Bräucht paar Ratschläge für den Kauf eines neuen Motorrads?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Anderes Bike kaufen (Vorschlag in die Kommentare/Antworten) 66%
richtige Enduro kaufen und "Straßentauglich" machen (Vorschlag in die Kommentare/Antworten) 16%
KTM 690 SMC R kaufen 16%

6 Antworten

Anderes Bike kaufen (Vorschlag in die Kommentare/Antworten)

Wenn der Vettel Frühstücks Weggla holt, wird er wohl kaum seinen Dienst-Ferrari drosseln und umbauen oder warum in die Utopie abgleiten, wenns das richtige schon gibt

http://www.yamaha-motor.eu/de/products/motorcycles/adventure/xt660r.aspx

Ich habe mir gerade eine olle Dominator geholt und da gibt es von ‚Heidenau die richtigen Reifen, sogar Winterreifen.

Rennen wirst Du wohl nicht fahren oder? und reisen geht mit derartigen Motorräder wunderbar. Drosseln musst Du die auch nicht, denn die ist für den A2 ausgelegt.

Ähnliches hat auch BMW mit der kleinen GS oder Suzuki V-Strom und Kawasaki Versis, nur müssten die gedrosselt werden, genau wie die KTM und die würde einiges von ihrem Feuer einbüßen.

Grüßle

Nachbrenner 06.02.2016, 11:09

Ah nowas, gebraucht gibt es die 750er Afrika Twin von Honda. die und die V-Strom sind die Motorräder, die besonders gerne zu Weltreisen benutzt werden, quasi unkaputtbar und handlich, was nicht zu verachten ist. Zu ner echten Enduro, siehe Vettel

1
richtige Enduro kaufen und "Straßentauglich" machen (Vorschlag in die Kommentare/Antworten)

Hi Motolive,

beim Stufenführerschein empfehle ich zunächst erst einmal eine gebrauchte und keine neue Enduro. Vor allen Dingen zum Dreckfahren, sonst wird beim Sturz direkt richtig Geld vernichtet.

Zum Starten sind die 650er Suzis aus der DR-Serie gut s.a.

https://www.tourenfahrer.de/motorrad-technik/enduro-topseller-gebrauchtkaufberatung/suzuki-dr-650-se/

Fast unkaputtbarer Motor, lange Wartungsintervalle, alle Versionen (für dich wichtig) unter 48 PS, duftes Forum, null Probleme mit Neu-, Ersatz- und Verschleißteilen, ...

Dreckfahren macht Spaß :-)

T.J.

Anderes Bike kaufen (Vorschlag in die Kommentare/Antworten)

Du versuchst zwei sehr unterschiedliche Dinge zu vereinen und das... ist kaum möglich. Du wirst immer einen Kompromiss eingehen müssen. Ganzjahresreifen sind keine super-tollen Sommerreifen und auch keine super-tollen Winterreifen (nur um mal ein Beispiel zu nennen)... es ist ein Kompromiss.

Genauso ist's mit dem was du magst: Reisetauglich: möglichst bequem, die Möglichkeit Gepäck relativ unkompliziert unterzubringen, stabiles Handling bei höheren/hohen Geschwindigkeiten, Reichweite dagegen stehen die Eigenschaften einer Enduro: leicht, kleiner Tank, schmale, dünn gepolsterte Sitzbank, nicht für hohe Geschwindigkeiten und auch nicht für Gepäckunterbringung ausgelegt. Gut, die Reiseenduros versuchen das alles zu verbinden, will man aber richtig ins Gelände, sind die alle zu schwer.

KTM 690 SMC R kaufen

Hallo Motolive 

Also ich kenne die smc r und muss sagen dass das echt ein geiles Teil ist. Ob man sie jedoch nur mit Stollenreifen offroad tauglich machen kann weiß ich nicht. Was verstehst du unter offroad? Bissle Acker Wiese und Wald oder so richtig Steine springen holzstämme usw usw also eher härteres enduro? Bei letzterem würde ich eher eine ktm six days empfehlen. Diese is extra für hartes enduro gebaut ;)

Anderes Bike kaufen (Vorschlag in die Kommentare/Antworten)

Klassiker bmw gs, oder die neue africa twin. Oder ganz aus diesem konzept ural 750 (neu)

Anderes Bike kaufen (Vorschlag in die Kommentare/Antworten)

für den Dreck reicht was gebrauchtes.

Was möchtest Du wissen?