kennt jemand mopeds bzw “Gatschhupfer” für sehr kleine Leute?

2 Antworten

Mopeds oder Motorrad? Kleiner Unterschied ;-) Du musst nur auf die Sitzhöhen und deine Schrittbogenlänge achten bzw. einfach Probesitzen.

Ich könnte Dir jetzt hier eine Reihe von Bikes auflisten, was aber angesichts deines Alters noch keinen Sinn macht. Ein Motorrad bzw. 125er Leichtkraftrad darfst du eh erst mit 16 bewegen bzw. den Führerschein dafür mit 15,5 machen.

Also musst du noch etwas warten, oder hast dich nicht klar ausgedrückt.

Da ich aus österreich komme und nie auf hochdeutsch rede oder schreibe habe ich mich verschrieben also ich meine Mopedführerschein und nicht Motoradführerschein

0
@Verenaaaa

Ich komme nicht aus Österreich und spreche auch nie auf Hochdeutsch, weil ich es einfach nicht kann, da ich es nie gelernt habe. :D

Meine Empfehlung: Simson S51. Damit fahren schon 10-jährige bei uns auf dem Dorf rum; die dürften auch nicht viel größer sein.^^ Daneben ist es ein sehr dankbares Gefährt, an dem sich sehr viel selbst machen lässt und das einem nicht im Stich lässt, wenn man es anständig behandelt.

1
@Verenaaaa

Neben diversen Rollermopeds vieleicht auch eine SocoTC45. Dennoch: aufsitzen und probieren. Und beide Füße sollten den Boden sicher erreichen. Ansonsten höhere Stiefel, niedrigere, abgepolsterte Sitzbank, Tieferlegung wären weitere Möglichkeiten.

0

Bei "Poloise" in Berlin steht so eine "Körperverlängerungsmaschine". Verlängerungen bis zu 10cm sind möglich. Mehrfache Anwendungen ergeben auch größere "Reichweiten". Basketballspieler nutzen solche Maschinen, reden aber nicht darüber. Frag mal "Dirk Nowitzki". ;-) Gruß Bonny

Was möchtest Du wissen?