Welches aktuelle Motorrad - über 250ccm - hat den kürzesten Radstand?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Buell, Ducati Monster hat einen kurzen Radstand. Ab Vorsicht: bei einem kurzen Radstand kommt Dir das Bike vorne immer hoch. Wenn gewünscht, ist es ja ok. In kurvenreichen, winkligen Bergstrecken von Vorteil. Gruß hj-austria

 - (Motorrad, Radstand)  - (Motorrad, Radstand)

Turbolader mit Kompressor für Motorrad möglich?

Hallo! Turbolader gibt es ja als Kit für einige Motorräder, meist große und schwere Teile bei denen das Gewicht keine große Rolle mehr spielt und auch Bauraum vorhanden ist. Auch Kompressoren gibt es, z.B. als Kit für die aktuelle Monster. Beide Systeme haben ja ihr Vor-. und Nachteile und so ist es im Automobilbau schon Mode, einen Kompressor für niedrige Drehzahlen und einen Turbo für die schnellen Stunden einzubauen. Meine Frage: Könnte man bei begrenztem Bauraum nicht eigentlich auch beide Systeme in ein Gehäuse zusammenfassen? Bei niedrigen Drehzahlen wird die Turbine per Zahnrad ab Kurbelwelle angetrieben. Ab einer gewissen Drehzahl wird ausgekuppelt und die Turbine wird über den Abgasstrom versorgt. So könnte man einerseits die Leistungsausbeute etc verbessern und andererseits durch homogenere Leistungsabgabe (Turboloch weg) die Probleme nehmen, die ein Turbo besonders beim Motorrad bringt. Was sagt ihr dazu? Ist das technisch aus irgendwelchen Gründen nicht möglich? Greetz

...zur Frage

Bestes Dashboard?

Hallo Leute, ich würde gerne mein Cockpit ein wenig auffrischen und den Tacho gegen ein modernes Dashboard tauschen wie es bei aktuellen Supersportlern üblich ist. Gibt es einen Test über aktuelle Zubehörteile oder kann mir jemand eines empfehlen?

...zur Frage

Langzeitmiete Motorrad

Ich weiß das BMW Motorräder Langzeitvermietet.

Gibt es sowas auch bei anderen Marken wie Kawasaki, Honda, Yamaha oder Suzuki??

...zur Frage

Motorrad aufbocken?

Hallo,

ich habe mich Polo+Louis nach Möglichkeiten umgesehen, wie ich mein Motorrad für Wartungsarbeiten ein wenig vom Boden lösen kann, d.h. Schwinge+ Hinterrad sowie Gabel+Vorderrad sind eben in der Luft. Dazu gibt es bei den Händlern ja alle möglichen Motorradheber zu kaufen, die man einfach unter die Maschine schieben und dann hydraulisch hochdrücken kann.

Nun habe ich aber überall gelesen, dass das vor allem für Motorräder mit zwei Rahmenunterzügen gedacht ist. Logisch, sonst kippt das Motorrad ja.

Gibt es auch eine Lösung für Motorräder mit nur einem Rahmenzug? Am besten natürlich so günstig wie möglich...

...zur Frage

Im zweiten Gang klackert es sehr laut (Quad, Motorrad-Motor)?

Hi,

hab bei meinem 250ccm SMC Quad mit normalen Motorradmotor und Schaltung ein Problem seit kurzem.

Sobald man in den zweiten Gang schaltet und Gas gibt, klackert es übelst laut.

(Nach knapp einer halben Reifenumdrehung)

Bei jedem "klack" fühlt es sich an, als ob das Fahrzeug stoppt.

Im ersten, dritten, vierten und fünften Gang keine Geräusche und fährt auch ganz normal.

Ich habe den Verdacht, dass es das Getriebe ist, sprich: Zahnrad zweiter Gang.

Also Komplettschaden, da man den Motor komplett zerlegen müsste.

Hier meine Frage: Kann es auch noch an was anderem liegen? zb Ritzel der Kette oder irgendwas anderes?

...zur Frage

Motorrad von Hersteller kaufen?

Hallo,

ich mache nun bald den A1 Führerschein und bin schon sehr am suchen welche Maschine es denn sein soll ect...

Nun ist mir die Idee gekommen das man evt doch ein Motorrad bei dem Hersteller kaufen kann, oder? Also, der Händler muss ja auch seine Motorräder die er Verkaufen will erstmal Kaufen und sie dann Teurer Verkaufen. Dies macht er dann ja beim Hersteller oder sonst wo, wo die billiger zu haben sind als nachher bei ihm.

Meine Frage also: "Kann man "Neue" Motorräder für sich beim Hersteller kaufen/bestellen oder sonst wo, wo der Händler es auch normalerweise macht?"(Nur Neue Motorräder)

mfg I3inG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?