Hallo DidiZ,

da wird der Kontakschalter verharzt sein. Wie man den gängig macht hat Andree aus dem Africa-Twin-Forum gut erklärt und bebildert s.

http://www.andreeweb.de/Motorrader/Africa_Twin_Kombischalter_link/africa_twin_kombischalter_link.html

Viel Erfolg dabei, das ist kein Hexenwerk. So hier im Westen von D lacht die Sonne und ich drehe jetzt eine Runde mit meiner Transalp, yeah. :-)

Beste Grüße aus Bochum an alle

T.J.

...zur Antwort

Hi PumbA1,

z.Z. fahre ich den Uvex Enduro und bin bestens zufrieden. Der Hersteller hat aber die Produktion eingestellt und nur mit Glück gibt es Restbestände.

Heute würde ich nach einem AGV AX-8 Helm schauen s. http://www.fc-moto.de/AGV-AX-8-Dual-Helm Der ist aus guten Materialien: Fiberglas, Kevlar, Karbon (also Superlight) und die Innenausstattungen sind exellent verarbeit bei AGV (meine Partnerin hat einen AGV-Straßenhelm). Schaue dich auch mal bei Fc-Moto s. Link um, die Button: Hot Deals => Helme => Crosshelme (da sind auch die Visierhelme dabei), da gibt´s immer gute Angebote. :-)

Wichtig ist allerdings wie bei Schistiefeln dass du den Helm vor Kauf ausprobierst. Schädel sind doch sehr unterschiedlich. Mir passen z.B. Helme von Uvex, Shoei, Arai und Lazer ausgezeichnet, Helme vieler andere Hersteller aber gar nicht.

Endurofahren rulez :-)

T.J.

...zur Antwort

Aufrecht sitzen aber keine Enduro oder SM, da fällt mir als Nackerte die Hyosung GT 125 ein s.

http://www.hyosung-motors.de/leichtkraftraeder/gt-125-naked.html

Dann haste übrigens mit dem V2-Motor schon doppelt so viele Zylinder wie alle anderen. ;-)

Gruß T.J.

...zur Antwort

Guten Morgen Liborio,

lies´ dir einfach den Test der Zeitschrift Motorrad durch s.

http://www.motorradonline.de/sonstiges/produkttest-motoroel/462849

und dann fährste mal nicht nach Louis sondern nach Hein Gericke und nimmst das 10W40 im Angebot. Filter gibt´s dort auch und man kauft keine Ablassschraube sondern ersetzt nur die Dichtung der Schraube.

Gruß T.J.

PS: ist schon interessant, du bist hier seit Jahren hier dabei und benutzt nie die Suchmaschine oben recht, Faulheit? ;-)

...zur Antwort

Baue dir einfach eine Kotflügel-Verstärkung an und das Thema hat sich erledigt s.

http://taf.de/MX-Technik/MX-Zubehoer/SM-SPORT-KOTFLUEGELVERSTAERKUNG.html

Hab´ ich übrigens an alle meine Hard-Enduros angebaut (wenn nicht schon in Serie dran war), seitdem bricht da nix mehr, selbst bei schwersten Stürzen.

Dreckfahren macht Spaß :-)

T.J.

...zur Antwort

Guten Morgen,

nö da gibt´s nix im WirldwideWeb. Die Modelle PD06 und PD10 haben die gleiche Kupplungsarmatur, deshalb empfehle ich den Tipp vom Michael1972 aus dem Transalp-Forum:

"... kannst hergehen und das Kupplungsseil etwas anders einstellen und dann ne Gummitülle unterlegen damit der Hebel nicht ganz zurück geht, das bringt schonmal einiges und kostet nix. Grüssle"

Quelle: http://www.transalp.de/forum/beitraege/technik/kupplungshebel_verstellbar/?

Gruß T.J.

...zur Antwort

Moin Jan,

wärmende Wäsche, wetterfeste Schuhe und Kleidung für den Platz, Mütze, Zelt, normaler Hammer und stabile Heringe (harter Boden), Luma + Thermarest (das isoliert nach unten), Mumienschlafsack im Normalen (wenn kein Winterschlafsack vorhanden ist), Kissen, Kaffeepott, Grillzeug, Bier, das reicht. :-)

Im Februar fahren wir wieder mit Freunden zum Ele am Nürburgring s. http://alteselefantentreffen.de/ Wir reisen schon Donnerstag den 13.02.14 an, wer kommt aus diesem Forum mit?

LzG T.J.

...zur Antwort

Ja so Fragen tauchen hier immer mal auf. Jede Menge Infos/Links zu Motorradschneeketten findest du in meiner Antwort auf

http://www.motorradfrage.net/frage/schneeketten-am-motorrad-sinnvoll

Fahren im Schnee macht schon Spaß! :-)))

Gruß T.J.

...zur Antwort

Hallo Romana,

am Hinterrad wirst du wohl an deiner Reiseenduro nichts merken, aber dein Metzeler Sahara 3 hat vorne ein Profil in Fischgrätenform s.

http://www.discountmotorcycletires.ca/images/Metzeler-enduro-3-sahara-tire.jpg

Wenn du den falsch herum montierst zieht der sich selbst nicht in Spur, d.H. es kann zu Pendelbewegungen bis zum Lenkerschlagen bei Höchstgeschwindigkeit führen (das ist alles schon meinem Kumpel Paul mit ähnlichem Heidenau K60-Profil und Falschmontage passiert!).

Endurofahren rulez :-)

T.J.

...zur Antwort

Hi Nanny,

wenn so eine schreckliche Warnweste her muss ist der Sitz doch schnell selbst hergestellt. Einfach eine enge Weste besorgen s.u.a. http://www.louis.de/index.php?topic=artnr_gr&artnr_gr=208743 , anziehen, von einer zweiten Person den Buckel anzeichnen lassen, ausschneiden und säumen, fertig. :-)

Wenn das geklappt hat setze ruhig ein Bild hier rein, dann haben wir eins von dir. ;-)

Beste Willkommens-Grüße aus Bochum

T.J.

...zur Antwort

Etwas südlich von Stralsund gibt´s 2 Treffs, schaue einfach mal bei rein bei

http://www.biker-treff.de/suchen/bikertreffs.php

Viel Spaß im Urlaub, gutes Wetter und gute Fahrt wünscht der

T.J.

...zur Antwort

Hi Mike,

sicher geht da was! Da empfehle ich dir doch direkt das Honda-Markenboard s.

http://www.honda-board.de/vb/forums/9-bis-125-ccm

Lies dich da mal ein paar Stunden ein und wenn du nicht fündig wirst stelle ruhig auch dort deine Frage. Vergiss´ aber nicht dich und deine Maschine dort ausgiebig vorzustellen, dann gibt´s die besten Antworten.

Beste Grüße aus Bochum vom bekennenden Hondafan :-)

T.J.

...zur Antwort

Hallo Doiminic,

das hatte ich auch mal bei meiner Magura-Bremspumpe an der Husqvarna TE510, da war auch das Schauglas defekt. Ich habe da dann einfach eine 11mm Bremspumpe von Grimeca verbaut, die passte auch und wird reichlich in der Scooterscene angewendet s.

http://www.ebay.de/bhp/grimeca-bremspumpe

Meine Bremspumpe hat neu zu DM-Zeiten 125,- gekostet und die sind auch nicht teurer geworden. Lasse mal am besten jemand drübergucken der sich auskennt ob die Grimeca passt. Den Austausch sollte auch jemand machen der sich mit Bremsen auskennt. Da geht´s um deine und unsere Sicherheit!

Gruß T.J.

...zur Antwort

Hi twinler,

ja die Originale raucht leider (auch manchmal schon früh) einfach ab. Die meisten ersetzen die durch eine von Pierburg oder Mikuni. Das ganze wurde mehrere hundert mal im Forum von africatwin.de diskutiert. Melde dich da mal an, dann kannst du auch die Lösungen in der Knowledge-Base detailiert lesen s.

http://www.africatwin.de/phpbb_x/kb.php?mode=cat&cat=5

Enduro fahren rulez! :-)

T.J.

...zur Antwort

Guten Morgen ShinjiTao,

es ist ja auch nicht nötig vor´m Stillstand des Motorrads in den 1. Gang zu schalten, der ist ja auch nur eine Anfahrhilfe. Da wird die Drehzahl/Geschwindigkeit wohl vor dem einlegen des 1. Gangs bei dir viel zu hoch sein. Schalte vom 2. in den 1. Gang beim runterschalten einfach wenn die Geschwindigkeit kleiner 10 Km/h ist, du wirst sehen dann klappt das.

Sollten da dann immer noch Probleme sein einfach zum freundlichen HH = Honda-Händler fahren. Die Modellserie ist ja noch so neu dass du Garantie auf den Bock hast.

LzG T.J.

...zur Antwort

Hi Martin,

vor der Rechtsserpentine bergauf schon im passenden Gang sein, dann durchfahren unter Zug vom Motor. Beim Gefühl zu weit nach außen zu geraten die Maschine nach innen, unten drücken, das geht immer. Wenn du zu langsam bist fehlt einfach Beinlänge zum Abstützen im Stand, also immer durchfahren! Da hilft auch schon mal das Spiel mit Kupplung-Gasgeben gleichzeitig. Übung macht den Meister, wie fast überall! ;-)

LzG T.J.

...zur Antwort

Hallo Default,

doch das stimmt schon. Das Institut für Zweiradsicherheit (kurz IfZ) hat das schön in einer extra Broschüre erklärt s.

http://www.ifz.de/tipps und Tricks/ZurFahrstabilitaetVonMotorraedern.pdf

Schaue mal ab S. 9 und das Bild auf Seite 10 erklärt das sehr gut.

LzG T.J.

...zur Antwort

Hi Gixxer,

das kenne ich von meiner Transalp auch. Schaue mal in den Link 3.+ 4. Abschnitt s.

http://www.transalp.de/technik/faq/lenker/

"Steht der Lenker schief, die Alp lässt sich aber problemlos vorn einfedern (verspannte Gabel!), ist nur die Lenkerklemmung leicht verspannt, was öfter vorkommt. Minimale Korrekturen lassen sich durch dezente Schläge an das Lenkerende bei eingerastetem Lenkerschloss vornehmen, etwas professioneller ist das Lösen einer Lenkerklemmung. Lenker ausrichten und wieder festziehen.

Ist die Gummiaufnahme des Lenkers ausgeleiert, wird das Lenkgefühl recht wabbelig. Dummerweise gibt es die Gummibuchsen nicht einzeln, sondern nur zusammen mit der oberen Gabelbrücke. Durch Metall sollte man den Gummi nicht ersetzen, da sonst starke Vibrationen am Lenker auftreten. Die Buchsen lassen sich aber ganz gut aus Druckschlauch nachschnitzen. Durch Unterlegscheiben M20 (oder selbstgedrehte Scheiben, Aussendurchmesser 32mm, Innendurchmesser 19mm, Stärke 4mm) lässt sich der Gummi auch ausser Kraft setzen."

LzG T.J.

...zur Antwort

Hi Fabian,

ich kann dir mal aufzählen was ich eben bei meiner ca. 70 Km-Runde getragen habe um bei meinem Lieblings-KÜS-Prüfer in Marl AU und HU-Plakette Jan. 2015 zu bekommen. Bei -3°C halfen gegen Kälte, Dreck und Salz von unten nach oben und innen nach aussen:

Socken, Schisocken, schwere Endurostiefel mit Lammfellinnensohle.

Baumwoll-Unterhose, -lange Unterhose, -Short, Thermofutter, Textilhose, Regenhose.

Baumwoll-T-shirt, -Polo-Shirt, Windstopper-Fleecejacke, Thermofutter, Textiljacke, leichte Fahrrad-Regenjacke.

Baumwoll-Halstuch, lange Thermoboy-Halskrause mit Kinnschutz, Thermoboy-Winterhandschuhe.

Bei Hitze reicht mir dann normale Baumwollunterwäsche, -socken unter der Textilkleidung und in den Lederstiefeln. Die Funktionswäsche aus Plaste vertrage ich gar nicht, fange damit sofort an zu schwitzen.

LzG T.J.

PS: ich brauchte eben überhaupt keinen Kradfahrer grüßen, keiner da. ;-)

PPS: will jemand in 14 Tage mit zum Krad-Wintertreffen am Ring s. www.alteselefantentreffen.com/? Ich würde mich richtig freuen. :-)))

...zur Antwort

Moin Fritz,

wenn du die Kurven schön ausleuchten willst würde ich ein paar kompakte Zusatzscheinwerfer montieren. Die kannste u.a. teuer bei Wunderlich oder für kl. Geld beim Hester in Leimen kaufen s. http://www.ebay.de/itm/320986483642 Mein Freund Klanor hat die direkt an die Frontverkleidung seiner Transalp geschraubt und ist bestens zufrieden. Bei deiner kl. Suzi sollte die Montage an der unteren Gabelbrücke funktionieren.

LzG T.J.

...zur Antwort