125er mit 1.60?

2 Antworten

Wenn du in der Fahrschule eine MSX125 fahren kannst, bedeutet dies doch auch, dass du mit 160cm nicht zu klein für eine 125er bist. Klingt logisch, nicht wahr?

Ansonsten lies dir mal hier alle Fragen und Antworten zu dem Thema "klein". Da gab es schon einige vor Dir mit einer sehr ähnlichen Frage und noch kleineren Größen.

https://www.motorradfrage.net/search?query=k%C3%B6rpergr%C3%B6%C3%9Fe

Ansonsten sagt die Körpergröße allein nicht viel aus, Schrittbogenlänge, Sitzform sind ebenfalls wichtige Kriterien. Dazu kommen noch diverse technische Maßnahmen im die Sitzhöhe eines Bikes zu verändern oder deine Schrittbogenlänge zu vergrößern.

Mach Dir nicht schon vorher den Kopf heiß. Beantworte mal meine Fragen still für Dich und mit Nachdenken:

Wieso können kleine "Zwergasiaten" eine Hayabusa fahren und sogar Kunststücke damit vollführen?

Wieso können zarte Frauen eine Harley oder eine Goldwing sicher und gekonnt ohne Umfallen bewegen?

Kennst Du eine "BossHoss"? die wiegt über 500kg! Wie muss der Fahrer aussehen? Wie ein "Alien vor der Diät"?

Wann kippt denn ein Motorrad? ---- Diese Frage beantworte ich Dir: Nur im Stand, wenn der Fahrer keinen festen Stand hat und bei langsamer Fahrt, wenn er das Gleichgewicht verliert.

Hat ein Motorrad im Stand einen bestimmten Winkel überschritten (hängt vom Schwerpunkt und Gewicht ab), hält auch kein Mensch mit kräftigen Muskeln das Motorrad. "Hulk", ein oder ein Muskelpaket mit "120´er" Beindurchmesser könnte zwar mehr halten, aber irgendwann ist auch bei ihm Schluss.

Fazit: Hast Du einen sicheren Stand (gute feste Motorradstiefel sind Pflicht), kann nichts passieren. In der Fahrt kippst Du sowieso nicht um. Umkippen in der Fahrschule im Stand nur wenn der Fahrlehrer zu dumm ist zu erkennen ob jemand einen festen Stand hat. Bei langsamer Slalom-Fahrt, wenn man das Gleichgewicht verliert. Passiert auch jemand, der viele Jahre Fahrpraxis hat (ich weiß, wovon ich rede). ---- Also, keine Angst. Lass es auf Dich zukommen. Und denke, es haben schon ganz andere Motorradfahren gelernt. ----

So, nun noch zum Abschluss: Fahrrad fahren zu lernen ist schwieriger. Kannst Du Fahrrad fahren, wovor hast Du noch Angst? Gruß Bonny

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?