Neue Maschine! Wie am besten einfahren? Die ersten 1000km bis zur Inspektion.

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn Du es genau wissen willst:

1600Km sind Einfahrkilometer

  • nach dem Anlassen nicht sofort weg fahren öldruck aufbauen lassen
  • nicht im Leerlauf hochdrehen
  • kein Vollgas
  • nicht so oft mit Gleichbleibender Geschwindigkeit fahren,oft wechseln
  • Auge auf Kühltemperatur
  • Motor in den einzelnen Gaengen nicht überlasten

Die Einfahrkilometer und Upms,endnimmst Du Deinem mopedhandbuch oder über Inet hier

Dein Rat: ◦nach dem Anlassen nicht sofort weg fahren öldruck aufbauen lassen. //// Woher weiss ich, daß sich der Öldruck aufgebaut hat? Wie lange dauert das. Habe noch nie darauf geachtet. Anmachen und losfahren, so kenne ich das. Habe bislang noch nie gewartet. Soll man das wirklich, vor dem Losfahren? Wie lange?

0
@nagelpilzotto

in ruhe eine Rauchen e.t.c,lass sie bissle auf Temperatur kommen(Im Leerlauf laufen lassen).Ist wie mit ner Jungfrau erst quatschen dann ganz langsam.

0

Die Einfahrvorschriften sind genau in der Bedienungsanleitung festgehalten. Danach würde ich mich genau richten. Man kann verschiedene Motorentypen nicht komplett miteinander vergleichen.

Laß das Tigerbaby die ersten 1000km gemütlich im Tank...danach ist er groß und Du kannst ihn brüllen lassen.

Startprobleme bei einer 650 ccm , 2 Zyl.

Ich fahre eine Suzuki SV 650 S. Bei kaltem Wetter läuft der Motor erst nach mehrmaligen Startversuchen. Die Batterie ist OK. Wenn der Motor warm ist, startet der Motor ohne Probleme. Auch im Sommer wenn die Maschine einige Tage nicht gefahren wurde, springt der Motor sofort an. Danke an alle die einen nützlichen Tipp geben!

...zur Frage

Problem mit der Mutter meiner Cousine und Motorradfahren

Wie kann ich am besten die Mutter meiner Cousine überzeugen, dass meine Cousine als Sozius mal weitere Strecken mitfahren darf? Ich habe jetzt schon 10.000 km mit meiner Maschine gefahren und schon oft Touren a 200 km davon. Das Motorrad war erst bei der Wartung, also ist auch technisch nichts zu bemängeln. Die Mutter meint, um diese Jahreszeit wäre 100 km hin und zurück an einem Tag zu weit. Außerdem würde mein Onkel, der schon ewig Motorrad fährt uns auch einen großen Teil der Strecke begleiten. Also eigentlich kein Problem oder? Außerdem hat die Mutter ihr erlaubt auch den A1 Schein zu machen, aber wie soll das werden, wenn sie so viel Angst vor Motorrad fahren hat? Wir haben beide Schutzausrüstung und hätten sie auch angezogen versteht sich. Ich kann das nicht verstehen. Was soll ich eurer Meinung nach jetzt machen?

...zur Frage

Kaufberatung: Suche neue Gebrauchte mit speziellem Anforderungsprofil?

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen (gebrauchten) Motorrad mit folgendem Anforderungsprofil:

-Für meine Größe geeignet (1,88m)

-zwischen 80 und 110ps

-Alltagstauglich, kleine Tagestouren. Keine Reisen.

-max. 200kg Gewicht

-max 4500 EUR

-ABS

Kleinanzeigen habe ich schon gefühlt 100x durch. Ich weiß, dass es für mich das perfekte Bike nicht gibt. Evtl. habt ihr ja noch ein paar Tipps, welche Motorräder noch in Frage kommen würden. Der Markt ist ja schon sehr unübersichtlich.

Gefahren (G)/besessen (B) habe ich bis jetzt folgende Motorräder:

-Kawasaki ER5 (B)

Erstes Motorrad. Günstig erstanden und nach zwei Jahren wieder verkauft. War von der Geometrie nicht passend.

-Yamaha Fazer FZS600 (B)

Zweite Maschine. Tolles Bike. Im Grenzbereich habe ich mich jedoch nicht sicher gefühlt, da die Bremsen m.E.n. zu schnell blockieren. Gefühlt war mir dort der Schwerpunkt zu weit oben, so dass die Fazer sich nach der Kurve wieder schnell aufgerichtet hat. (K.A. ob das so Sinn macht)

-Yamaha XT600 (B)

Fahre ich heute als reines Sonntagsbike zum Brötchen holen und für kurze Strecken.

-Yamaha XJ 1300 (G)

Dicker Schinken. Sitzposition und Handling waren sehr angenehm. Gewicht und Leistung jedoch zu hoch.

-BMW F800R (G)

Hat mir bis jetzt am besten gefallen. Angenehmer Schwerpunkt, ABS, Handling etc. Top. Gebrauchtpreis knapp über meinem Budget.

-BMW F650GS (G)

Alltagstauglichkeit, Handling und Sitzposition Top. Optik gefällt mir leider gar nicht und hat mir zu wenig Leistung.

-KTM Duke 4 (G)

Bedingt Alltagstauglich. Handling, ABS und Sitzposition empfand ich als angenehm. Ist für meine Größe grenzwertig.

Vielen Dank für eure Zeit und Tipps.

...zur Frage

Wer ist schon die neue Honda CBR 250 R ABS schon gefahren? Wie fährt sich die? Konkurrenz zur Ninja?

Bin schon die Ninja 250ccm zur Probe gefahren. Hat mir gut gefallen. War auch mit den 32PS voll zufrieden. .....Es gibt jedoch kein Honda Händler mit der Honda CBR 250 R in meiner nähe. Daher meine Frage an euch wie sie so ist. ....kann man ein Topcase hinten befestigen, oder ist das für die Maschine nicht vorgesehen? ...wenn ich schon am Fragen bin ergänze ich gleich noch eine Frage: Was nutzt Ihr um Chrom zu pollieren? Möchte kein Stahlfix aus der Küche nutzen, da ich nicht weiss ob das Mittel den Chrom verkratzt oder blass macht. Danke Liborio.

...zur Frage

Kaltstartproblem Derbi Gpr 125?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Meine 2010er Derbi Gpr hat vorallem Probleme beim Kaltstart. Erst nach ca. 4-5mal, 5-10 sek Kurbeln kommt es zu einer Zündung. Geht sie kurz mal an geht die Drehzahl bis 3000rpm hoch fällt nach einigen Sek. so stark ab, dass sie wieder ausgeht. Nachdem sie ein bisschen Temperatur aufgenommen hat kann sie eine Drehzahl von ca. 2600rpm halten (sollten zwischen 1600+-50rpm sein laut Handbuch). Verstellt man die Leerlaufdrehzahl kann man sie für einige Zeit auf dem Sollwert stabilisieren. Startet man sie aber erneut geht sie entweder auf Grund zu niedriger Drehzahl aus oder läuft wieder auf zu hoher Drehzahl.

bin für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Welche Chopper ist für anfänger am besten? Bitte um hilfe

Hallo alle zusammen ich habe früher eine honda shadow 125 gefahren wodurch ich auch dem geschmack gekommen bin eine größere zu fahren könnt ihr mir vll tpps geben welche maschine ganz gut sind ?? habe aber nur 3000 euro zu verfügung grüße Jonas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?