Was ist ein 0-Grad-Stahlgürtel ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, bei einem modernen Motorradreifen wird die Karkasse, also die untere Bauschicht radial ausgeführt. Das heißt, die Fasern/Fäden der Bauschicht laufen 90 Grad quer zur Laufrichtung des Rades den kürzesten direkten Weg von Schulter zu Schulter. Die Stahlgürtellage eines 0-Grad-Reifens liegt darauf senkrecht gewickelt, also genau in Laufrichtung des Reifens.

ER6NY 20.03.2008, 09:26

Hey profil ! Vielen Dank für deine gute und knackige Antwort ! Jetzt weiß ich Bescheid !

0

Was möchtest Du wissen?