Zwischen 80km/h und 100km/h macht die Bonneville komische Geräusche (rasseln). Kann das der Tacho sein?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Servus Liborio

Hat die Bonny überhaupt noch so alte Technik? Wenn se ABS hat eh nicht und ohne ABS haben sie heutzutage eine ähnliche Technik. Tacho glaube ich nicht. Wurde das Retro tatsächlich übertrieben, würde die Tachonadel wilde Tänze aufführen, das in jedem Fall. Wie gesagt, ich glaube nicht an einem Mechanischen. Dann könnte das Getriebe der Welle und die Welle selbst Geräusche machen, sieht man aber an der Tachonadel, auch da.
Deine Scheibe bleibt für mich an erster Stelle, sie flattert halt immer, oft unmerklich.

Schau mal die Befestigung und die Ränder der Scheibe, da könnte es zu Berührungen kommen.

Grüßle

36

Hallo Liborio,

wie Mausekatz empfohlen hat, während der Fahrt, wenn es rasselt, mal mit der linken Hand leicht gegen die Scheibe drücken, vielleicht hört es dann auf ?

2
24
@19ht47

Habe so das Windschloß entdeckt, das mal rasselte. Habe während der Fahrt drangefaßt und festgehalten und schon war das Rasseln weg. Dann habe ich es festgeklebt. Aber das Rasseln ab 80km/h ist geblieben. Ist mir jetzt zu doof, deswegen zum Händler zu fahren. Habe mich schon an das Rasseln gewöhnt. Weiss genau, wenn es rasselt, fahre ich zu schnell, wenn nur 70km/h erlaubt ist. Und das kommt bei uns oft vor. So ein Warnsystem hat nicht jeden Bonny und das ganz umsonst. 

1

Ist Angst, pure Angst Deines Motorrades. "als ich noch mit niedrigeren Geschwindigkeiten unterwegs war". Genau das ist der Fehler. Du hättest das Motorrad langsam an die hohe "Liborio-Geschwindigkeit" gewöhnen sollen. ----

Mache mit dem Motorrad eine "Entwöhnungskur". Fahre wieder langsam (pass aber auf, dass Du nicht umfällst) und steigere langsam die Geschwindigkeit bis zu Deiner Höchstgeschwindigkeit von ca. 100 km/h. Aber nicht schneller, sonst wird es eine "Raserei" und die macht süchtig. Sollte das Motorrad beim langsam Fahren "rütteln und schütteln", keine Angst. Das sind nur die Entzugserscheinungen. Die geben sich wieder. ;-)))

"So ein Warnsystem hat nicht jeden Bonny". Stimmt. Deshalb hat die Rennleitung auch ein ganzes Fotoalbum von mir. ;-)) Gruß Bonny

Es könnte auch deine Kleidung sein, die im Wind flattert. Oder Deine Zunge oder etwas unter der SItzbank oder es sind die Schallwellen vom Motorrad/Kette, die du hörst wenn du rel. nahe an einer Hauswand oder Ähnlichem vorbei fährst.

Was tun gegen Geräusch eines kleinen Windschutzes?

Ein Freund von mir hat einen kleinen Windschutz an seiner Bandit angebaut, die Marke kenne ich leider nicht. Jetzt stört ihn ein pfeifendes Geräusch. Kann man etwas dagegen tun, z.B. die Kante mit Tape runder gestalten oder ähnliches?

...zur Frage

Krachendes Geräusch beim starten des Motors

Hallo liebe experten.

Meine ER 5 macht seit einiger Zeit beim Starten (manchmal, nicht immer - vor allem wenn sie kalt ist) zunächst ein krachendes Geräusch... startet dann aber doch normal und läuft dann auch wie immer. Hat jemand eine Idee was das wohl sein könnte?

...Außerdem höre ich in letzter Zeit vermehrt ein rasseln bei der Fahrt - vor allem beim starken beschleunigen aus dem Stand... was ist das? ...kann es da einen Zusammenhang geben? Ach und dann noch: habe vor einigen Wochen einen neuen Kettensatz montieren lassen. Muss da nach kurzer Zeit nachgespannt werden (wie mit den Auto-Radmuttern, die nachgezogen werden müssen?)

Puh, so viele Fragen auf einmal. Ich hoffe ihr wisst Rat... bestimmt! ;)

Liebe Grüße JGN

...zur Frage

Motorrad quietscht beim ausrollen - wieso?

...zur Frage

Motorrad Windgeräusche...

Hey, ich hab nun bald meinen A1er fertig und werde mir dann eine Yamaha YZF R125 kaufen, wie ist das denn mit den Windgeräuschen im Helm? Kann man mit der mal die Höchstgeschwindigkeit von 120-130km/h ausfahren ohne dass man einen Hörschaden von dem Wind bekommt? Bei solchen Geschwindigkeiten das Autofenster aufzumachen ist ja schrecklich, wie gut dämpft der Helm denn die Windgeräusche?

Geht ruhig etwas über die 130 hinaus, wie sich das bei 200km/h anhört wäre auch mal interessant.

Danke für die Antworten!

...zur Frage

Geräusch vom Antrieb wenn ich das Gas wegnehme und mit dem Motor bremse

Hallo, ich habe eine CBR 929 RR und wenn ich beim Abbremsen das Gas wegnehme und das Motorrad schiebt gegen den gebremsten Motor habe ich ein rasselndes Geräusch von der Antriebsachse. Beim normalen Beschleunigen aber nicht. Was kann das sein? Hat jemand das selbe bei seiner 929RR erlebt? Danke Ralf

...zur Frage

Was bedeutet das Geräusch als wenn sich ein Modem ins Internet einwählt nach abschalten der Zündung?

kennt das jemand..? mein motorrad macht das immer ca. 30sec. nach abschalten der zündung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?