Wie fährt man am besten nach Kroatien???

5 Antworten

Versuche es mal beim ADAC. Die haben viele Reiserouten mit Straßenzustand. Auch ins Europäische Ausland. Es gab mal eine Karte für Motorradfahrten, allerdings nur für Deutschland. Im Reisebüro mal nachfragen, ob die irgend etwas haben. Beschreibungen für Hotels und Umgebungspläne sicherlich. Musst nur "scheinheilig" erwähnen, dass Ihr Interesse an Hotels habt. Gruß Bonny

Wir sind auf der Tauernautobahn über Österreich und Slowenien gefahren. Denk daran, dass Du ausreichend Kleingeld dabei hast, denn an einigen Tunneln auf der Strecke muss man eine Gebühr bezahlen.

Die Frage ist sechseinhalb Jahre alt..............

0
@deralte

Ja und? Das Internet vergisst bekanntlich nur selten. Und wie du siehst, wird diese Frage immer noch gelesen.

0

Hallo,

Mit meiner Bandit 650S und Sozius habe ich runter nach Kroatien in 10 Stunden knapp 500 -600 Kilometer absolviert. Entlang der Küstenstraße selbst hab ich an einem Tag 200-300 Kilometer gemacht. Das reicht ohne zu hetzen. Beschrieben hier -> http://mypics.at/blog/motorradtour-kroatien/ Von Autobahn fahren würde ich dir eher abraten. Macht nicht so viel Spaß und bringt einen höheren Reifenverschleiß.

Schöner Bericht und prima Bilder, klasse! Wir fahren mit Freunden im Juni nach Senj/KR, da werde ich mal deinen Link weiterreichen. ;-) Gruß T.J.

0

Yamaha YBR125 mehr Leistung?

Hi, ich habe eine Yamaha YBR125 von 2013, das neuere Modell, und die 10PS sind mir ein bisschen zu wenig, da viele meiner Freunde eine MT mit 15PS besitzen und mich auf der Landstraße abhängen. Weiß jemand, wie ich da legal mehr Leistung rauchigen kann? Ich habe noch keine Erfahrung mit Tuning, deswegen wäre es sehr hilfreich wenn ich da ein paar Tips bekommen könnte. Außerdem will ich meinen Geldbeutel ein bisschen schonen nach den Ausgaben für Anschaffung und Führerschein, da wäre eine preiswerte Möglichkeit optimal. Kann mir da jemand helfen? :)

...zur Frage

Grau Import Motorrad, wer Schuld?

Hallo zusammen

ich habe mir bei einer Privatperson letzte Woche eine Yamaha MT-07 (offen) gekauft. Nun habe ich sie in die Garage gebracht um sie drosseln und neu vorführen zu lassen, als mir gesagt wurde, dass dieses Fahrzeug grau importiert wurde (das heisst plus ca. 400 Euro mehr für das entsprechende Dokument). Lag natürlich nicht im Budget. Die ehemalige Besitzerin hat das Fahrzeug in einer Garage gekauft & wurde darüber weder informiert noch hat sie die Dokumente dazu erhalten. Und da ich nun nicht auf diesen Mehrkosten sitzen bleiben möchte, frage ich mich, wet trägt die Schuld? Kann mir jemand weiterhelfen?

danke & lg

...zur Frage

Welche Art von Motorradschuhen?

Hallo zusammen Da ich mir bald eine BMW F800R kaufen werde, brauche ich noch etwas Tips für die Schutzausrüstung für die unteren Beine und Füsse. Kann mir jemand den genauen Unterschied von z.B. Touren- und Sportmotorradschuhen erklären bezüglich Sicherheit und anderen wichtigen Unterschieden? Zudem bräuchte ich meine für mehr oder weniger Lange Touren, meistens sind es Tagestouren, könnt ihr mir gerade gute Schuhe empfehlen? Am wichtigsten ist mir die Sicherheit sowie die Bequemlichkeit und wenn es geht wäre Wasserdichtigkeit und solche, die man im Hochsommer wie auch im Herbst (Temperaturmässig) tragen könnte ganz nett. Der Preis spielt keine Rolle. LG und vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Motorradheber, hydraulisch

Hallo zusammen Ich habe einen neuwertigen hydraulischen Motorradheber. Dieser Tage habe ich nun bemerkt das der Heber sich über Nacht abgesenkt hat. Zum Gluck blieb er an der Absenksperre hängen , sonst ware mein Motorrad umgekippt. Hat jemand eine Idee woran es liegen kann daß sich der Heber seinen Zylinderdruck nicht mehr hält? einen Ölverlust konnte ich nicht feststellen. für hilfreiche Tips wäre ich sehr dankbar. Gruß an Euch alle Wolfgang

...zur Frage

Wieviel km fahrt ihr so am Stück ohne Müde zu werden.

Muss ganz ehrlich sagen, daß ich ein kleiner Sprinter bin und auch immer war. Damals machte es mir unheimlich Spaß mich im 100 Meter Lauf zu messen. Beim 5 oder 10km Lauf war ich eine Niete, da ich hierfür nie die Kondition hatte. So nun auch beim Motorradfahren. Drehe meine täglichen Runden, nur im Sommer und nur bei gutem Wetter, das sind max. 40km am Stück und dann ist der Tag für mich schon gelaufen. Für mehr fehlt mir die Kondition und Ausdauer. Auch wieder nur ein Spinter für kurze Strecken. Meine Frau hat mich gefragt, ob ich im Sommerurlaub mit dem Motorrad voranfahren möchte, das wären 160km einfach, überwiegend Autobahn, aber das traue ich mir nicht zu. Zu weit und Strecke kenne ich nicht ohne Navigator. Mit dem Auto fahre ich Problemlos 600km am Stück. Woher habt ihr die Kondition solche Strecken mit dem Krad zu fahren? Wie bereitet ihr euch vor? Will auch mal aus meinem kleinen Radius ausbrechen. LG Otto.

...zur Frage

Deutschland oder Kroatien/Albanien?

Hallo,

ich komme aus Südtirol und plane demnächst eine 2 wöchige Motorrad Tour durch Europa. Es ist meine allererste Tour, welche über mehrere Tage geht. Und ich bin alleine unterwegs.

Ich hätte nun 2 optionen zur Auswahl. Ich starte hier in Südtirol und fahre über Deutschland nach Niederlande und fahre über Belgien und Frankreich zurück.

Oder ich fahre nach Kroatien nach Albanien. Von dort mit der Fähre nach Italien und wieder nach Hause.

Hat jemand Erfahrung mit den beiden Routen? Ich möchte großteils auf Autobahn. Mein Motorrad ist eine Kawasaki VN800.

Die Albanien Route wäre sicher interessant, jedoch sollte irgendwas mit dem Motorrad passieren, könnte es schwierig werden, oder? Und wie sind die Straßen dort??

Sprache usw. würde die Deutschland Route sehr erleichtern, jedoch fehlt mir dort irgendwie das gewisse etwas.

Vielleicht hat ja wer Erfahrungen und Tipps.

DANKE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?