Nach Sturz funktioniert weder Blinker noch Blinkerlampe vorne am Cockpit?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei einer 5er Sicherung wird´s nicht gleich abbrennen. Dann tauscht Du halt wieder, wenn Du eine richtige hast. Wenn ein Blinker hinten, oder vorn nicht geht, dann geht der andere schneller. Also ist entweder eine Birne hin, oder wenn das Kabel runter gegangen ist, hast Du da den Fehler. Haut es aber nach dem drauf machen wieder die Sicherung raus, ist da am Blinker der Fehler. Entweder die Kontakte kommen zusammen, oder irgendwo am Kabel .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus

Als erstest schaust Du mal ob Plus am Blinkgeber anliegt. Dann überbrückst Du Blinkgeber Eingang mit dem Ausgang. Und weiter im Text. Jetzt prüfst Du links und rechts. Ist das klar muss auch deine Kontrollleuchte funktionieren, logisch ist ja klar. Nimm die Brücke zwischen Ein und Ausgang Blinkgeber raus und gut isses.

Grüßle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal als erstes die Sicherung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19ht47
01.07.2017, 21:34

Ohne den Schaden zu sehen und dieser kurzen Beschreibung kann man dazu nicht viel sagen.

0
Kommentar von Newfirecastle
01.07.2017, 21:47

Hab die 3A Sicherung getauscht, weil es die einzige war, die ich noch als Ersatz da hatte. Danach haben die linken beiden Blinker normal geblinkt. Der rechte vordere hst doppelt so schnell geblinkt und der hintere rechte gar nicht. Hab danach den blinker aufgeschraubt und gesehen, dass dort ein Kabel abgefallen ist, konnte ich aber gab einfach wieder dran stecken. Da aber wahrscheinlich die Sicherung wieder durch war, konnte ich nicht testen, ob wieder alles normal läuft. Hab jetzt auch keine 3A; 7,5A und 15A Flachsicherungen mehr da.. Wäre das n Problem wenn ich statt 3A ne 5A Sicherung rein mache? Und dürfte nach anschliessen des Blinker s (und hoffentlich funktionieren) die Sicherung halten?

0

Was möchtest Du wissen?