Problem: Sobald die Maschine warm wird (nach 5Km) geht im Leerlauf die Ölkonrolllampe an bzw.vorher blinkt! -- bei Kaltstart geht die Kontrolllampe sofort aus. --Ölwchsel Ordnungsgemäß durchgeführt. --dazu Öldruckschalter gewechselt ,(sollte der kaputt sein,aber der war ok) --zweiten neuen Ölfilter eingewechselt! Alles hat nichts geholfen bin mit Latein am ende. Sobald ich an der Roten Ampel stehe oder die Kupplung ziehe brennt das Öl kontrolllämpchen. Mechaniker hat empfohlen: "Zitat: geh mit der Leerlaufdrehzahl höher" klar! Habe aber keine Lust staat mit 1100 nun mit 1500 umdrehungen rumzufahren. Wo kann bitte die Ursache liegen,vor dem Ölwechsel war noch alles in Ordnung. Noch eine Bemerkung: vorher hat sie im Kaltstart ohne Kupplung nur mit Chok sofort gestartet jetzt nicht mehr,Kupplung ziehen erforderlich.Sorry für die Länge des Berichts wollte es möglichst genau beschreiben.Falls jemand etwas einfällt bin für Antworten sehr dankbar.Gruß Hoodrobin

...zur Frage

Startprobleme Honda CBR 600 FS PC 35

Hallo liebe Biker, Ich habe eine 2001er Honda CBR 600 FS PC 35 Valentino Rossi Edition, mit 32 TKm auf der Uhr Und nun kom Ich mal zu meinem Problem... ...aus irgendwelchen Gründen startet die Honda manchmal nicht... aber fangen wir mal an: Nach dem Zündschlüssel dreh, geht die Benzinpumpe an (summen), das Tacho macht seinen Check, die ÖL und Leerlauleuchte im Tacho leuchten auf, die Einspritzleuchte (FI) blinkt auch kurz auf, verschwindet dann aber sofort wiederund die ÖL Leuchte im Tacho blinkt...dann drück Ich den Anlasser Knopf und es passiert nichts... ....wenn Ich eine lange Zeit mit Anlasser, Kupplung und Gas rumspiele,greift der Anlasser irgendwann und Sie springt SOFORT an...die ÖL leuchten, und alles andere erlischt...sodass neben den normalen Sachen, nur noch die Leerlaufanzeige zu sehen ist. die Batterie als Fehlerquelle kann es nicht sein, die hab Ich Gestern gegen eine neue getauscht. Laufen tut Sie auch ohne Probleme; dreht sauber und anstandslos hoch & macht auch sonst keinerlei Probleme.

Ich hoffe mir kann jemand mit meinem Startproblem behilflich sein, denn es ist echt nervig...das ich sie erst nach 30-60 Sek. zum Laufen ermutigen kann.

...zur Frage

Ist der LeoVince LV One legal?

Hey Leute,

Ich überlege mir schon seit längere Zeit den LeoVince LV One für meine Yamaha WR 125 X zu kaufen.

Nun frage ich mich nur, ob das legal ist bzw. ob ich diesen einfach anbauen und dann losfahren kann, oder muss ich diesen davor noch eintragen und wenn ja wo muss ich ihn dann eintragen? (Hab was Tunning angeht noch nicht sehr viel Erfahrung) Und bleibt meine Garantie und die Betriebserlaubnis noch erhalten oder entfallen diese dann?

Hier noch ein Link zum LeoVince LV One: https://www.gearparts24.de/auspuff-endschalldaempfer-leovince-lv-one:a8798.html

Bitte jetzt keinen Vorträge darüber wie unnötig es doch sei sich für eine 125er einen neuen Auspuff zu holen.

Danke schon mal im Voraus :)

...zur Frage

Winterfestmachung

Hallo Community,

es ist nun an der Zeit, Ihr werdet es bemerkt haben, das Motorrad in den Winterschlaf zu schicken. Zu diesem Thema gibt es allerlei zu finden in den Foren, aber wie es immer so ist gibt es Befürworter der einen Methode und die, die anderer Meinung sind.

Nun möchte ich Euch fragen, da es meine erste Winterfestmachung ist:

Sollte der Vergaser leer laufen?

Was muss ich hinsichtlich Öl beachten? (letzter Ölwechsel: 03/2013)

Was gibt es noch zu beachten?

Ich würde mich über bewährte Tipps und Tricks sehr freuen. Vielen Dank

MZ125SM

...zur Frage

Wirklich 1 Liter / 1000 km Ölverbrauch ?

Hallo Leute ! Ich habe hier schon ein paar Mal gelesen, dass ein Motor ruhig mal seinen Liter Öl auf 1000km verbrauchen darf, ohne dass man unruhig werden braucht. Seitdem ich hier "bin" und mich mit der Technik ein wenig mehr auseinandersetze, schaue ich auch ziemlich oft nach dem Öl ! Und erwarte immer, dass ein wenig beim nächsten Mal weg ist. Dem ist aber seit 6000km (Ölwechsel) nicht so ! Wirklich kein bißchen Ölverbrauch, habe mir die Stände sogar notiert und jedes Mal öfters gemeßen. Stimmt nun was nicht, wenn der Motor gar kein Öl verbraucht ? Oder ist es dann doch eher so, dass etwas nicht stimmt wenn der Motor einen Liter verbraucht ? Merci für eure Antworten !

Salve, Buella

...zur Frage

Wr 125 Tacho dreht durch?

Hallo alle zusammen,

ich haber mir vor ca 1 Monat eine gebrauchte wr 125x geholt. In letzter Zeit funktioniert mein Tacho nicht richtig. Ich fahre ganz normal und auf einmal springen die km/h hin und her(von 50 auf 199 oder 143 oder 15) Ich hab echt kein Plan was ich noch machen soll. Hab schon geschaut ob die Stecker vom Sensor evtl kaputt/dreckig sind aber es war alles ok. Mein Notaus Schalter geht übrigens auch nicht. Hab den Schalter mal aufgemacht und alle Kontakte sind ok. Also wird’s da wohl am kabelbaum oder so liegen. Hab auch festgestellt dass ich während der Fahrt mein Tacho mit dem notaus Schalter ausschalten kann. Ich hoffe ihr habt ein bisschen mehr Ahnug als ich und könnt mir helfen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?