Hinterreifen hüpft

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eventuell sitzt er nicht richtig im Felgenbett. Unbedingt vom Fachmann prüfen lassen und Reifen korrekt montieren (lassen)!!!

Das Du allerdings 800km fährst und nicht darauf kommst, mal nach der Ursache des seltsamen Gefühls zu gucken ist etwas verwunderlich... (milde ausgedrückt).

my666 - es war ja die ganze Zeit alles gut - bis auf die letzte Woche

0
@Emily

Bist Du hart über einen Kantstein o.ä. gefahren?

Oder, was auch möglich ist: hoppelt der Reifen gar nicht sonder es ist eine optische Täuschung z.B. durch Dreck. Und nur weil der was gesagt hat, meinst Du nun was zu spüren? Das passiert häufig nach Testberichten in Zeitschriften ;-)

Einfach mal Maschine aufbocken, festen "Messpunkt" platzieren (z.B. Ziegelstein hinters Rad) und dann drehen und den Abstand beobachten/messen.

Wenn Du nicht sicher bist: ab in die Werkstatt!

0

my666- Du hattest Recht .......ich war beim Reifenhändler und der hat festgestellt, daß er nicht richtig im Felgenbett liegt .....und das dann gleich bereinigt........... aber glaub mir....beim heimfahren habe ich mich dann auch nit viel besser gefühlt .........alles "kopfsache" < lach<

0
@Emily

Supi - freut mich sehr, das ich richtig getippt habe ;-)))

0

Wären auch so einige Möglichkeiten. ;-)) Gruß Bonny

 - (Reifen, Winterreifen)  - (Reifen, Winterreifen)

nee,Mankalite , das Problem war dann mit nem neuen Satz Reifen gelöst - die waren 8 Jahre alt, und fertig, wurde mir in der Werkstatt gesagt .........und mit den neuen war alles gut - bis jetzt -

Neuer Hinterreifen: Wie lange muss ich vorsichtiger fahren?

...zur Frage

Winterreifen für BMW R 1150 GS

Hallo Freunde des gemeinsamen und schönen Hobbies, werde in Kürze neuer Besitzer einer R 1150 GS sein und werde sie auch diesen Winter über fahren. Um auf Nummer Sicher zu gehen, sowohl fahrtechnisch als auch aufgrund der Gesetzgebung, möchte ich Winterreifen aufziehen. An alle Winter- und GS- Fahrer ist diese Frage gerichtet: Welche Reifen könnt ihr empfehlen und warum? Oder reichen vielleicht doch einfache Enduroreifen? Fahre im Flachland. Siehe auch :http://www.adac.de/infotestrat/motorrad-roller/recht-motorrad/bikerunsicherheiten/default.aspx?ComponentId=61003&SourcePageId=40353 . (Gelber Kasten, letzter Abschnitt). Über hilfreiche Antworten freue ich mich und bin gespannt. Danke.

...zur Frage

Leistungsverlust & Oel/Benzin Gemisch im Luftfilterkasten?

Liebe Community,

ich hab seid ein paar Wochen ein kleines Problem. Seit ich einen leichten Rutscher auf die rechte Seite hatte ,habe ich gemerkt das die Beschleunigung und die Endgeschwindigkeit nicht mehr die selbe war. Bei 8000 umdrehungen und 6.Gang hab ich sogut wie kein Zug. Habe dann in meiner Regionalen 125er Gruppe gefragt um das Problem zu beheben. Jemand ist dann zu mir nach Hause gekommen und wir haben versucht den Fehler zu finden. Dabei ist uns aufgefallen das ein Oel / Benzin-gemisch sich im Luftfilterkasten befand. Wir beide sind dann davon ausgegangen das das die Lösung sei. Alles wieder zusammengebaut und getestet ,problem bestand weiterhin. Bin erstmal eine Zeit so weitergefahren. Habe dann letztens eine neue Zündkerze eingebaut ,welches aber auch zu keinem Erfolg geführt hat. Heute habe ich mich nochmal ans Motorrad gesetzt und es bis zum Luftfilter auseinandergebaut (Verkleidung,Tank) dabei ist mir wieder eine recht große Menge OelBenzin-gemisch im Luftfilterkasten aufgefallen. Habe es dann sauber gemacht und anschließend paar mal hochgedreht (Luftfilterkasten geschlossen) Danach ist mir aufgefallen das aus dem linken , unterem Loch das Gemisch tropfenweise rauskommt (Bild 1).https://abload.de/img/indexvslmh.jpg

Yamaha YZF R125 RE09 Baujahr : 2010 KM-Stand : 15700 OelWechsel: bei 15100 Ich bin Ratlos und weiß nicht mehr weiter ,freue mich über jede Hilfe

...zur Frage

Kette schleift am Reifen

Ich habe mir am Wochenende einen neuen Hinterradreifen draufziehen lassen. Seidem schleift die Kette leicht an dem Reifen, dass kann man ganz deutlich sehen. Wie kann das kommen? Hab ich was falsch zusammengebaut?

...zur Frage

Hinterrad Umbau

Hallo Techniker.

Ich als technischer Analphabet habe eine Frage. Ich fahre eine Honda Hornet Bj.1998 (PC34) mit einem Hinterrad von 180er Breite. Nun habe ich gesehen das man dieses auch auf ein 210er Reifen umbauen lassen kann ohne die Originalschwinge zu tauschen. Nun meine Frage. Wer hat damit eventuell schon Erfahrungen und ob sich das Fahrverhalten (vor allem in den Kurven) verändert? Vielen Dank für die Infos schon mal vorab.

...zur Frage

Vorderreifen hat nur halbe Laufzeit des Hinterreifens

Meine V-Strom hat jetzt 13 TKM runter und der Vorderreifen ist bei 1.6 mm angekommen, während der Hinterreifen noch 4 mm hat.

Da ich lange Strecken meist mit Sozia und natürlich Tourengepäck fahre, kann ich das nicht nachvollziehen, da der Hinterreifen ja sehr viel stärker belastet wird und das bei meiner Aprilia auch genau umgekehrt ist.

Da der originale Hinterreifen schon nach nur 300 km ausgewechselt werden musste wegen eines Nagels, fahre ich dort einen Conti Attack, während vorn noch der originale Bridgestone Trail Runner aufgezogen ist.

Den Luftdruck kontrolliere ich übrigens alle drei Tage und korrigiere ihn auch für Fahrten mit Sozia und/oder Gepäck - alles nach Betriebsanleitung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?