Wie wichtig ist die erste Inspektion nach 1000km ?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Transalp - Glückwunsch, guter Kauf!

Teilweise haben Maschinen in der Erstbefüllung Motoröl ein "Einlauföl", das das Einfahren beschleunigt und bei der 1. Inspektion gegen normales Öl getauscht wird. Ob das bei der Transe zutrifft, weis ich nicht. Da man davon ausgehen kann, das sich manche Teile noch setzen, schadet die Kontrolle sicher nicht.

Damit Du Deine Garantie behälst, musst Du aber sowieso hin - egal ob sie Dir nur die Kohle abziehen oder ob's Sinn macht. Hast DU die Inspektion wenigstens beim Kauf mit rausgehandelt?

Nein, das Motorrad was schon ein Aktionspreis mit 20% Nachlaß zum Listenpreis. Keinen Cent hat er nachgelassen. Er hätte es auf jeden Fall zu diesem Preis irgendwann verkauft sagte er. Nun ja, 1800,-€ Preisnachlaß ist schon ein Wort. Er hat mir Inspektionsgutscheine zum halben Preis angeboten, nur muss man den Nachlaß dann auf folgende Inspektionen verteilen und nicht nur auf die erste Inspektion. Kundenbindung nenne ich das. Mein Schwager kennt sich mit Motorräder sehr gut aus, er würde mir die Inspektionen machen. Nur die erste werde ich wohl für 350,-€ bei Honda machen müssen. Was solls.

0
@nagelpilzotto

Solange Du in der Garantiezeit bist, würde ich die Inspektionen beim Vertragshändler machen lassen. Sonst sieht es mit der Garantie mau aus und Du hast nur Anspruch auf Gewährleistung. Nach der Garantiezeit ist es kein Problem...

0
@my666

Werde mich daran halten. Ist schon schlau eingefädelt mit der Garantie. VG Otto.

0
@nagelpilzotto

Nach der ersten Inspektion (die finde ich recht heftig teuer für die Transe!) hast Du ja auch erst mal Ruhe! Wünsche Dir viel Spaß! Die Transe haben einige Kollegen von mir gefahren. TOP-Mopped!

0

Wenn Du auf der sicheren Seite sein willst,würde ich die 1000der Inspektion machen lassen.Dein Schwager mag ja ein begnadeter Schrauber sein,aber den Stempel und die Unterschrift vom Fachhändler kann er nicht leisten und die brauchst Du im Garantiefall in Deinem Serviceheft.Du hast ein neues Moped und Du willst noch lange Freude daran haben,dann würde ich nicht am falschem Platz sparen.Allzeit gute Fahrt wünsche ich Dir und viel Spaß mit dem Moped.

Hi Otto, Glückwunsch, gute Wahl! Normalerweise befürworte ich ja nur Exoten, aber.... letztlich habe ich mir immer ein japanisches Bike geholt! Meine erstes war auch eine Enduro, aber natürlich nicht so perfekt. Von wegen Laufruhe, 2 Zyl., etc. Das gabs damals noch nicht so sehr. Ich wünsche Dir viel Freude damit! Mache beim Vertragshändler den 1000er Kundendienst, dann bist Du auf der sicheren Seite!

Danke Spinter, das werde ich machen. Gruß Otto.

0

Was möchtest Du wissen?