Motorrad Empfehlungen für Übergewichtige?

9 Antworten

Grundsätzlich - eine Neue kannst du dir bei dem Budget abschminken. In deinem Fall würde ich mir eine etwas ältere Maschine kaufen, mit mindestens 70 - 80 , besser 100 PS. Diese Maschinen haben auch in der Regel etwas mehr Eigengewicht und "Volumen". Sie sehen also auch mit einem etwas fülligeren Fahrer nicht lächerlich aus und sind zum Teil schon sehr günstig zu haben. Das Alter sollte dich nicht abschrecken, weil die Dinger oft sehr langlebig sind. Ich denke da zB an eine ältere 1300er Yamaha oder einen etwas älteren Japanischen Chopper.

Würde dir (nach deiner A2-Strafzeit ;) ) die CBF 1000 oder die Suzuki Bandit (1250) empfehlen, die solltest du (in Deutschland) auch gedrosselt fahren dürfen. Eine 600er wirst du sicher (ob gedrosselt oder nicht), nachdem du den A-unbeschränkt hast, wieder abstossen, da kannst du auch gleich eine 1000er oder 1200er nehmen.

Mit einem (Super)sportler (CBR) ist das so eine Sache, will hier keine Witze auf deine Kosten machen, aber da wird schlicht und einfach der Bauch im Weg sein, weisst du, du liegst dann praktisch auf dem Tank.. würde ich mir nicht antun :)  Willkommen an Bord!

Schau dich einfach mal um, was dir so gefällt. Danach nimmst du dir die Daten des Motorrads vor, insbesondere die maximale Zuladung.

Schlussendlich hilft dann nur Probesitzen. Nur du kannst entscheiden, ob es für dich bequem ist oder nicht.

Motorrad Einstieg, Bike, Ausrüstung ect?

Hallo Zusammen,

wie der Titel schon sagt möchte ich gerne Motorrad fahren und bin jedoch noch unentschlossen da ich noch NIE auf zwei Rädern unterwegs war.

Kurz zu mir ... Ich bin 29 Jahre alt, Führerschein Klassen B/CE habe meinen Führerschein knapp 10Jahre. Bin ein ruhiger und konzentrierter Fahrer.

Ich möchte in Zukunft zur Arbeit mit dem Bike fahren, +-80km eine Richtung überwiegend Autobahn. Als Anfänger brauche ich nichts schönes und teures und mir gefallen Cross/Naked/Enduros. Finde für den Anfang sollte eine Honda Hornet völlig reichen!?

Nicht nur das ich unentschlossen bin welches Bike ich in Zukunft fahren will, stelle ich mir selber die Frage welches Outfit? Stoff oder Leder? Was kostet mich der ganze Spaß? Welche Klassen darf ich fahren? Wie teuer ist überhaupt der Unterhalt? Sehr gut für die Reifen wird es such nicht sein wenn man solch eine Strecke nur "gerade aus" fährt, oder?

MfG

Peter

...zur Frage

Verschiedene Hubräume im gleichen Motor?

Mir kam die Idee beziehungsweise Frage als ich ein Mofa neben einem Supersportler gesehen habe. Ich weiß das ist sehr unrealistisch aber sowas sollen wir uns im Studium auch teilweise ausdenken, ich möchte nur wissen ob es möglich wäre ;) Also: Man nehme z.B. einen Dreizylinder mit z.B. 825ccm – Aufgeteilt wie folgt: 2x 350ccm und beim mittleren Zylinder 125ccm. Der mittlere Zylinder wird in der Stadt genutzt und wenn konstante Geschwindigkeiten gefahren werden. Um Probleme wie beim VTEC-System von Honda zu vermeiden kann der Fahrer hier voll mitentscheiden. Auf der Landstraße oder bei schnelleren Fahrten werden die 2 anderen Zylinder zugeschaltet. Vorteil: Geringe Emissionen und Fahrleistungen wenn ein potenter Motor nicht gebraucht wird, andererseits auf Knopfdruck genug Leistung um heutige Anforderungen zu erfüllen. Das alles in der Baubreite eines Dreizylinders wie bei Triumph und Konsorten. Nachteil: Wahrscheinlich hohe Kosten bei der Zylinderabschaltung und Probleme bei den Wirkungsgraden wegen den Kolben, die man in den verschiedenen Modi evtl. "mitschleppt". Was sagt ihr dazu? Sinnvoll und machbar oder Schnapsidee? Danke euch!

...zur Frage

wieder mal die niedrig Grösse

Ja ja ich weiss klein.... aber ich bin wirklich klein bei einer grösse von 153cm. Ich fahre zur Zeit einen Suzi 650 Savage, und die ist wirklich perfekt für meine Grösse. Nun möchte ich aber ein wenig flotteres Töff fahren. Ich bin schon auf den verschiedenstens tiefergelegten Töffs probe gesessen. (BMW, Mid Night, Honda Hornet usw.), aber leider fehlen mir immer noch mindestens 5-8 cm zum sicheren stehen. Ich brauche auch einen schmalen Sattel, da sonst meine Stummelbeine aus einander driften wie beim Spagat. (z.B wie auf der BMW) . Wer kann mit ein passendes Töff empfehlen? Damit ich meine Suche eingrenzen kann. Nice Gruss und gutes Fahren

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?