Wie funktioniert eine Elektrische Geschwindigkeitsdrossel`?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt mehrere Arten von elektronischen Drosselungen, als Beispiel ein Auszug aus einem Scooter Forum:

http://www.scooter-spare-parts.de/shop/productinfo.php?productsid=1&XTCsid=99919a0e51948b1bda6f6d3262d0bb27

fact&figures - Was kann der speedotronic speedlimiter?

Der speedotronic speedlimiter ist ein dynamischer Drehzahlbegrenzer, der erst bei einer eingestellten Drehzahl und/oder eingestellten Geschwindigkeit drosselt. Vor dem Erreichen der Drosseldrehzahl und/oder Drosselgeschwindigkeit wird keine Drosselung stattfinden. Hierfür sorgt eine intelligente Steuerung durch einen Mikroprozessor im Drehzahlbegrenzer, die jede Kolbenumdrehung die aktuelle Drehzahl des Motors auswertet und/oder auch die Umdrehungen des Hinterrades zur Geschwindigkeitsmessung. Natürlich kann auch beides gleichzeitig überwacht und gedrosselt werden, sodass durch die Drehzahldrosselung der Anzug leicht (oder wahlweise auch stark) gedrosselt wird und ab einer gewissen Geschwindigkeit dann vollständig gedrosselt wird. Dies ist besonders bei High-End Rollern von Vorteil, sodass dieser langsam beschleunigt und nicht mit voller Leistung (Beschleunigung) los fährt und dann erst drosselt. Durch den speedotronic speedlimiter lässt sich problemlos die Beschleunigung über die Drehzahl regeln, sowie eine absolute Geschwindigkeitsbegrenzung einstellen. Natürlich kann auch die Geschwindigkeitsbegrenzung nur mittels einer Drosselung über Drehzahl erreicht werden (wie man es von normalen Drehzahlbegrenzern kennt). Während der ganzen Überwachung von Geschwindigkeit und/oder Drehzahl misst der speedotronic speedlimiter parallel die Beschleunigung des Rollers. Ist diese hoch, so wird etwas früher eine Vordrosselung durchgeführt, um die Leistung herauszunehmen. Bei geringer Beschleunigung findet keine Vordrosselung statt.

Drehzahl Drosselung

Über ein Präzisions-Potentiometer wird die gewünschte Drehzahl eingestellt. Bei jeder Kolbenumdrehung wird nun durch den speedotronic speedlimiter geprüft, ob die Drehzahl bereits erreicht ist. Sollte dies der Fall sein, setzt Drosselung ein, sodass der Roller nicht höher drehen kann und dadurch nicht stärker beschleunigt. Ist die Drehzahl geringer oder fällt wieder ab, so findet keine Drosselung mehr statt. So lässt sich auch die maximale Geschwindigkeit über eine Drehzahl einstellen (wie bei herkömmlichen Drehzahlbegrenzern).

Geschwindigkeits-Drosselung

Ebenfalls über ein Präzisions-Potentiometer wird die gewünschte Geschwindigkeit eingestellt. Zur Geschwindigkeitsermittlung werden ein Sensor und ein Magnet mitgeliefert. Dieser wird am Hinterrad des Rollers befestigt, ähnlich wie bei einem Fahrradtacho. Der speedotronic speedlimiter erhält dadurch Signale und errechnet damit die aktuelle Fahrgeschwindigkeit. Wird nun die eingestellte Geschwindigkeit erreicht, so setzt die Drosselung ein und der Roller kann nicht schneller fahren. Ist die Geschwindigkeit geringer oder verringert sich, so findet keine Drosselung mehr statt. Der Kontakt ist durch einen Stecker abnehmbar, sodass man diesen nicht unbedingt montieren muss und auch nur über Drehzahl drosseln kann.

Kombinationsdrosselung

Im Kombinationsmodus findet eine Drehzahl- UND Geschwindigkeits-Drosselung statt. Hierzu werden zunächst beide Präzisions-Potentiometer auf die gewünschten Werte gestellt. Der speedotronic speedlimter prüft nun beide Signale, Drehzahl- und Geschwindigkeit ab. Ist entweder die eingestellte Drehzahl oder die eingestellte Geschwindigkeit (oder sogar beides) erreicht, so setzt die Drosselung ein. Der Roller dreht dadurch nicht mehr höher und fährt nicht schneller. Der Kombinationsmodus ist sehr hilfreich um mittels der Drehzahldrosselung starke Beschleunigungen zu vermeiden und auch bei geringen Geschwindigkeiten eine Drosselung zu setzen.

Wo ist die 2 Seite zu lesen??? ;-))

0

Drosseln sind Vögel und sie in Mopeds einzusperren ist Tierquälerei.

Anderer Sound nach Drossel und es riecht etwas verschmort?

Hei Leute,

habe gestern mein Baby (Kawa ER6f 2014) auseinander genommen und eine Drossel eingebaut (Leute, lasst das bitte bei einer Werkstatt machen!). Nach dem Zusammenbauen habe ich sie gestartet, alles scheint in Ordnung. Dann mach ich den Hobel an und der Sound ist ganz anders als vorher. Wenn nicht sogar lauter. Da die Drosselklappen nun auf Halbmast sind, sollte es doch leiser werden oder? Zudem glaube ich, dass irgendwo ein Schlauch an einem heissen Motorteil liegt, was vielleicht den Gummi artigen Geruch erklärt...? kennt ihr Ähnliches? Was würdet ihr mir raten?

Drosselart: Gaswegbegrenzer, (siehe Bild: https://i.ebayimg.com/00/s/MTAyNFg3Njg=/z/ZRIAAOSwXeJXeRcd/$_9.JPG)
Einbau: Tank abnehmen, Luftfilter ausbauen, bis auf die Drossel(-klappen) durchschlagen, dort Drossel einbauen.
Veränderte Geräusche wahrnehmbar aus vorderem Teil des Motorrads (dort wo Drossel verbaut wurde) Auspuffgeräusch relativ gleich.
Nebensächliches: Reifen hinten relativ neu (noch nicht wirklich "klebrig/griffig) daher verbrannter Gummigeruch?! (drifte nicht)

Gruss VinCal

...zur Frage

Motorraddrossel (48ps) eingetragen und vom Tüv abgenommen wirkt nicht, trotzdem beim Tüv zulässig?

Hi,

Ich habe mir Anfang des Jahres eine Suzuki Gsx 650 F gekauft und habe den A2 Führerschein und habe Sie deswegen Drosseln lassen auf 48 ps. Eingetragen ist Sie auch mit 48 ps allerdings habe Ich nicht das Gefühl, dass die Gaswegdrossel überhaupt wirkt. Ich kann nämlich dennoch die Höchstgeschwindigkeit fahren und habe nächsten Monat die HU. Wie kann Ich sehen, dass die Drossel eingebaut ist und wird das bei der HU nochmal kontrolliert?

MfG Glaidner

...zur Frage

Mit Hoher Geschwindigkeit ein Genickbruch?

Hey, da meine Frage in Gutefrage.net aus unerklärlichen gründen gelöscht wurde, poste ich sie hier.Bitte es ist mir wichtig^^

Also ein Kumpel von mir wollte es mal wieder auf schlau machen, und behauptet das man, wenn man mit ein Motorrad 240km/h auf der Autobahn fährt, sein Kopf dann aus den Windschild nimmt, man dann ein Genickbruch erleiden kann. Ich persöhnlich halte das für völligen blödsinn da selbst bei 300km/h so was nicht passieren kann. Es gibt ja genug verrückte in Youtube die mit 300km/h in t-shirt ohne helm die Deutsche Autobahn hinunterbrettern. Ach ja, ich glaube mein Kumpel meinte es MIT Helm! Ich würde gerne eure Meinung darüber hören, würde mich freuen! Lg,Pierre.

...zur Frage

was würde eine Honda CX500 Bj.1979 noch bringen?

...zur Frage

Ist ein gedrosseltes Motorrad lauter als ein Motorrad das schon auf 48 PS ausgelegt ist?

Ist ein Motorrad das 87 PS hat gedrosselt auf 48 PS lauter als ein Motorrad das darauf ausgelegt ist nur 48 PS oder weniger PS zu haben?

Ich freue mich auf eure Antworten :)

Ich bin 19 Jahre alt mache bald mein A2 Führerschein und möchte mein erstes Motorrad kaufen und da brauche ich eure Meinungen. Egal welche ich kaufe es kommt auf jeden Fall eine Akrapovic Auspuff ran.

...zur Frage

Was war eure Höchstgeschwindigkeit?

Guten Abend,

mich würde mal interessieren wie viele Leute es hier gibt, die schonmal die 250 km/h oder sogar schon die 300 km/h auf einem Zweirad genknackt haben. Mir ist es bewusst, dass die Geschwindigkeit nichts über die Fähigkeiten eines Fahrers aussagt und dass ihr alle lieber Kurven fahrt als auf der Autobahn. Mir geht es genauso! Die Frage ist mir eben durch den Kopf geschossen und dann musste ich eben wild drauf los fragen ;-) Wie habt ihr euch bei der enormen Geschwindigkeit gefühlt? Routine, Respekt oder gar Angst?

Gruß,

tomasson05

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?