Powerparts Genemigung gebraucht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Powerparts ist von KTM die sehr optimistisch formulierte Verkaufsbezeichnung für mehr oder weniger praktischen Kram für ihre Motorräder.

Sie hätten sie also auch »überteuerter Tinnef für unsere Motorräder« nennen könne, aber »Powerparts« klingt einfach cooler. Oder wie sie es selbst auf ihrer bunten Website bezeichnen: »Style Setup - mach ein Renn-Bike aus deinem Bike«.

Hebelchen, Deckelchen, Felgenrandaufkleberchen finden sich da genauso wie (Sport)Auspuffanlagen, welche den Klang anders und den Geldbeutel leichter machen. Eins haben die Powerparts alle gemeinsam: Sie ändern die Leistung nicht. Dürfen sie gar nicht. :)

Damit wären wir bei der zweiten Frage: Nicht zulässig für den A1, also lass es. Zudem sagt der Verkaufstext genau was los ist: »bis zu 3 PS mehr« könnten es werden - oder auch gar nichts passieren.

Daher: Spar dir das Geld für den A2 oder pack es in den Tank. Und papp dir keine überteuerten Aufkleber auf die Duke. Ist doch nicht die Versperbox vom Kindergarten auf welche man Aufkleber draufpappt, oder? ;)

Voll unterschrieben. :-) Gruß Bonny

2

zu 1) für bestimmte Teile brauchst du zwar keine Ministererlaubnis, aber eine ABE wäre schon gut wie z.B. Auspuff, Windschild.

zu 2) Wovon leben denn Motorrad Werkstätten? Nicht nur von Inspektionen, Kaffeegespräche sondern auch von dem Austausch diverser Teile. Aber Städte tauschen so etwas nicht.

hmmmm ich würde mit dem windschild nur auf der Autobahn fahren weil es ja ein naked bike ist und man weiß ja wie das ist. Auf  der Landstraße und in der Stadt würde ich ohne fahren

0
@timthebiker

Auch eine Autobahn ist eine Straße und auch dort bracht es eine ABE.

...man weiß ja wie das ist...

Du hast nicht mal annähernd eine Ahnung wie das ist bei 110km/h oder 210km/h

0

zu 1. kommt drauf an. Ein Auspuiff ist was völlig anderes als ein Dekoraufkleber oder ein Kennzeichenhalter. z.b. braucht der Bremshebel eine ABE, der Kupplungsherbel nicht. 

zu 2.  Das ist völliger Blödsinn. Kauf lieber gleich eine 200er oder 390er. Oder besser noch was größeres wie ne ER6.

Mit nem A1 ist eine 200er aber nicht erlaubt :)

1

Was tun, wenn kein Reifenhersteller die im KFZ-Schein eingetragene Kombi anbietet?

Hallo zusammen, Ich habe eine weitere Frage zum Themenkomplex "Mischbereifung" und "Reifenherstellerbindung". Ich suche neue Enduroreifen mit Stollenprofil. Im Schein steht Vorne 3.00-18, Hinten 120/90-16 sowie die Klausel, daß Vorn und Hinten vom gleichen Hersteller sein sollten.

Jetzt habe ich verschiedenen Herstellern Reifen gefunden, die mir passen würden, jedoch gibt es jedesmal nur entweder die richtige Größe für den Vorderreifen oder den Hinterreifen, jedoch nie beide zusammen!

Meine Frage: 1) Was mache ich, wenn kein Hersteller meine Größenkombination (Vorne+Hinten) im Angebot hat? 2) Wieso steht im Schein der Vorderreifen in US-Größe, der Hinterreifen jedoch in EU-Größe? Ist das normal? Kann ich die evtl ineinander umrechnen? 3) Was sagt der TÜV zu alldem?

Vielen Dank für die Antworten.

PS Ich hab schon die Antworten zu den anderen Mischbereifungsfragen gelesen aber keine wirkliche Antwort gefunden.

...zur Frage

Welches Bike eignet sich besser zur Leistungsreduzierung auf 35 KW?

Hallo, wir stehen vor der Wahl eines von zwei gebrauchten Motorrädern zu kaufen. Das Bike ist für meinen Sohn, der als 19-jähriger Fahranfänger ein Bike mit max. auf 35 KW fahren darf, also müssen wir drosseln. Modell 1: Kawasaki ER 6 F, Bj. 2008, 650ccm, 53 KW, 2-Zylinder Modell 2: Yamaha XJ6 Diversion, Bj. 2008, 600 ccm, 57 KW, 4-Zylinder. Nun stellen wir uns die Frage welches Bike sicher besser zur Leistungsreduzierung auf 35 KW. Die Kawa 2-Zylinder oder der Yamaha 4-Zylinder. Gibt es dazu bei euch Erfahrungen für eines der beiden Modelle. Kann man zum Thema Leistungsreduzierung für einen 2- bzw. 4-Zylinder eine generelle Aussage treffen, was sich besser eignet. Uns geht es hauptsächlich um den „Durchzug“ beim Überholen also von 60 km/h auf 100 km/h bzw. von 80 km/h auf rund 120 km/h. Wir würden uns über vielen Antworten und Erfahrungen sehr freuen.

...zur Frage

ABE - TÜV Zulassung / TÜV Genehmigung - Kosten..!

Hallo bin neu hier, und möchte mir einen ganz neuen (Nachbau) Skyteam ST 125ccm - 8A Gorilla neu zulegen und bestellen lassen. Dabei möchte ich mir noch einen Doppelauspuff Anlage ohne Kat, dazu bestellen + Drehzahlmesser alles zusammen komplett bestellen..! Preis + komplett fertig montiert + Artikel + Versand komplett für 1273,50 € bei ebay (German - mini - Biker.de)

Hier dazu der link.: http://www.ebay.de/itm/221309582755?ssPageName=STRK:MESINDXX:IT&_trksid=p3984.m1436.l2649

Meine Frage: Bekomme ich eine Zulassung wie auch einen Eintrag im TÜV für Tuning Doppelauspuff Anlage "ohne Kat" + (Drehzahlmesser)..??? Und was würde der ganze Spaß beim TÜV für die Zulassung/Verkehr oder Eintrag komplett für mich kosten..?

Gibt es eine andere alternative mit ABE / TÜV Geprüft den Doppelauspuff Anlage wo anders zu kaufen für etwas über 100.-€ ?? Bitte mit schreiben wer mehr dazu weist .

Ich bedanke mich im Voraus,

MFG LittleJango75

...zur Frage

Yamaha Dt 125 Zylinderkit einbauen?

Moin! Ich möchte meine Yamaha DT125 RE Bj.2004 gerne wieder instandsetzen. Das Probleme war, dass sie nicht anspringen wollte, somit habe ich nun den Zylinder(3mb00) und Kolben ausgebaut. Der Kolben ist hin, denn auf dem "Kolbenkopf" (keine Ahung, ob das sich so nennt) sind lauter "Einschlaglöcher" die sehr wahrscheinlich durch einen kaputten bzw abgebrochenen Kolbenring Stück verursacht worden sind. Dieses abgebrochene Stück sitzt sogar noch in dem Kolbenkopf drin. Komischer Weise ist auch die Powerwalze hin. Sie war total verbogen (durch zu viel Hitze vielleicht?) Nunja aufjedenfall hatte ich nun vor, den kompletten Zylinder durch einen Neuen zu tauschen. Also hab ich nach diesen Zylinder im Internet gesucht. Habe dann aber nur den Zylinder und Kolben zusammen gefunden. Mir wäre lieber wenn ich alles komplett bekommen könnte mit Powerwalze, Zylinderkopf etc. ... Habe dann ein Zylinderkit von Athena gefunden: http://www.skybikershop.com/AthenaZylinderKit125ccmYamahaDT125TZR125TDR_p6790_x2.htm Nun meine Frage: Könnte ich dieses Zylinderkit ohne Probleme einbauen, da vorher ja der originale Zylinder drin gewesen ist und die Dt sonst auch original ist außer ein Sportauspuff´?

...zur Frage

KTM Tuning so einfach?

10 PS mehr und +17Nm im unteren Drehzahlbereich soll ein Tuning von ABP (www.abp-racing.de) bei der 690er Baureihe von KTM bringen (also Enduro, SMC und SM). Die Leistungskurve (zu sehen in der Zeitschrift ENDURO) liegt überall über der Serie, und das Ergebnis ist ja echt super! Jetzt kommts: Ohne Kopfbearbeitung, nur mit anders programmierten Steuergerät und geänderter Airbox zum Preis von 300€ plus Akrapovic für 589€. Wer sowieso schon eine Zubehöranlage hat, zahlt also 300€ für richtig spürbare Mehrleistung. Nun träume ich auch von so einem Tuning bei meiner Maschine ;) Weiß jemand, wieso das so "einfach" ist, die KTM so stark zu bekommen? Bei anderen Maschinen kommt es mir vor, als wären immens hohe Kosten und mechanische Arbeiten mit einer geringeren Mehrleistung verbunden. Oder kommt mir das nur so vor? Ich denke da an LKM und Co…

...zur Frage

Lebensdauer Gleitschiene

Hallo zusammen,
da mein Moped ohnehin mit Getriebeschaden in der Werkstatt steht, ist mir ein Bauteil in den Sinn gekommen, welches ein sehr tristes und meist unbeachtetes Leben führt: Die Kettengleitschiene (watt iss datt denn?). Diese Schiene umschmiegt Teile der Schwinge und soll unliebsame, weil metallene Berührungen der Antriebskette mit der Schwinge verhindern und sieht ungefähr so aus: http://thumbs1.ebaystatic.com/d/l225/m/mjTeaVDxrDXE6XN0bXqiWBA.jpg

Da mein Moped nunmehr 41.000 km auf der Uhr hat und ich mind. 10.000 km pro Jahr fahre, mache ich mir Gedanken, wann diese Teil wohl durch die Kette durchgeschliffen ist. Wenn diese Schiene durchgeschliffen ist, dann sind Kette und Schwinge früher oder später zu ersetzen. Daher meine Frage: Gibt es für diese Schienen einen Richtwert hinsichtlich der Lebensdauer? Wenn es darauf keine Antwort gibt, hat meine Frage wenigstens den Sinn, dass der ein oder andere einen Blick auf dieses Teil wirft.

Ein Gruß vom "alten" Kostja

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?