Was ist eine Sternfahrt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In Berlin Gang und Gebe. Zum Wochenende sind es wieder die Radfahrer. Die kommen aus dem Umland und blockieren wieder die ganze Stadt. Wir haben Sternfahrten von Motorrädern (die sind OK), Autos, Veteranen, Taxis, Demos, kurz alles was kreucht und fleucht. Da ich leider beruflich sehr oft damit zu tun habe, kot…. es mich langsam an. Ständig Stau und Umleitungen, weil hier jeder machen kann, was er will. Weltstadt Berlin, die größte „Touristen-vergraul-Anstalt“ Deutschlands. Unser Pügermaister „Po-bereit“ : „und es ist gut so“, findet das noch gut, Hauptsache er ist im Fernsehen. Gruß Bonny2

Po-bereit,hach wie schön,wo is die Seife?
Gruß Noge54

0
@Bonny2

Na bevor ich es mir mit dir verderbe, verzichte ich auf meine erste BU-Sternfahrt dieses Jahr....

0

Du hast völlig recht, muß auch viel fahren und Kundendienstlern, habe einen Haß auf solche Veranstaltungen. Wochenenddienst und zwei Stunden warten weil Rollerbladler durch die Gegend bleiern. Dann beklagen sie sich weil sie in der Gastronomie ihrer Wahl nichts kriegen. Der Servicetechniker leider in deren Stau steckt. Toll. Gruß Kuhtreiber

0

Menschen fahren alleine oder in Gruppen aus allen möglichen Himmelsrichtungen zu einem Treffpunkt - der ist also quasi der Mittelpunkt des Sterns, die Anfahrstrecken die Strahlen.

Vergl. auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Sternfahrt

Danke dir, jetzt weiß ich Bescheid! Dachte das sei irgend so was wie ein Feiertagsbrauch oder so ;) Gruß

0

Was möchtest Du wissen?