Von welcher Marke war das Gerät: Mischung eines Quads (jedoch drei Reifen) und Motorrad!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Könnte das ein Can-Am Spyder gewesen sein?

Sieh mal hier:

www.tourenfahrer.de&utmmedium=MediumRectangle&utmcampaign=SpyderRoadsterDE

Dort rechts auf der Seite steht ein Hinweis - der "richtige" Link funktioniert leider nicht.

@Floyd

Richtig. So hat das Ding ausgesehen! Was ist an dem so besonders, außer das aussehen? Ich kann mir gut vorstellen, daß man damit sicherer fahren kann als mit einem Motorrad, oder?

0

Hallo! Habe eines im Netz gefunden. Habe Motorrad mit drei Reifen eingegeben und es hat was ausgespukt: http://www.google.de/search?source=ig&hl=de&rlz=&q=motorrad+mit+drei+reifen&oq=motorrad+mit+drei+reifen&aq=f&aqi=&aql=&gs_nf=1&gs_l=igoogle.12...8703.13904.0.15827.24.24.0.8.8.1.398.2595.1j5j5j2.13.0., .....mich würde interssieren wie man so drauf fährt. Ich findes es sieht toll aus!

0
@nagelpilzotto

Du hast gerade zugegeben, dass Du gegen §5 verstoßen hast? :-))

0
@Floyd

Jungs - warum versteift ihr euch immer so auf "2"Räder? Eine Can-Am ist doch bestimmt auch ganz ordentlich! Nur leider sind die Dinger so teuer, dass sie sich kaum jemand leisten kann. Das macht sie doch aber nicht schlechter!?.....

0

Saisonkennzeichen oder Ganzjahreskennzeichen, was ist besser?

Hallo,

ich kaufe mir im Frühjahr ein neues Motorrad, und da stellt sich mir die Frage, ob ich mit einem saisonkennzeichen nicht besser dran wäre als mit einem Ganzjahreskennzeichen.

Aus Erfahrung, und angesichts der tatsache dass ich mein neues Motorrad nicht durch Streusalz beschädigen möchte, weiß ich, dass ich zwischen Dezember und Februar höchstwahrscheinlich eh nicht fahren werde.

Einziger Vorteil des Saisonkennzeichens wäre die Ersparniss. Ich habe versucht mich diesbezüglich zu informieren, allerdings führen die meisten Webseiten als Hauptargument für das Saisonkennzeichen die Tatsache auf, dass man es nicht 1 mal pro Jahr ab- und wieder anmelden muss (was ich bei meinem letzten Motorrad mit Ganzjahreskennzeichen sowieso nicht gemacht habe, es stand angemeldet in der Garage).

Außerdem soll dadurch die Kosten für Versicherung und Steuern sinken. Wie viel würde ich ca sparen, wenn ich mir ein Saisonkennzeichen (03-11) zulege, und findet ihr, dass sich das lohnt?

(Yamaha MT07 2018)

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Passt der LeoVince Handmade Zx an meine Honda?

Hallo ihr! Ich habe vor Kurzem meine AM-Prüfung erfolgreich bestanden und fahre jetzt eine Honda Vision 50 NSC50 AF73 (ich hoffe, dass das die korrekte Bezeichnung ist). Jedoch bin ich Neuling und kein Profi mit Fachwissen. Trotzdem will ich meinen Roller etwas aufpeppen und den coolen Sportauspuff anbringen. Jetzt zu meiner Frage: Ist der LeoVince verbaubar an meiner Honda? Muss ich da noch etwas verändern oder muss ich auf etwas achten? Ich habe letztens irgendwo gelesen, dass der Auspuff nicht für alle Roller bzw auf alle Motoren passt und jetzt bin ich echt verunsichert.. Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann und ich nicht für immer mit diesem langweiligen Auspuff und Sound zu leben habe! (Andere Auspuffvorschläge sind auch gerne gesehen, solange es im legalen Bereich ist & einen guten Sound hat)

...zur Frage

Wo kann ich im Raum Mannheim biker treffen? Interessiere mich erst seit kurzem mehr dafür.

Irgendwie blöde Frage. Wie soll mir das jemand aus Hamburg oder Berlin auch beantworten können. Jedoch könntet ihr mir Anhaltspunkte geben an welchen Orten sich Biker gerne aufhalten, damit ich gezielter auf die Suche gehen kann. Einen Ort kenne ich schon, im Cafehaus vom Honda Händler oder Polo, Louis, Heinrich Gerike Laden. Vor dem Cafehaus stehen immer mind. 5 - 10 Motorräder rum. Habe mich aber noch nicht getraut Kontakt aufzunehmen. Fahre erst seit kurzem ein richtiges Motorrad mit 680ccm, vorher 125ccm, auch wenn sie größer aussah als sie ist. Habe noch so wenig Ahnung von Motorräder und Themen die dazugehören. Bin eher ein Finanzspezialist, was auch zu meinem Hobby gehört und worüber ich mich gerne unterhalte. Weiss nicht ob das bei den biker fruchtet, denn in anderen Themen bin ich eher ein kleiner Trottel, da mich sonst nichts interessiert hat als nur Finanzen. An welchen Orten treffen sich biker den bei euch? Habe sonst keinen mit den ich mich über Motorräder unterhalten kann, außer meinem Schwager und der ist stets auf Montage. Muss doch irgendwo meine anfänger- (auch blöde) Fragen loswerden.

...zur Frage

Motorrad Einstieg, Bike, Ausrüstung ect?

Hallo Zusammen,

wie der Titel schon sagt möchte ich gerne Motorrad fahren und bin jedoch noch unentschlossen da ich noch NIE auf zwei Rädern unterwegs war.

Kurz zu mir ... Ich bin 29 Jahre alt, Führerschein Klassen B/CE habe meinen Führerschein knapp 10Jahre. Bin ein ruhiger und konzentrierter Fahrer.

Ich möchte in Zukunft zur Arbeit mit dem Bike fahren, +-80km eine Richtung überwiegend Autobahn. Als Anfänger brauche ich nichts schönes und teures und mir gefallen Cross/Naked/Enduros. Finde für den Anfang sollte eine Honda Hornet völlig reichen!?

Nicht nur das ich unentschlossen bin welches Bike ich in Zukunft fahren will, stelle ich mir selber die Frage welches Outfit? Stoff oder Leder? Was kostet mich der ganze Spaß? Welche Klassen darf ich fahren? Wie teuer ist überhaupt der Unterhalt? Sehr gut für die Reifen wird es such nicht sein wenn man solch eine Strecke nur "gerade aus" fährt, oder?

MfG

Peter

...zur Frage

Was bedeutet die bezeichnung "P" beim Motorradreifen?

Hallo,

Ich möchte gerne was die bezeichnung P auf mein Reifen zu bedeuten hat. Der reifen hat die Angaben: 100/90-17P (ist eine 125er, nicht wundern) Ich hab in Wikipedia ein bisschen rumgeguckt und ich weiß das die zahl 100 bedeutet, das der Reifen 100mm breit ist, 90 gibt das Verhältnis von Reifenbreite zu Reifenquerschnitt an und 17 ist die größe der Felge. Jedoch steht nichts mit P in wikipedia und was es bedeuten könnte. Hat sicherlich was mit der Felge zu tun^^ Kann mir einer sagen was das bedeuten könnte? Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Haben sich Dreiradroller wie der Piaggio MP3 etabliert ?

Es gibt meines Wissens nach 2 Roller, nämlich den Gilera Fuoco 500 und eben den Piaggio MP3, die das Dreiradkonzept verfolgen. Erfolgreich ? Hat von euch schon jemand so ein Teil auf der Straße gesehen ? Abgesehen vom Kaufpreis fände ich so einen Maxiroller schon witzig. Gerade in der Stadt beim Stopngo, man braucht nicht mal einen Fuß auf den Boden :) Was denkt ihr ? War das ein Schuss in den Ofen oder boomt dieser Trend vielleicht schon in Südeuropa (die sind da ja bekanntlich schneller als hier zu Land)? Vielleicht fährt hier ja schon jemand ein Dreirad :)

Gruß, Pete

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?