Kann mir jemand bei meinem elektronik Problem helfen

3 Antworten

Hört sich für mich eher so an wie wenn das ein Masseproblem wäre ( richtige Polung vorausgesetzt).Selbst wenn die Batterie nicht mehr viel taugt, müßten die Kontollleuchten zumindest geringfügig glimmen.

Ich denke auch, dass Faebbe richtig liegt und der Stromkreis durch Massemangel unterbrochen ist. Daher: Anschlüse überprüfen.

Ist die Batterie voll aufgeladen, und hat noch ausreichend Kapazität. Das hört sich danach an, als wenn da nicht genügend Power vorhanden ist, weshalb sich die Elektronik und das Licht nicht zum "Leben" erwecken lässt. Mess mal die Spannung an den Batteriepolen, bzw an der Hauptsicherung, wenn Du die Zündung einschaltest. Nimm Dir einen Säureheber, und prüfe alle Zellen, ob nicht evtl eine Zelle defekt ist, dann bringt auch eine vermeintlich voll geladene Batterie keine ausreichende Spannung mehr auf die Beine. Alternativ, häng doch mal dein Moped mit Überbrückungskabel an ein Auto, und starte dann. Ansonsten hilft nur systematisches durchmessen der Kabel, von der Batterie an in Richtung Cockpit, bzw. Zündschloss.

Kriechstrom bei einer BMW K100GS

hallo Community.

mein Sohn hat das o. g. Motorrad vor ca. 2 Jahren gebraucht gekauft. Im Herbst 2012 hatte seine Batterie einen Kurzschluß, weshalb er eine neue einbaute. Nach einer Ausfahrt und danach ca. 5 Wochen Standzeit, sprang sie nicht mehr an.

Turboklaus hat schon geschrieben, dass der Kabelbaum häufig in Lenkopfnähe, über dem Motor und über dem Auspuff aufgescheuer, bzw. spröde wird. Ist das bei der K100 genau so oder gibt es bei dieser spezielle Stellen ?

Herzlichen Dank für Eure Antworten Fritz

...zur Frage

Motorrad springt nicht an (Kabelbaum)

Hallo Leute ich habe eine Bmw 1200gs die nicht anspringen will. Jetzt habe ich sie ganz auseinander genommen um den Grund zu finden.

Ich habe gemerkt das manche Kabel im Kabelbaum angerissen sind und ich glaube dass einer sogar angefangen hat zu schmelzen. Könnte das der Grund sein weil das Motorrad spinnt ?

Wenn ja wieviel kostet ein Kabelbaum oder kann ich einzelne Kabel wechseln ?

lg bikefreak

...zur Frage

Wer weiß Bezugsquellen für Mehrfachsteckergehäuse,im Motorradkabelbaum

Hallo!

Habe gerade wieder eine Lieferung Steckergehäuse für verschiedene Steckverbindungen am Motorrad geliefert bekommen. Als ich dann die Rechnung erblickte, traf mich der Schlag, da die Jungs gegenüber der letzten Preisliste mal wieder kräftig aufgeschlagen haben. Wer von Euch kennt eine günstige Bezugsquelle?

...zur Frage

Kabelbaumverlängerung

Möchte einen Kabelbaum (kleiner Baum!) verlängern und zwar den von den Schaltern links für Licht, Fernlicht, Hupe und Lichthupe. Kann man die Kabel einfach durchschneiden und verlängern?

...zur Frage

Alte Motorräder: Wie rüstet man von 6V auf 12 Volt um?

Bei vielen älteren Motorrädern ist eine 6V-Anlage eingebaut, die findige Bastler dann zur 12V-Anlage umbauen um mehr Strom für Licht, Blinker, Zündung etc zu haben. Klar, logisch. Was mir nicht so klar ist – Welche Teile müssen denn für so einen Umbau eigentlich getauscht werden? Müssen überall dickere Kabel rein, eine andere Lichtmaschine und Batterie oder reichen wenige Teile?

...zur Frage

Ganganzeige einbauen - wie schwer ist das?

Ich möchte mir eine Ganganzeige einbauen. Wer kann mir sagen, ob dies sehr aufwendig ist, ob man bei der Hayabusa den Kabelbaum öffnen muss und welches Gerät ist besonders empfehlenswert? McDrive

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?