Superbike lenker umbau Pro und Contras

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Umrüstung auf eine Rentnerdeichsel ist reine Geschmackssache. Im engen kurvigen Geläuf ist das "handlicher" als ein Bückeisen. Fährst Du also z.B. oft im Schwarzwald ist das ggf. eine echte Option.

Heinz, wegen der "Rentnerdeichsel" werde ich dir jetzt mal was husten: hust hust. Es hustete ein Behinderter, der ohne "Deichsel" nicht mehr Moped fahren könnte...

0
@deralte

Also ein Lenker kann nicht Gerade und breit genug sein :-) und das mit der Formulierung Rentnereisen geht ja gar nicht ...........

0
@user5432

Lol ... "Rentnerdeichsel" ist klasse, nie gehört aber sofort in den Sprachschatz aufgenommen, danke Heinz! ;-))) Gruß T.J.

0
@deralte

Ergonomische Aspekte stehen mal ganz aussen vor ;-) Formulierungen sind nicht Maß der Dinge... sondern das Ergebnis... und da muss jeder sich selbst "wiederfinden" ... und wohl fühlen ;-) Drüber stehn tun wir doch alle?! ;-)

0

Diese Veränderungen waren mir bewusst. Vlt hab ich mich etwas verkehrt ausgedrückt. Es geht mir um die Gründe die diese Änderungen auslösen. Wie zb Sportler-langer Radstand Naked aber kurz Jetzt baue ich einen Superbikelenker auf einen Sportler mit langem Radstand. Ich habe die Vermutung das man die Schwinge auch tauschen sollte um den Radstand weiter zu verkürzen. Achtung nur eine Vermutung: Bei dem langen Radstand des Sportlers und der Sitzposition mit dem Superbikelenker müsste das Kurven fahren nicht wirklich angenehm sein oder wie es nennen würde Abenteuerlich. Das Bike ohne Kürzere Schwinge würde dann ja eigentlich aussehen wie ein Tourenmotorrad für Kleinwüchsige.

0
@Schadi1988

Alles ganz easy! Deine Radstandstory ist eher sekundär, da Du Deine Mopete ja eh schon wringst... ;-) Speziell zu dem Fahrverhalten Deiner Kiste mit Rentnerdeichsel findest Du sicher im einschlägigem Forum was "aus Erfahrung"... da kann man sich eigentlich drauf verlassen... Bei uns TRX-Fahrern ist das einfach nur ein Credo... regional stärker oder eben schwächer... aber mit dem "Rentner-Ding" musst Du schon selbst klar kommen ;-) Ich kenne Menschen, die mir mit der Stange ganz klar um die Ohren fahren... so ist das halt ;-) Geschmackssache... ;-) Versuch das einfach selbst... dann weisst Du ob Du ein gebückter Rentner oder ein aufrechter Youngster sein willst ;-)

0

Was möchtest Du wissen?