Problem mit LED Blinkern?

5 Antworten

Servus

Nr 1 und was passiert: die Blinkerleuchte im Cockpit geht

Wenn Du nur eine Kontrollleuchte hast, muss diese mit zwei Dioden entkoppelt werden

Nr.2 Messgeräte und Frequenz. Messgeräte sind gedämpft und benötigen eine gewisse Zeit, bis der Istwert angezeigt wird. Es ist also noch zu klären, ob die Kontrollleuchte dauerhaft leuchtet oder blinkt

Nr. 3 Der kabelverlauf sieht wie folgt aus: Batterie+ -> Sicherung -> Blinkerrelais (12V) -> Schalter am Lenker -> Blinker (9V) -> Batterie- .

Hängt kein Zündschloss dazwischen (Warnblinker)?

Zuerst würde ich den Blinkgeber überbrücken und testen ob die Blinker seitenrichtig leuchten. Ist dem so, Blinkgeber dazwischen schalten.

Das Blinkgeber Universal Genie

https://www.louis.de/artikel/kellermann-blinkrelais-r2/10032036?filter_article_number=10032036&list=c0c3a62e527f46ee5e4c7fb31b0e215b

Es hat auch eine Lösung für nur eine Kontrollleuchte.

Servus

3V "verdampfen" nicht so einfach. Es soll erst mal festgestellt werden warum die Spannung abfällt. Widerstand oder Kurzschluss.

Messen was am Relais herauskommt. Sind es 12V, alles Ok. Nun die Kabelstrecken immer bis zur nächsten Verbindung messen. Vermutlich ist eine Verbindung "hochohmig" (großer Widerstand) geworden (Oxidation).

Bricht die Spannung zusammen, alle Verbindungen an den LED´s trennen. Nun nach und nach die LED´s wieder verbinden und einzeln auf Funktion/Spannung überprüfen. Wenn jetzt bei einer Verbindung die Spannung zusammenbricht, hast Du den Übeltäter. Auch LED´s können kaputt gehen und es kann ein Kurzschluss entstehen. Es muss nicht immer ein "totaler" Kurzschluss mit 0 Ohm sein. Übergangswiderstände oder Kriechströme belasten das Netz und zwingen es "ohmmäßig" in die Knie.

Natürlich kann man das alles auch mit dem Ohmmeter durchmessen, aber das kann zu kompliziert werden wenn man nicht genau weiß wo und wie man misst. Daher empfehle ich die "einfache Schnelltestmethode"

Berichte mal was daraus geworden ist. Falls es nicht klappt, bitte eine genaue Beschreibung wie und wo Du gemessen hast. Ich habe noch einige Ratschläge zur Fehlererkennung. Gruß Bonny

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Salue

Ich war heute am Schrauben an meinem Feuerstuhl. Das Hecklicht ging, aber etwas schwach. Das Bremslicht kam für einen kurzen Moment und löschte dann ab.

Wie immer bei solchen seltsamen Symptomen, man vergisst die Masse. Vermutlich ist dort der "Hund begraben". Schau mal die Masseführung an.

Viel Glück. Bei meinen Sorgenkind habe ich ein kurzes zusätzliches Massekabel verlegt, so spare ich mir die Suche nach dem schlechten Kontakt.

Tellensohn

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Problem, Warnblinker beim Motorrad?

Hallo,

ich habe mir für mein Motorrad Led Blinker gekauft die jeweils 1 watt haben dann habe ich mir ein lastunabhängiges relais geholt das von 1 bis 100 watt geht aber ich habe immernoch Warnblinker. Sobald ich dann einen alten blinker mit ca. 40 watt anschließe funktioniert eine seite normal die andere nicht.Dann habe ich zwei Wiederstände parallel zu den zwei hinteren blinkern eingebaut aber habe immernoch das problem mit den Warnblinkern.

hoffe ihr könnt mir helfen

Danke!


...zur Frage

LED Blinker an Motorrad (Wiederstand Relais)?

Hallo Community,

ich habe die (kleine) r125 von Yamaha. Nun wollte ich LED-Blinker kaufen und zwar exakt diese: http://www.amazon.de/Motorrad-Blinker-Standlichtkombi-Dual-schwarz/dp/B00HVDUJSM/ref=cm_cd_al_qh_dp_t

Sie haben Tagfahrlicht und natürlich den Blinker. Was für Wiederstände bzw. Relais brauche ich jetzt, wieviel und wie weiß ich in Zukunft welche ich brauche.

Vielen Dank Im Voraus! Eaglerider

...zur Frage

Led Blinker funktioniert trotz neuem Relais nicht?

Hallo hoffe mir kann jemand weiter helfen fahre ne yamaha mt 07 und habe mir heute led blinker dran gemacht. ( lauflicht) wollte diese dann testen aber es hat sich nichts getan weder die Kontrolle leuchte im Display ging. Habe dann extra ein neues led relai geholt aber es geht inmernoch nicht. Habe dann extra alle Sicherungen durchgeschaut aber alles gut. Habe dann nochmal ein anderes relai von einem Kollege geholt aber dies funktioniert auchnicht. Kabel sind alle.richtig angeschlossen also plus an plus und Minus an Minus. Die blinker wurden alle davor getestet und die Maschine ist auch erst 6 Monate alt hoffe mir kann einer weiter helfen grüsse lucas

...zur Frage

Suzuki Gs 500 Led Blinker?

Ich hab günstig vier LED Blinker erstanden mit jeweils 0,9 Watt. Jetzt stellt sich mir die Frage was ich noch dazu benötige. Reicht ein last unabhängiges Blinker Relais oder muss ich dazu noch Widerstände einbauen? Und wenn ja wieviel ohm müssten die Widerstände haben? Freue mich über jede Antwort!

...zur Frage

Laufbinker Yamaha R1 RN09?

Hallo meine 4 Blinker (LED) haben jeweils 2 Watt. Nun hab ich mir für hinten laufblinker mit 0,7Watt gekauft und versucht sie anzuschließen aber sie funktionieren nicht. LED Relais ist verbaut und trotzdem funktionieren nur die alten Blinker. Schließe ich die laufenden direkt an die Batterie so funktionieren sie auch.

Warum wollen die laufenden nicht funktionieren?

Gruß Arek

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?