Wie weit darf man sich im roten Drehzahlbereich befinden, ohne einen Motorschaden zu bekommen ?

3 Antworten

Mein Moped hat einen Schaltblitz und wenn ich den übersehe macht die Drehzahlbegrenzung zu,kommt schon mal vor,ansonsten fahre ich nicht im rotem Bereich,der heißt nicht umsonst so und mein Moped will ich nicht verheizen.

Ergänzend sei noch bemerkt, dass es keinen Sinn gibt, sein Bike „zu verheizen“. Die beste Leistung hast Du vor dem roten Bereich. Mit Höchstdrehzahl zu fahren schädigt nicht nur den Motor und den Fahrer, es bringt meist auch Leistungsverlust. Gruß Bonny

Ups, kommt davon, wenn man nur die Frage liest und nicht gleich die Antworten dazu. Silverbullet hat es schon richtig beantwortet. Ich habe es aus Versehen nur nachgeplappert. Ist sonst nicht meine Art. Also, DH nicht bei mir, sondern bei Kai. Gruß Bonny

0

Hi, also für deine Frage gibt es keine pauschale Antwort. Fakt ist, je höher die Motordrehzahl, umso höher der Verschleiß an Lagern, Dichtungen, Kolbenringen, etc. Wofür ein Motor ausgelegt ist, und was ein Motor wirklich aushält, sind 2 paar Schuhe. Bei sehr hoher Drehzahl werden die Lager heiß und trocken Laufen und Folgeschäden verursachen. Auch Druckschwankungen im Ölkreislauf werden den Motor undicht machen. Im ungünstigsten Fall reist der Ölfilm zwischen Kolben und Zylinderbohrung ab und es entsteht ein Kolbenfressen.

zusätzlich können sich bei ventilgesteuerten Motoren die Ventile und Kolben überschneiden, im Extremfall hast verbogene Ventile, oder gar gebrochene Pleuel und zerstörte Kolben.

0

Motorrad säuft dauernd ab?

Hallo. Ich hab eine CB500 PC32 bekommen dieseit April 17 nicht mehr bewegt. Jetzt hab ich sie ausgewintert. Neu getankt, Batterie geladen etc. Problem nur, wenn ich sie starte, bleibt sie nicht von alleine an. Die Drehzahl fällt und sie geht aus. Egal, ob ich den Chok drin hab oder nicht. Wenn ich fahre zieht sie jedoch komplett normal durch. Ich habe a sie einmal über die Bahn gejagt, weil ich dachte, dass noch alter sprit drin ist und der rauskommt. Wenn ich bei geringer Drehzahl fahre, kommt es mir auch so vor, als ob sie vorwärts will, aber halt nicht darf...

Einer ne Idee ob die zu wenig oder zu viel sprit bekommt?

Die Stellschraube für die Leerlaufdrehzahl hab ich nicht verstellt.

...zur Frage

Motoguzzi 250Ts umrüsten auf 125ccm geht das?

Hallo zusammen, habe eine Motoguzzi 250Ts Bj. 78. Nun ist mei Sohn so weit und möchte die Guzzi fahren. Allerdings darf er vorerst nur 125ccm fahren. Gibt es denn die Möglichkeit von 250 auf 125ccm umzurüsten, und wenn ja wo bekomme ich die Teile?

...zur Frage

Bei hoher Drehzahl (über 5000 rpm) runterschalten

Guten Abend, kurz zu mir: habe den Schein seit knapp einem Monat. Fahren tu ich kawa 250r.

Jetzt zu meiner Frage: Wenn ich z.B. Landstraße fahr und in 6.Gang schalte bin ich bei ca. 7000rpm. Wenn ich jetzt aber zum überholen übergehe, wäre es besser, wenn ich nochmal in den 5. Gang runterschalten könnte. Es gibt sicherlich auch andere Situationen, wo man mal runterschalten müßte. Wenn ich jetzt aber runterschalte, "wackelt" das Hinterrad !!?? Gibt es da eine bestimmte Technik im Hohen Drehzalberreich zum runterschalten?? Vielen Dank

...zur Frage

Reizt Ihr den Drehzahlbereich auch immer aus, wenn die Maschine warm gefahren ist?

Bei meiner kleinen mit 2 Zylinder V - Motor (15PS) fängt der rote Bereich erst ab 12.000 Umdrehungen an. Erst ab 10.000 Umdrehungen zieht sie, soweit sie mit ihren 15 PS dazu fähig ist. Meist fahre ich den Drehzahlbereich bis auf max. von 13.000 aus, also bis zum Anschlag und das vom 1 bis zum 3 Gang. Hingegen bei der großen Transalp mit 60PS, ist auch ein 2 Zylinder V-Motor fängt der rote Bereich erst ab 8.000 Umdrehungen an. Habe aber gemerkt, daß sie schon bei 4.000 Umdrehungen ordenlich zieht, so daß ich nur sehr sehr selten in den roten Bereich komme. ...Wie kommt das, daß die große mit weniger Umdrehungen schon so gut zieht und die Drehzahl nur bis 9.000 geht statt wie bei der kleinen bis 13.000. Bin auch mal mit einer 250ccm Ninja gefahren. Die fuhr sich genauso wie die kleine Varadero und hatte auch so hohe Drehzahlen. Sie kam auch erst bei hohen Drehzahlen richtig voran. Dafür brauche ich aber bei der Transe keine so hohe Drehzahl. Wieso ist das so? Liegt es am größeren Hubraum? Wer kann mit das erklären? Viele Grüße Liborio.

...zur Frage

A1 oder B17

Hallo ich habe folgendes Problem ich werde bald 16 und habe geplant den 125er Führerschein zu machen bloß meine Mutter verbeietet es mir ein Motorrad zu kaufen was 120 fährt sie sagt das währe zu gefährlich ich versteh sie ja aber ich wollte zumindest ein Roller haben der 80 fährt.

zurzeit hab ich ich einen Roller 25 Km/h meine Eltern sagen warte ein halbes Jahr mach B17 will ich aber nicht ich hab keine Lust darauf bis Juni 2016 mit 25 zu fahren weil ich fahre sehr oft in der Dunkelheit und man wird schnell übersehen ( Man wird einfach nur rücksichtslos überholt und das ist meiner Meinung nach gefährlicher als mit 80 zu fahren) Wenn ich dann mal 17 wäre kann ich immer noch nur mit 50 fahren.

ich habe sie mit mühe dazu überredet bekommen das ich den Schein machen darf aber was nutzt mich das wenn ich mir keine Maschine holen darf ich wäre mit einer Simson mit 60 Km/h zulassung auch halbwegs zufrieden die sind aber selten und teuer.

Geld ist kein Problem ich habe schon angefangen zu sparen und habe ein Minijob wo ich n Wochenenden und in den Ferien arbeiten gehe.

Ich bekomme von der Polizei auch irgendwann äürger weil mein Roller der nur 25 fahren darf 33 Fährt mit Drossel

Mit 17 Auto und mit 18 A2 haut nicht hin dann bin ich in der Ausbildung dann habe ich keine Zeit mehr dafür

Ich brauche den Schein weil ich auch längere Strecken fahren muss

AM find ich blödsinn weil der schon in Auto drin ist.

Auto fahren mit 17 macht für mich kein Sinn ich will in erst ab 18

Früher oder später hol ich mir sowieso ein Motorrad

Eine Frage hab ich noch wenn man mit 21 den richtigen Motorrad Führerschein darf man bevor man 24 ist schon 48 PS Motorräder fahren?

Ich danke für eure Antworten

...zur Frage

Honda CBR 500 R und Ixil Hyperlow?

Hallo Motorradfreunde.

Ich fahre eine Honda CBR 500 R. Modelljahr 2014. Diese fahr ich nun noch 1 1/2 Jahre da ich dann offen fahren darf. Eigentlich wollte ich nicht viel verändern da ich sie ja nicht lange haben werde nun ist es aber so. Eine Person verkauft seinen Ixil Hyperlow von seiner Honda NC 750 S. Den würde ich günstig bekommen und einen neuen möchte ich mir nicht kaufen wegen der kurzen Zeit. Nun die Frage. Passt dieser auch auf Die Honda CBR 500 R? Oder woher weiß ich ob der passt oder nicht? Können es leider nicht testen da die Entfernung zu weit ist.

Ich hoffe mir kann da jemand helfen.

Mfg Christian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?