Startprobleme Yamaha TDR 125 4GW

1 Antwort

Hallo domi

Bevor Du weiter Geld in irgendwelche Sachen steckst, bedenke dass nicht alles zu deiner CDI passen muss. Die Primärspannung der Zündspule muss nicht 12V sein, die kann auch weniger haben, weil beim E-Start die Akkuspannung sinkt und damit auch der Zündfunken ein schwächerer wäre. Da hat man schon früher mit Widerstandskabel, dem Kontakt 51 und weiteren Trixle gearbeitet. Heute hält uns die Elektronik viele Sorgen vom Leib.

Hat das Teil einen Vergaser? Und vielleicht nen Choke? Kann da was sein?

Auf deinem Zündspannungsprüfer würde ich mich eher nicht verlassen, denn es gibt bei den Zündspulen auch die verschiedensten Sachen. Setze eher auf neue Kerzen, Stecker, Zündkabel und Zündspule. Und wenn Du nicht sicher bist, nimm Original.

Gruß Nachbrenner

3

Ja, hat einen Vergaser. Aber das es was mim Kraftstoff zutun hat, schließe ich eher aus.

Wie gesagt, ich hab den Zündfunken überprüft und gesehen, dass der manchmal aussetzt oder gar nicht kommt.

0
41
@domi1094

Versuche es mal mit Start-Pilot. Wenn das Moped im kalten Zustand damit anspringt, ist es ein mechanisches Problem, wenn nicht, ist es die Elektrik.

0
40
@domi1094

Ja mit der Zündfunken Messtrecke. Nur von 10.00V bis 35000V gibt es da alles, was liefert Deine? Ist der Zündfunken auch mit der Kerze am ausfallen? und ich würde den Choke bei dieser Witterung nicht vergessen. Du findest das schon.

0

Vmax Bj. 2002 springt manchmal nicht an.

Hallo, meine alte Vmax springt aktuell und zunehmend häufiger nicht mehr an mit folgenden Symptomen: 1. Ich drehe den Zündschlüssel auf ON und das Licht geht an und die Kontrolleuchten, z.B. für neutral leuchten. 2. Ich drücke Start und nichts bewegt sich und das Licht geht und bleibt aus. Die ganze Elektrik ist tot. 3. Auch nach Zündschlüssel auf OFF und dann wieder auf ON bleibt das Licht aus. 4. Etwas warten und meist mit eingelegtem Gang das ganze Motorrad bewegen. Dann erneut probieren und es geht. Klingt irgendwie nach Wackelkontakt oder defektem kabel, oder? Ich hab' nur keine Ahnung, wo ich mit der Suche beginnen kann und weil ich grad auf Tour bin kein Meßgerät dabei...

...zur Frage

Warum geht meine Yamaha tzr 50 schwierig an?

Hallo erstmal, so..wie da oben steht geht meine Yamaha tzr 50 nicht an bzw. erst nach c.a. 20 min anschieben und sonstigen Startversuchen. Was mich halt irritiert ist, dass sie, wenn sie denn mal an ist auch wie immer funktioniert und rund läuft. Wenn sie dann warm ist, startet sie ganz normal, nur eben nicht wenn sie eine Nacht in der Garage stand...die Batterie ist neu und hat so 12,6 Volt.. ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt also schon mal danke für eure Antworten

...zur Frage

Warum springt meine Rieju MRT 50 nicht an?

Ich hatte das Problem das meine Rieju Mrt 50 plötzlich während einer Ausfahrt abgestorben ist und dann durch den Kickstarter einfach nicht mehr anspringen wollte. Daraufhin hat es ab und zu mit mit anrollen funktioniert doch mittlerweile geht das auch nicht mehr also hab ich die zündkerze, zündspule, zündkabel und zündkerzenstecker ausgetauscht. Geht aber immer noch nicht :( Daher wollt ich fragen woran es liegen könnte oder ob sie nicht anspringen will weil es zu kalt ist? was dagegen tun?

...zur Frage

Motor geht aus beim Gas geben

Hallo Leute, vielleicht kann mir jemand helfen. Mein Roller springt ganz normal an, der Motor bleibt im Leerlauf auch an, erst wenn ich am Gashahn drehe geht er aus, WIESO ???

...zur Frage

Intruder vs 1400 geht bei Neigung ruckartig aus ?

Hallo Meine intruder geht bei bereits schon sehr wenig Neigung nach links ruckartig aus Sie springt danach auch wieder ganz normal an Nach rechts funktioniert alles Woran liegt das ?

...zur Frage

Rollerelektrik (Beim Gas geben gehen die Scheinwerfer und das Hintere Licht aus

Tachchen, hab da so zwei lose kabel im roller, das ist doch die masse und gehört an rahmen. Oder ?

Also das schwarz weiße an den rahmen vielleicht und das rote auch an den rahmen.

Weil das Licht geht beim gas geben aus und die Blinker gehen auch nicht sowie der e starter.

Danke.

Lg Sascha

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?